Rückruf

Glasscherben in Apfel-Dessert bei Rewe

Splittergefahr - im "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" können sich kleine Glaspartikel befinden. Das Produkt sollte bei Rewe zurückgegeben werden.

Achtung Glassplitter: Wer vor kurzem das "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" bei Rewe gekauft hat, sollte das Produkt schnell zurückbringen. Betroffen sind Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni.

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen.

Bei dem Rückruf handele es sich um das bei der Supermarktkette vertriebene "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert", berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de.

Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Butter-Alternativen bei Stiftung Warentest: Schwarze Schafe entlarvt
Butter-Alternativen bei Stiftung Warentest: Schwarze Schafe entlarvt
Beste Schokolade bei Stiftung Warentest: Sieger überrascht - teuerster Hersteller bekommt Abreibung
Beste Schokolade bei Stiftung Warentest: Sieger überrascht - teuerster Hersteller bekommt Abreibung
Vermeiden Sie diesen gefährlichen Fehler, wenn Sie Hackfleisch einfrieren
Vermeiden Sie diesen gefährlichen Fehler, wenn Sie Hackfleisch einfrieren
Schmelzkartoffel-Rezept: Diese genialen Kartoffeln sollten Sie probieren
Schmelzkartoffel-Rezept: Diese genialen Kartoffeln sollten Sie probieren

Kommentare