Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken

Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
1 von 6
Sechs Jahre nach einem Tauchunfall kann ein querschnittsgelähmter Patient in den USA wieder seine rechte Hand bewegen. Und zwar steuert der 24-Jährige die Hand mit seinen Gedanken. 
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
2 von 6
Ein erbsengroßer Chip im Kopf des 24-Jährigen entschlüsselt die Signale im Gehirn. 
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
3 von 6
Die Signale werden an eine Unterarmmanschette weitergeleitet, die einzelne Muskeln stimuliert.
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
4 von 6
Ian Burckardt kann nun einen Becher greifen, eine Kreditkarte durch ein Lesegerät ziehen und
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
5 von 6
...Gitarre spielen.
Chip im Hirn: Mann bewegt Hand per Gedanken
6 von 6
US-HEALTH-DISABILITY-PARALYSIS-NEUROSCIENCE

Seit einem Unfall ist ein 24-Jähriger von der Brust abwärts gelähmt. Nun kann er mit seiner rechten Hand bewegen. Ein Chip im Gehirn macht es möglich.  

auch interessant

Meistgesehen

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland
Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland
So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 
So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

Kommentare