1. tz
  2. Leben
  3. Gesundheit

Behandlungen von Babys vom Chiropraktiker: Nicht jeder hält das für sicher

Erstellt:

Von: Mine Hacibekiroglu

Kommentare

Schreiendes Baby, das die Fäuste ballt.
Viele Babys kämpfen in den ersten drei Monaten mit Verdauungsproblemen wie Blähungen und Bauchkrämpfen. (Symbolbild) © Bernd Friedel/Imago

Im Netz gibt es viele Videos von Babys, die von Chiropraktikern behandelt werden.

Chiropraktiker können Erwachsenen bei Verspannungen und Schmerzen Linderung verschaffen. Aber sie behandeln nicht nur Erwachsene: Babys sollen ein großes Trauma während der Geburt durchleben und ein Besuch bei einem Chiropraktiker soll helfen den Stress der Geburt zu überwinden und somit ein glücklicheres Baby zu Folge haben, so die Meinung einiger Befürworter. Andere raten von einem Besuch bei Chiropraktiker für Babys stark ab.
BuzzFeed.de hat die Meinungen von Experten zu Chiropraktikern für Babys zusammengetragen.

Auch interessant

Kommentare