REALEYES

REALEYES: Fehlsichtigkeiten und Alterssichtigkeit mit Kunstlinsen dauerhaft korrigieren

Mit REALEYES ohne Brille und Kontaktlinsen scharf sehen.
+
Mit REALEYES ohne Brille und Kontaktlinsen scharf sehen.

Leben ohne Brille durch linsenchirurgisches Verfahren bei REALEYES

Nicht für alle Patienten eignen sich Augenlaser-Operationen für die Behandlung von Fehlsichtigkeiten. Um Menschen mit vermindertem Sehvermögen ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen zu ermöglichen, setzen die Experten von REALEYES nicht nur auf Augenlasern sondern auch auf refraktive Augenchirurgie – entweder mittels einem klassischen Linsentausch oder einem modernen Laser-Linsentausch. In Kombination mit innovativen Kunstlinsen verhilft dies Patienten zu einem völlig neuen Sehgefühl – auch im höheren oder hohen Alter.

REALEYES, Spezialist für Augenheilkunde, ermöglicht es Patienten, hohe Fehlsichtigkeiten in Verbindung mit Alterssichtigkeit mit einem refraktiven Linsentausch (CLE, Clear Lens Exchange) zu behandeln. Eine refraktive, linsenchirurgische Augenoperation verändert die Gesamtbrechkraft des Auges und kann damit konventionelle Sehhilfen wie eine Brille oder Kontaktlinsen ersetzen. Dabei wird die körpereigene Linse durch eine Kunstlinse ersetzt. Dieses Verfahren eignet sich vor allem für Patienten ab 45 Jahren, die sich ein Leben unabhängig von Brillen und Kontaktlinsen wünschen.

Der refraktive Linsentausch ist ein standardisierter und äußerst sicherer Eingriff, der ausgezeichnete Ergebnisse liefert. Bei nahezu allen Patienten können wir die optimale Brechkraft der Linse erreichen, so dass der Patient durch die Multifokallinse in allen Bereichen scharf sieht.“ erklärt Dr. med. Hans-Peter Buchmann, Geschäftsführer der REALEYES Augenklinik Theresienhöhe München und Facharzt für Augenheilkunde.

REALEYES: Der Laser-Linsentausch, das Behandlungsverfahren und deren Vorteile

Bei einem Laser-Linsentausch wird die körpereigene Linse durch eine Kunstlinse ersetzt. Anstelle des dafür erforderlichen Hornhautschnitts mit einem Skalpell erfolgt dieser Eingriff jedoch mit der LenSx-Lasertechnologie. Mit dem LenSx Femtosekundenlaser werden viele Teilschritte der OP bildgestützt per Computer gesteuert. Auf diese Weise hat der Operateur jederzeit die absolute Kontrolle über den Eingriff und kann die OP besser planen und steuern. Bei einem Laser-Linsentausch wird zunächst der Laser exakt positioniert sowie ein hochauflösendes dreidimensionales Bild der gesamten Augenvorderkammer erzeugt. Dann wird der Linsenkern ohne Eröffnung des Auges größtenteils verflüssigt und die Linsenteile werden über einen winzigen, millimeterfeinen Laserschnitt abgesaugt. Über die zwei Millimeter kleine Öffnung setzen die Operateure im Anschluss die kleine, faltbare Intraokularlinse in den leeren Linsenkapselsack ein. Die Kunstlinse entfaltet sich und verankert sich mit Hilfe kleiner elastischer Federbügel im Kapselsack. Der Laser-Linsentausch bietet für Patienten zahlreiche Vorteile: Die manuellen Arbeiten des Chirurgen sind auf ein Minimum reduziert und der Operateur hat zu jedem Zeitpunkt die vollständige Kontrolle über den Eingriff. Der Laserschnitt wie auch die Linse selbst lassen sich absolut exakt positionieren, sodass es zu noch weniger Komplikationen und Nebenwirkungen kommen kann.

„Der Laser-Linsentausch zeichnet sich durch drei Merkmale aus: höchste Präzision, maximale Sicherheit und eine beeindruckende Ergebnisqualität. Mit dieser modernen Behandlungsmethode und in Kombination mit modernen Intraokularlinsen können wir für unsere Patienten ein perfektes Sehvermögen ohne Brille und Kontaktlinsen gewährleisten – und das auch im höheren oder hohen Alter“, ergänzt Dr. med. Socrates Dimitriou-Zottos, Geschäftsführer der REALEYES Augenklinik Theresienhöhe München und Facharzt für Augenheilkunde.

Der Einsatz innovativer Linsen bei REALEYES

Während sog. Monofokallinsen nur für einen Entfernungsbereich ein scharfes Bild liefern, ermöglichen Multifokallinsen scharfes Sehen im Fern- und Nahbereich. Speziallinsen der neuesten Generation erlauben erstklassiges Sehen in allen Entfernungsbereichen ohne Kontrastverlust und ohne störende Blendeffekte.

Die Vorteile der Multifokallinse:

  • schmerzfreier, ambulanter Eingriff
  • schnelles Verfahren mit ca. 15 Minuten pro Auge
  • scharfe klare Sicht mit hoher Sehqualität
  • lebenslang ohne Brille & Kontaktlinsen
  • kein Grauer Star mehr möglich
  • die Linsen sind nicht sichtbar und werden nicht als Fremdkörper wahrgenommen
  • verursachen keine trockenen Augen
  • hervorragende Sicht bei Nacht
  • auch für Augen mit dünner Hornhaut geeignet
  • integrierter UV- und Blaulichtfilter

Über REALEYES

REALEYES ist der Verbund von 15 konservativen Augenarztpraxen, einer Augenklinik im Großraum München und zwei OP-Standorten in Freising und Karlsfeld. Der Verbund wurde im Jahr 2006 gegründet und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter – darunter 23 Ärzte, davon sieben hochqualifizierte Operateure. Die Geschäftsführer sind Dr. med. Hans-Peter Buchmann, Dr. med. Socrates Dimitriou-Zottos sowie Emanuel Janisch. REALEYES bietet sowohl konservative als auch operative Augenheilkunde an – in TÜV SÜD geprüfter Qualität. Im Bereich der refraktiven Chirurgie offeriert der Verbund das komplette Behandlungsspektrum, um optische Korrekturen wie Brillen oder Kontaktlinsen zu ersetzen oder die Dioptrienzahl deutlich zu senken. REALEYES zeichnet sich durch medizinische Fachkompetenz, den Einsatz modernster technischer Standards und Geräte sowie individuelle, kompetente Betreuung der Patienten aus – von der Voruntersuchung über die Behandlung bis hin zur Nachsorge. Rund 10.000 Eingriffe pro Jahr nimmt der Verbund jedes Jahr vor, wobei sowohl Erwachsene als auch Kinder zu den Patienten zählen.

Impressionen: REALEYES

Mit REALEYES ohne Brille und Kontaktlinsen scharf sehen.
Mit REALEYES ohne Brille und Kontaktlinsen scharf sehen. © REALEYES
Mit REALEYES zu scharfem Sehen
Mit REALEYES zu scharfem Sehen © REALEYES
MIT REALEYES zu scharfem Sehen
MIT REALEYES zu scharfem Sehen © REALEYES
Mit REALEYES zu scharfem Sehen
Mit REALEYES zu scharfem Sehen © Philippe Arlt Photodesign
Mit REALEYES zu scharfem Sehen
Mit REALEYES zu scharfem Sehen © REALEYES

REALEYES Augenklinik Theresienhöhe
Theresienhöhe 12
80339 München
Tel: 089 - 2488 74 371
E-Mail: augenklinik-theresienhoehe@realeyes.de
Web www.realeyes.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.