1. tz
  2. Leben
  3. Gesundheit

Versicherung muss nicht zahlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Wer im Ausland erkrankt und die Notrufzentrale der Versicherung nicht verständigt, muss beweisen, woran er erkrankt ist und dass die Behandlung notwendig war.

Das hat das Amtsgericht München entschieden. Ein Mann hatte eine Münchner Versicherung verklagt, weil sie eine Krankenhausrechnung über 3265 Euro nicht bezahlen wollte. Er lag 2010 im Urlaub in Kamerun eine Woche wegen Magenbeschwerden im Krankenhaus, konnte aber weder Arztbrief noch Laborbefunde oder Ultraschallbilder vorlegen. Das Gericht gab der Versicherung recht.

tz

Auch interessant

Kommentare