Wann Lehrlinge sich wehren können

Wann Lehrlinge sich wehren können

Die Ausbildungsvergütung ist viel niedriger als bei anderen in der Berufsschule. Mancher fragt sich nun: Muss ich das hinnehmen? Ein DGB-Jugendreferent gibt darüber Auskunft.
Wann Lehrlinge sich wehren können
"Schultage München" 2015

"Schultage München" 2015

Wie biete ich meinem Kind die beste Bildung und Erziehung? Welche Schullaufbahn ist am sinnvollsten? Wie sieht das Lernen morgen aus? Rund 3.000 Besucher informierten sich dieses …
"Schultage München" 2015
Immer mehr Deutsche brauchen mindestens zwei Jobs

Immer mehr Deutsche brauchen mindestens zwei Jobs

Die Zahl der Menschen, die mehrere Jobs haben, wächst - besonders im mittleren Alter. Es sind mehr Frauen, die in mindestens einem weiteren Arbeitsverhältnis stehen. Was sind die …
Immer mehr Deutsche brauchen mindestens zwei Jobs
Ziel: "So viel Bildung wie möglich vermitteln"

Ziel: "So viel Bildung wie möglich vermitteln"

Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in Bayern steigt. Das SOS-Kinderdorf hat in Landsberg eine neue Jugendwohngruppe eröffnet, zwei Lehrerinnen unterrichten seit …
Ziel: "So viel Bildung wie möglich vermitteln"
Ingenieur-Studenten sollten sich breit auftsellen

Ingenieur-Studenten sollten sich breit auftsellen

Technische Innovationen prägen das 21. Jahrhundert. Damit Ingenieure mit den Entwicklungen Schritt halten, brauchen sie ein breites Basiswissen. Nur wer sich an Neues anpassen …
Ingenieur-Studenten sollten sich breit auftsellen
So viele Deutsche haben mindestens zwei Jobs

So viele Deutsche haben mindestens zwei Jobs

Wiesbaden - Rund zwei Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr ihr Einkommen durch mindestens einen weiteren Job aufgebessert.
So viele Deutsche haben mindestens zwei Jobs
Ohne Notizen keine Prüfung

Ohne Notizen keine Prüfung

Für viele Azubis ist es eine lästige Pflicht, ihr Berichtsheft zu führen. Doch es gehört zur Ausbildung zwingend dazu. Vielen stellen sich dabei allerdings Fragen: Wie oft müssen …
Ohne Notizen keine Prüfung
Direkten Hautkontakt mit Epoxidharzen unbedingt vermeiden

Direkten Hautkontakt mit Epoxidharzen unbedingt vermeiden

Wer im Beruf oder auch daheim mit Werkstoffen hantiert, sollte sich stets schützen. Denn beispielsweise Epoxidharze können zu heftigen Hautallergien führen, wenn man direkt mit …
Direkten Hautkontakt mit Epoxidharzen unbedingt vermeiden
Arbeitgeber darf alkoholkrankem Fahrer nicht gleich kündigen

Arbeitgeber darf alkoholkrankem Fahrer nicht gleich kündigen

Wer am Steuer sitzt, darf keinen Alkohol konsumieren. Schon gar nicht, wenn es sich um einen professionellen LKW-Fahrer im Einsatz handelt. Trotzdem darf der Arbeitgeber einem …
Arbeitgeber darf alkoholkrankem Fahrer nicht gleich kündigen
Abschied mit Anstand: Was ein gutes Arbeitszeugnis ausmacht

Abschied mit Anstand: Was ein gutes Arbeitszeugnis ausmacht

Ob freiwilliges Ausscheiden oder Kündigung - wenn ein Mitarbeiter seine alte Firma verlässt, hat er Anspruch auf ein sauberes Arbeitszeugnis. Doch nicht alle halten sich daran.
Abschied mit Anstand: Was ein gutes Arbeitszeugnis ausmacht
Diese Eltern-Ratschläge taugen nicht

Diese Eltern-Ratschläge taugen nicht

"Mit Ingenieur machst Du nichts verkehrt" und "Hauptsache große Firma": Eltern meinen es mit ihren Ratschlägen zur Berufswahl nur gut. Doch manche Empfehlung geht von falschen …
Diese Eltern-Ratschläge taugen nicht
Führungskräfte sollten Vorbild sein

Führungskräfte sollten Vorbild sein

Immer Power, nie Schwäche zeigen: Führungskräfte gehen teilweise über ihre Grenzen. Sie machen beispielsweise keine Pausen. Damit sind sie schlechte Vorbilder für ihre …
Führungskräfte sollten Vorbild sein
Bildungsprämie nehmen vor allem Frauen in Anspruch

Bildungsprämie nehmen vor allem Frauen in Anspruch

Weiterbildungen sind eine schöne Sache. Doch viele schrecken vor den Kosten zurück. Dabei gibt es mit der Bildungsprämie die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen einen …
Bildungsprämie nehmen vor allem Frauen in Anspruch
Unternehmen unzufrieden mit Bachelor-Absolventen

Unternehmen unzufrieden mit Bachelor-Absolventen

Berlin - Mit der „Bologna-Reform“ wurde vor 15 Jahren der Bachelor-Abschluss auch in Deutschland etabliert. Die Wirtschaft ging freudig davon aus, dass damit mehr gute junge …
Unternehmen unzufrieden mit Bachelor-Absolventen
Diesen 4 Typen begegnet man auf dem Campus

Diesen 4 Typen begegnet man auf dem Campus

An den Unis beginnen die Vorlesungen und damit für viele ein neuer Lebensabschnitt. Eine kleine Typologie der Erst-Semestler.
Diesen 4 Typen begegnet man auf dem Campus
Warum das Arbeiterkind schlechtere Bildungschancen hat

Warum das Arbeiterkind schlechtere Bildungschancen hat

München - Trotz der "leichten Verbesserung" im Bildungsbericht der Bundesregierung gibt es weiterhin seine starke soziale Ungleichheit bei der Bildungsbeteiligung. Buchautor Marco …
Warum das Arbeiterkind schlechtere Bildungschancen hat
Unternehmensgründung bleibt eine Männerdomäne

Unternehmensgründung bleibt eine Männerdomäne

Endlich sein eigener Chef sein - für manche ist das ein langgehegter Traum. Verwirklicht wird er jedoch häufiger von Männern. Für Frauen ist der Weg in die Selbstständigkeit …
Unternehmensgründung bleibt eine Männerdomäne
Immer mehr Studenten ohne Abitur

Immer mehr Studenten ohne Abitur

Die Zahl der Hochschulabsolventen ohne Abitur oder Fachhochschulreife ist auf dem Höchststand. Und auch die Anzahl derer, die ohne einen solchen Schulabschluss ihre Hochschulzeit …
Immer mehr Studenten ohne Abitur
Ist Ihr Beruf auch so langweilig?
Video

Ist Ihr Beruf auch so langweilig?

Mit einer GoPro-Kamera, flotter Musik und schnellen Schnitten wird auch aus dem ödesten Büro-Alltag ein tolles Video. Auf YouTube ist es schon ein Hit.
Ist Ihr Beruf auch so langweilig?
Bayerns beste Arbeitgeber: Deswegen sind wir so gut

Bayerns beste Arbeitgeber: Deswegen sind wir so gut

München - Es gibt sie, die Unternehmen, die auf ihre Mitarbeiter achten und versuchen, ihren Leuten die Arbeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch weil sie am Ende selbst …
Bayerns beste Arbeitgeber: Deswegen sind wir so gut
Herkunft bestimmt den Bildungsweg

Herkunft bestimmt den Bildungsweg

In Deutschland ist sozialer Aufstieg durch Bildung immer noch von der Herkunft abhängig. Merken Eltern, dass ihr Kind trotz Begabung nicht gefördert wird, sollten sie dagegen …
Herkunft bestimmt den Bildungsweg
Kollegen auf verändertes Verhalten ansprechen

Kollegen auf verändertes Verhalten ansprechen

Ein Mitarbeiter, der ständig unfreundlich und gereizt auftritt, macht sich meist unbeliebt. Die Folge ist, dass er von seinen Kollegen gemieden wird. Hinter seinem Verhalten kann …
Kollegen auf verändertes Verhalten ansprechen
Minusstunden für Leerzeiten unzulässig

Minusstunden für Leerzeiten unzulässig

Hat ein Leiharbeiter keinen Einsatz, muss der Arbeitgeber das hinnehmen. Es dürfen ihm dafür keine Minusstunden auf sein Arbeitszeitkonto berechnet werden. Laut dem …
Minusstunden für Leerzeiten unzulässig
So verkauft man ein Bummel-Studium

So verkauft man ein Bummel-Studium

Wer sein Studium nicht in der Regelstudienzeit schafft, muss nicht gleich um die Karriere bangen. Wichtig ist, die verlängerte Studienzeit im Bewerbungsgespräch überzeugend zu …
So verkauft man ein Bummel-Studium
Kurioser Sandwich-Krieg im Büro

Kurioser Sandwich-Krieg im Büro

Diese Ausdrucke an einem Büro-Kühlschrank dokumentieren einen erbitterten Konflikt zwischen einem Sandwich-Dieb und dessen Besitzer.
Kurioser Sandwich-Krieg im Büro
Spezielle Förderung von Hochbegabten in Gauting

Spezielle Förderung von Hochbegabten in Gauting

Das Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting ist eines von acht in Bayern mit Förderklassen für Hochbegabte.
Spezielle Förderung von Hochbegabten in Gauting
Mit Kopfhörern einfach ausklinken?

Mit Kopfhörern einfach ausklinken?

Im Großraumbüro leidet manchmal die Konzentration unter dem Getippe der Kollegen oder ihren Gesprächen. Manch einer versucht dann, sich mit Kopfhörern auszuklinken. Ist das okay?
Mit Kopfhörern einfach ausklinken?
Ist ER der beste Boss aller Zeiten?

Ist ER der beste Boss aller Zeiten?

Ein Internetvideo sorgt derzeit in den USA für Wirbel: Dan Price, 30-jähriger Chef des Bezahldienstes Gravity Payments, kündigt darin seinen 120 Angestellten unter donnerndem …
Ist ER der beste Boss aller Zeiten?
Diese Fachkräfte fehlen in Bayern

Diese Fachkräfte fehlen in Bayern

München - Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) gibt Aufschluss darüber, in welchen Branchen es Engpässe geben könnte und welche Abschlüsse in …
Diese Fachkräfte fehlen in Bayern
Frühere Berufswahl bei Schülern

Frühere Berufswahl bei Schülern

Tausende Studiengänge und Hunderte Ausbildungen: Wer sein Abi macht, hat die Qual der Wahl. Die gute Nachricht ist: Jugendliche beginnen immer früher damit, sich um ihre …
Frühere Berufswahl bei Schülern
Regierung will duale Ausbildung fördern

Regierung will duale Ausbildung fördern

Bessere Brücken in die betriebliche Ausbildung will die Bundesregierung mit einem Milliardenprogramm bauen. Denn nach wie vor gibt es Probleme beim Übergang von der Schule in eine …
Regierung will duale Ausbildung fördern
Liste nach Berufen: So viel verdienen Azubis in München

Liste nach Berufen: So viel verdienen Azubis in München

München - Wie steht’s eigentlich um unsere Azubis? Eine gemeinsame Befragung vom Referat für Bildung und Sport, dem Sozialreferat und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft bringt …
Liste nach Berufen: So viel verdienen Azubis in München
Motivation bei der Jobsuche

Motivation bei der Jobsuche

Wieder eine Absage bekommen - die Jobsuche kann für Bewerber zu einer großen Belastung werden. Um diese Zeit einigermaßen entspannt zu überstehen, hilft etwa ein geordneter …
Motivation bei der Jobsuche
"Andere Medien dürfen die Literatur nicht ertränken"

"Andere Medien dürfen die Literatur nicht ertränken"

In ein Buch eintauchen und für kurze Zeit dem Alltag entfliehen – Lesen ist so schön! Doch manche Kinder und Jugendliche lassen sich nur schwer dafür begeistern...
"Andere Medien dürfen die Literatur nicht ertränken"
Die skurrilsten Stellenanzeigen

Die skurrilsten Stellenanzeigen

Nicht nur Bewerber treten bei der Jobsuche regelmäßig ins Fettnäpfchen, auch Arbeitgeber leisten sich öfter mal einen Aussetzer - ein Blick auf die lustigsten, spektakulärsten und …
Die skurrilsten Stellenanzeigen
Wie werde ich...? Aufbereitungsmechaniker/in

Wie werde ich...? Aufbereitungsmechaniker/in

Ohne Aufbereitungsmechaniker läuft im Bergbau nichts. Sie sind die treibende Kraft bei der Förderung von Sand, Kohle und Naturstein. Dabei setzen sie Maschinen ein, die alle …
Wie werde ich...? Aufbereitungsmechaniker/in
Bei beginnendem Mobbing sofort aktiv werden

Bei beginnendem Mobbing sofort aktiv werden

Werden Mitarbeiter ausgegrenzt, kann das zu einer großen Belastung werden. Sie sollten sich daher so früh wie möglich gegen Mobbing wehren.
Bei beginnendem Mobbing sofort aktiv werden
Frauen können bei Diskriminierung Lohnnachzahlung verlangen

Frauen können bei Diskriminierung Lohnnachzahlung verlangen

Zahlen Arbeitgeber ihren weiblichen Angestellten weniger Lohn als den beschäftigten Männern, müssen Frauen das nicht hinnehmen. Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz entschied …
Frauen können bei Diskriminierung Lohnnachzahlung verlangen
Berufe im Kampf gegen den Terror

Berufe im Kampf gegen den Terror

Seit den Terroranschlägen im September 2001 hat sich die Arbeit der deutschen Sicherheitsbehörden stark verändert. Gesucht sind Islamwissenschaftler und Informatiker. Doch nicht …
Berufe im Kampf gegen den Terror
Richtig Brainstormen - Mehr Kreativität im Team

Richtig Brainstormen - Mehr Kreativität im Team

Es ist einfach und hilft, wenn die Abteilung nicht weiter weiß: Brainstorming. Nicht selten machen es Mitarbeiter jedoch verkehrt. Statt sprudelnder Ideen herrscht Stille im …
Richtig Brainstormen - Mehr Kreativität im Team
Neid im Job lässt sich nicht verdrängen

Neid im Job lässt sich nicht verdrängen

Mehr Geld oder mehr Anerkennung: Ziehen Kollegen an einem vorbei, kann das bitter sein. Wunden lecken hilft aber nicht weiter. Frustrierte Mitarbeiter sollten das Gespräch mit dem …
Neid im Job lässt sich nicht verdrängen
Auslandsknigge: Zehn Fettnäpfchen auf Geschäftsreisen

Auslandsknigge: Zehn Fettnäpfchen auf Geschäftsreisen

Geschäftsleute, die sich mit fremden Kulturen nicht auskennen, können schnell in ein Fettnäpfchen treten - und der Deal ist geplatzt. Ein Überblick, welche Fauxpas in einzelnen …
Auslandsknigge: Zehn Fettnäpfchen auf Geschäftsreisen
Mit Karriereknick  offen umgehen

Mit Karriereknick  offen umgehen

Ob degradiert oder gekündigt: Einen Karriereknick hinzunehmen, fällt Berufstätigen oft nicht leicht. Die Gründe herauszufinden, kann bei künftigen Bewerbungen helfen.
Mit Karriereknick  offen umgehen
Unpassend gekleidet: So sagen Sie es den Kollegen

Unpassend gekleidet: So sagen Sie es den Kollegen

In vielen Berufen kommt es auf die äußere Erscheinung an. Wenn Kollegen sich nicht an den "Dresscode" halten, sollte man sie vorsichtig darauf hinweisen.
Unpassend gekleidet: So sagen Sie es den Kollegen
In welchen Berufen gibt es Psychotests?

In welchen Berufen gibt es Psychotests?

Nach der Germanwings-Katastrophe werden Forderungen laut, Piloten besser unter die Lupe zu nehmen. Aber auch in anderen Berufen liegt viel Verantwortung in Menschenhand.
In welchen Berufen gibt es Psychotests?
Tod des Arbeitgebers rechtfertigt ausnahmsweise Kündigung

Tod des Arbeitgebers rechtfertigt ausnahmsweise Kündigung

Mitarbeiter können in der Regel nicht gekündigt werden, weil der Arbeitgeber stirbt. Das ist nur möglich, wenn das Arbeitsverhältnis untrennbar mit der Person des Arbeitgebers …
Tod des Arbeitgebers rechtfertigt ausnahmsweise Kündigung
Nach der Frühschicht auf Nickerchen verzichten

Nach der Frühschicht auf Nickerchen verzichten

Eine Woche früh am Morgen aufstehen und abends zeitig ins Bett; die nächste Woche mittags aufstehen und spät nachts ins Bett. Wer in Schichten arbeitet, hat keinen festen …
Nach der Frühschicht auf Nickerchen verzichten
Betriebsübergabe in Familie: Durch Beirat Erfahrungen nutzen

Betriebsübergabe in Familie: Durch Beirat Erfahrungen nutzen

Das eigene Werk an die Kinder weitergeben - ein Wunsch vieler Chefs mittelständischer Betriebe. Aber heute ist es nicht mehr die Regel, dass die Kinder die Firma übernehmen wollen.
Betriebsübergabe in Familie: Durch Beirat Erfahrungen nutzen
Mehr Lohn bei McDonald's - aber nicht für Alle

Mehr Lohn bei McDonald's - aber nicht für Alle

Die Mitarbeiterproteste waren erfolgreich: McDonald's hebt die Gehälter an. Allerdings nur in den USA und auch dort sind nur wenige Angestellte betroffen.
Mehr Lohn bei McDonald's - aber nicht für Alle
Viele Beschäftigte arbeiten nach Dienstende weiter

Viele Beschäftigte arbeiten nach Dienstende weiter

Am Feierabend nicht mehr an die Arbeit denken? Fehlanzeige! Für viele Beschäftigte geht die Arbeit nach Dienstschluss weiter.
Viele Beschäftigte arbeiten nach Dienstende weiter
Chef sollte bei Leistungsabfall mit Mitarbeiter sprechen

Chef sollte bei Leistungsabfall mit Mitarbeiter sprechen

Seit Wochen oder Monaten funktioniert ein Mitarbeiter nicht wie sonst: Unter den Kollegen kommt die Gerüchteküche in vollen Gang. Chefs sollten in dem Fall aktiv werden und die …
Chef sollte bei Leistungsabfall mit Mitarbeiter sprechen