Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten

Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten

Nach der Mittagspause eine Zigarette? Das fällt vielen schon deutlich schwerer, wenn die Kollegen wissen, dass man eigentlich aufhören möchte.
Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten
Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?

Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?

Zum „Web(wett)bewerb“ können Webauftritte wie eine Website, eine digitale Schülerzeitung oder ein Blog eingereicht werden, die entweder allein oder zusammen mit anderen Schülern …
Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?
Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?

Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?

Zweifel am Studienfach kennt fast jeder. Bei manchen gehen sie aber gar nicht wieder weg. Wann ist es Zeit, eine Entscheidung zu treffen? Und wie gehen Studenten dabei vor?
Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?
Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen

Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen

Karnevalsfeiern im Betrieb können eine gefährliche Angelegenheit sein: Wenn die feuchtfröhliche Stimmung kippt, kann das schnell böse Folgen haben. Etwa wenn ein Schlipsträger …
Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen
Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren

Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren

Am Montag ist für einen Mitarbeiter die Probezeit vorbei. Der Arbeitgeber wirft am Sonntag vorher noch schnell die Kündigung ein. Ist das noch rechtzeitig?
Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren
Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt

Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt

Vor einem Jahr wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt. Jetzt ist der alte Streit über die Lohngrenze von 8,50 Euro neu entbrannt – diesmal liefern sich Ökonomen eine …
Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt
Wie werde ich..? Von Beruf Blogger

Wie werde ich..? Von Beruf Blogger

Weblogs sind Tagebücher im Netz: So lautet die Definition aus dem Lexikon. Viele sind inzwischen aber eher Onlinemagazine zu Lifestyle-Themen. Und manche Blogger verdienen damit …
Wie werde ich..? Von Beruf Blogger
Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen

Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen

Der eine redet im Kundengespräch einfach dazwischen, der andere nervt mit merkwürdigen Kosenamen: Übergriffige Kollegen sind echt anstrengend. Doch wie für Ruhe sorgen?
Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen
Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner

Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner

In überfüllten Studentenstädten sind WGs oft die einzig bezahlbare Daseinsform. Geteilte Miete bedeutet aber zwangsläufig geteilter Wohnraum. Dabei treffen die unterschiedlichsten …
Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner
Auf den feinen Unterschied kommt es an

Auf den feinen Unterschied kommt es an

Wieso sollten Anleger zu einem Unabhängigen Vermögensverwalter gehen statt zu einer Bank? Die Spezialisten der Branche führen hier einige Argumente ins Feld, die durchaus …
Auf den feinen Unterschied kommt es an
„Das Honorarmodell ist moderner denn je“

„Das Honorarmodell ist moderner denn je“

Andreas Grünewald ist Vorstandsvorsitzender des Branchenverbandes VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland). Er berichtet über die Herausforderungen für die Häuser …
„Das Honorarmodell ist moderner denn je“
Regulierung verhindert Beratung

Regulierung verhindert Beratung

Die Diskussion ist eigentlich schon gar nicht mehr so neu – aber dennoch erregt sie regelmäßig die Gemüter.
Regulierung verhindert Beratung
Unabhängige im Aufwind

Unabhängige im Aufwind

In den deutschen Markt für Unabhängige Vermögensverwalter kommt Bewegung. Nach Jahren der Stagnation überrascht die Branche mit einer Welle von Neugründungen und innovativen …
Unabhängige im Aufwind
Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht

Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht

Digitale Entwicklungen sorgen gerade in der Finanzbranche für Wirbel. Damit müssen sich auch Vermögensverwalter und Family Offices auseinandersetzen. Sonst könnten sie den …
Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht
„Geld und Kunst gehören zusammen“

„Geld und Kunst gehören zusammen“

Eine Stadt wie Berlin ist nicht arm an Galerien und Museen. Aber selbst in der Hauptstadt ist ein Konzept wie das des „me Collectors Room“ in der Auguststraße etwas Besonderes.
„Geld und Kunst gehören zusammen“
Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet

Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet

Ersetzt der Robo-Advisor den Berater? Werden Anleger künftig computergesteuerte Anlagekonzepte der persönlichen Vermögensverwaltung vorziehen? Spannende Fragen, mit denen sich …
Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet
Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds

Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Am-pega ist das Kompetenzzentrum, wenn es um Finanzdienstleistungen geht.
Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds
„Sicherheit muss neu definiert werden“

„Sicherheit muss neu definiert werden“

Mit vermeintlich sicheren festverzinslichen Wertpapieren drohen Anlegern langfristig Wertverluste, warnt Uwe Adamla, Mitglied des Vorstands der Dr. Ehrhardt Vermögensverwaltung.
„Sicherheit muss neu definiert werden“
Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg

Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg

Physiker, IBM-Manager, Raumfahrer an Bord der Columbia, Professor für Raumfahrttechnik an der TU München: Ulrich Walter ist ein vielseitiger Mann und jemand, dem man nicht jeden …
Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg
Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen

Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen

Dieses Münchener Forum in Berlin hatte Strahlkraft. In den Räumen des „me Collectors Room” von Prof. Dr. Thomas Olbricht kann der Besucher seinen Geist in Ruhe und Vertiefung …
Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Auflage und Administration von Fonds – mit diesem Konzept begann im Jahr 1968 die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment.
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter
Reich mit Vermögensverwalter-Fonds

Reich mit Vermögensverwalter-Fonds

Auch Anleger mit kleinem Geldbeutel können vom Know-how der Unabhängigen Vermögensverwalter profitieren – über ihre Fonds. Viele Fonds ermöglichen sogar mit Sparplänen den …
Reich mit Vermögensverwalter-Fonds
Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte

Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte

Werden Minijobberinnen schwanger, stellt sich die Frage: Wie ist das bei ihnen eigentlich mit dem Mutterschutz? Und wie regelt sich das mit dem Verdienstausfall?
Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte
Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige

Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige

In der Adventszeit stapeln sich in vielen Büros die Weihnachtskarten. Nur irgendwie sehen die alle so langweilig aus! Doch das geht auch anders.
Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige
Pädagogik gegen den Strom

Pädagogik gegen den Strom

Wer für seine Kinder eine Alternative zum öffentlichen Schulsystem sucht, wird häufig bei der Pädagogik von Montessori- und Waldorfschulen fündig. Ein Überblick:
Pädagogik gegen den Strom
Nicht zu viele Anliegen auf einmal

Nicht zu viele Anliegen auf einmal

In vielen Firmen stehen für Mitarbeiter demnächst die Jahresendgespräche mit dem Chef auf dem Programm. Mancher hat vielleicht eine Idee, was im nächsten Jahr anders werden soll. …
Nicht zu viele Anliegen auf einmal
In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern

In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern

Wer im Beruf neue Herausforderungen sucht, muss dafür häufig seine gesamte Lebenssituation auf den Kopf stellen. In sieben Schritten ist solch ein Umbruch aber gut zu bewältigen.
In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern
Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen

Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen

Urlaubsplanung, Krankheit, Befristung: Im Arbeitsverhältnis gibt es so allerhand zu beachten. Doch die vielen Tricks und Kniffe sind oft nicht ganz leicht zu merken. Wissen Sie …
Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Ob auf der Baustelle oder im Sägewerk - viele Arbeitsstätten bergen ein erhöhtes Unfallrisiko. Kommt es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu Verletzungen, sollten sich Betroffene …
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen
Der Weihnachts-Knigge für's Büro
Video

Der Weihnachts-Knigge für's Büro

Alle Jahre wieder naht die Büroweihnachtsfeier. Damit Sie die überstehen und Ihrem Chef danach trotzdem noch in die Augen schauen können, haben wir Tipps von einer Knigge-Expertin …
Der Weihnachts-Knigge für's Büro
Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Sozialversicherung, Arbeitszeiten, Verdienstgrenzen: Die Regeln für Studentenjobs sind je nach gewähltem Modell unterschiedlich. Für regelmäßige Einkünfte empfiehlt sich eine …
Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen
Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Das Netz macht immer mehr möglich. Inzwischen lässt sich auch Arbeitslosengeld online beantragen. Zudem bietet die IHk-Lerstellenbörse eine Suche nach Praktika an, auf einem …
Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen
Heiligabend und Silvester sind nicht automatisch frei

Heiligabend und Silvester sind nicht automatisch frei

An Heiligabend noch schnell ein paar Geschenke besorgen: Dafür haben viele Mitarbeiter keine Zeit mehr. Denn sie haben am 24. nicht automatisch frei. Gleiches gilt für den letzten …
Heiligabend und Silvester sind nicht automatisch frei
Studium per Klick: Die Virtuelle Hochschule Bayern

Studium per Klick: Die Virtuelle Hochschule Bayern

Die Virtuelle Hochschule Bayern bietet die Möglichkeit, zuhause vom PC aus zu studieren. Wir haben das Online-Angebot getestet.
Studium per Klick: Die Virtuelle Hochschule Bayern
Medizinökonomie und Management

Medizinökonomie und Management

Wer ein medizinisches Fach mit Wirtschaftlichem kombinieren will, hat in Köln zwei neue Studienmöglichkeiten. Manager in spe können sich über diverse neue Fernstudienangebote …
Medizinökonomie und Management
Netzwerker und Nimmersatte: Eine Weihnachtsfeier-Typologie

Netzwerker und Nimmersatte: Eine Weihnachtsfeier-Typologie

Der eine schlägt beim Buffet zu, als wäre es die Henkersmahlzeit. Der andere schaut die ganze Zeit unauffällig auf die Uhr und will so schnell wie möglich nach Hause. Auf der …
Netzwerker und Nimmersatte: Eine Weihnachtsfeier-Typologie
Jeder Zweite in Deutschland denkt im Büro an Sex

Jeder Zweite in Deutschland denkt im Büro an Sex

Hamburg - Dass man morgens oder abends im Bett an Sex denkt, ist naheliegend. Doch "schmutzige Fantasien" verfolgen uns fast überall hin - sogar bis ins Büro.
Jeder Zweite in Deutschland denkt im Büro an Sex
"Behinderte Menschen sind keine Last"

"Behinderte Menschen sind keine Last"

Rund 7,5 Millionen Menschen sind schwerbehindert. Ein Jurist im Rollstuhl bewältigt ein berufliches XXL-Programm, braucht rund um die Uhr Assistenz. Dass er dafür einen Großteil …
"Behinderte Menschen sind keine Last"
Verhandlungsgespräch mit dem Chef: Acht typische Fehler

Verhandlungsgespräch mit dem Chef: Acht typische Fehler

Mehr Geld, mehr Freizeit, mehr Unterstützung: Wenn Mitarbeiter etwas von ihrem Vorgesetzten wollen, müssen sie klug verhandeln. Damit die Verhandlungen nicht scheitern und …
Verhandlungsgespräch mit dem Chef: Acht typische Fehler
„Frühlingshafter“ Arbeitsmarkt in Bayern

„Frühlingshafter“ Arbeitsmarkt in Bayern

Die jüngsten Arbeitslosenzahlen lassen das Jahr versöhnlich ausklingen. Die Zahl der Jobsucher in Bayern ist zwar etwas gestiegen, doch die Regionaldirektion schätzt den …
„Frühlingshafter“ Arbeitsmarkt in Bayern
Deutsche Rentner besonders armutsgefährdet

Deutsche Rentner besonders armutsgefährdet

Die Rente bleibt in Deutschland längerfristig wohl bezahlbar. Aber eine neue OECD-Studie zeigt auch: Bei der Absicherung gibt es größere Lücken als in anderen Ländern.
Deutsche Rentner besonders armutsgefährdet
Weniger Miete für Hunderttausende

Weniger Miete für Hunderttausende

Vielen Rentnern und Arbeitnehmern winkt im kommenden Jahr mehr Wohngeld. Hunderttausende werden diese Leistung zum ersten Mal erhalten. Dafür sorgt die jüngste Wohngeldreform, die …
Weniger Miete für Hunderttausende
Weihnachtsgeld für die Altersvorsorge nutzen

Weihnachtsgeld für die Altersvorsorge nutzen

Mit dem Weihnachtsgeld müssen nicht unbedingt Geschenke gekauft werden. Arbeitnehmer können das Geld auch für das Alter zurücklegen. Mit der Umwandlung spart der Angestellte …
Weihnachtsgeld für die Altersvorsorge nutzen