8. jobmesse münchen am 23./24. Januar

Impressionen der Jobmesse München

1 von 21
Bewerber aller Altersstufen und Fachrichtungen sind auf der jobmesse münchen willkommen – vom Schüler bis zum Ingenieur.
2 von 21
Hermann Bruns vom Stark Verlag begeistert die Messebesucher mit seinem Vortrag „So geht Bewerbung! Wie Sie das Interesse der Personalchefs wecken.“
3 von 21
Um sich auch rechtlich auf sicherem Parkett zu bewegen, nutzen Bewerber wie auch Arbeitgeber gern den Service „Frag' den Anwalt".
4 von 21
Die 8. jobmesse münchen ist am Samstag, 23.01. und Sonntag, 24.01. jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr für die Messebesucher geöffnet.
5 von 21
Auf der jobmesse münchen werden von zahlreichen Unternehmen Experten für die unterschiedlichsten Herausforderungen gesucht.
6 von 21
Die jobmesse münchen bietet nicht nur Orientierung, sondern auch handfeste Jobangebote für Festentschlossene.
7 von 21
Insgesamt 19 Stationen bundesweit stehen auf dem Tour-Plan der jobmesse deutschland.
8 von 21
Beim kostenlosen Bewerbungsmappencheck gibt es wertvolle Tipps zu einer zeitgemäßen Gestaltung der Unterlagen.

Für nahezu jeden beruflichen Ein-, Auf- oder Umstieg präsentieren zahlreiche spannende Arbeitgeber auf der 8. jobmesse münchen am 23./24. Januar im MOC Veranstaltungscenter München die passenden Angebote.

Auch interessant

Meistgesehen

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen
Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen
Wie werde ich Investmentfondskaufmann/frau?
Wie werde ich Investmentfondskaufmann/frau?
Wie werde ich Textilreiniger/in?
Wie werde ich Textilreiniger/in?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.