Haben Sie es erraten?

Lösung: Rätsel verwirrt alle - welcher verflixte Wochentag ist denn nun gesucht?

+
Haben Sie erraten, um welchen Wochentag es sich handelt?

Eine Gruppe von Freunden will herausfinden, welcher Wochentag wohl ist - doch jeder sagt etwas anderes. Welche Aussage ist richtig - sind Sie darauf gekommen?

Welcher Wochentag ist heute? Eigentlich eine komische Frage, vor allem, wenn jeder der sieben Freunde etwas anderes meint. Doch nur eine Aussage ist richtig - haben Sie erraten, welche?

Die Lösung des Wochentags-Rätsels

Sieben Freunde diskutieren beim Abendessen, welcher Wochentag wohl sei. Jeder hat dabei eine andere Meinung - doch nur eine ist richtig. Konnten Sie das Rätsel lösen?

Das Rätsel lautete:

Karin sagt: "Heute ist Dienstag."

Lara meint: "Nein, sicher nicht. Morgen ist Dienstag."

Benno ist sich sicher: "Ihr liegt beide falsch. Gestern war Dienstag."

Markus glaubt: "Nein, keinesfalls, gestern war doch Samstag!"

Paul erklärt: "Heute ist entweder Donnerstag oder Freitag."

Julia aber erwidert: "Das denke ich nicht. Heute ist nämlich Sonntag."

Sarah ist dagegen überzeugt: "Nein, heute ist nicht Sonntag."

Die Lösung muss lauten: Samstag.

Nicht etwa, weil die Freunde scheinbar so viel gefeiert haben, dass sie nicht mehr wissen, welcher Tag ist. Sondern deshalb: Nur für den Samstag trifft lediglich eine Aussage zu, was ja die Voraussetzung war. Und das ist Sarahs These, die lautete: "Nein, heute ist nicht Sonntag." Für alle anderen genannten Tage sind jeweils zwei Aussagen korrekt.

Haben Sie richtig gerechnet? Dann herzlichen Glückwunsch!

Falls Sie immer noch nicht genug haben: Viele weitere knifflige Mathe-, Bilder- und Logikrätsel finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

Auch interessant: Duden-Quiz: Diese Wörter schreiben fast alle falsch - Sie auch?

sca

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Welcher Angestellte verdient am meisten? Das Portal Gehalt.de hat den Verdienst von rund 200.000 Angestellten ohne Personalverantwortung verglichen und anhand der Median-Werte die zehn bestbezahlten Berufe ermittelt. 
Welcher Angestellte verdient am meisten? Das Portal Gehalt.de hat den Verdienst von rund 200.000 Angestellten ohne Personalverantwortung verglichen und anhand der Median-Werte die zehn bestbezahlten Berufe ermittelt.  © pixabay
Platz 10: Vertriebsingenieure mit einem Bruttogehalt von 68.058 Euro pro Jahr.
Platz 10: Vertriebsingenieure mit einem Bruttogehalt von 68.058 Euro pro Jahr. © pixabay
Platz 9: Justiziare sichern sich knapp einen Platz darüber - ihr Jahresgehalt beträgt 68.959 Euro.
Platz 9: Justiziare sichern sich knapp einen Platz darüber - ihr Jahresgehalt beträgt 68.959 Euro. © dpa
Platz 8: Regionalverkaufsleiter punkten mit einem ordentlichen Gehalt von 70.838 Euro pro Jahr.
Platz 8: Regionalverkaufsleiter punkten mit einem ordentlichen Gehalt von 70.838 Euro pro Jahr. © pexels
Platz 7: Ein noch besseres Salär sichern sich Versicherungsingenieure. Sie verdienen jährlich rund 70.963 Euro.
Platz 7: Ein noch besseres Salär sichern sich Versicherungsingenieure. Sie verdienen jährlich rund 70.963 Euro. © pixabay
Platz 6: Patentingenieur müsste man sein - bei ihnen klingelt die Kasse mit 71.983 Euro Jahresverdienst.
Platz 6: Patentingenieur müsste man sein - bei ihnen klingelt die Kasse mit 71.983 Euro Jahresverdienst. © pixabay
Platz 5: Key Account Manager sind nicht nur geschickt im Umgang mit Geschäftspartnern. Auch in Gehaltsverhandlungen wissen Sie scheinbar zu überzeugen. Mit 72.609 Euro Jahresverdienst schaffen sie es sogar in die Top 5 der bestverdienenden Angestellten.
Platz 5: Key Account Manager sind nicht nur geschickt im Umgang mit Geschäftspartnern. Auch in Gehaltsverhandlungen wissen Sie scheinbar zu überzeugen. Mit 72.609 Euro Jahresverdienst schaffen sie es sogar in die Top 5 der bestverdienenden Angestellten. © pexels
Platz 4: Corporate Finance Manager kümmern sich gut um die eigenen Finanzen. Sie verdienen stolze 75.420 Euro pro Jahr.
Platz 4: Corporate Finance Manager kümmern sich gut um die eigenen Finanzen. Sie verdienen stolze 75.420 Euro pro Jahr. © pexels
Platz 3: Mit jährlich 75.793 Euro Verdienst sichern sich Fondsmanager einen Platz an der Sonne. 
Platz 3: Mit jährlich 75.793 Euro Verdienst sichern sich Fondsmanager einen Platz an der Sonne.  © pexels
Platz 2: Angestellte Fachärzte wie der Zahnarzt gehören zu den bestverdienensten Mitarbeitern - mit einem Gehalt von 78.004 Euro. 
Platz 2: Angestellte Fachärzte wie der Zahnarzt gehören zu den bestverdienensten Mitarbeitern - mit einem Gehalt von 78.004 Euro.  © pexels
Platz 1: Der Spitzenreiter liegt weit vor den anderen gutverdienenden Angestellten: Oberärzte erhalten monatlich ein Gehalt von etwa 9.745 Euro - das sind jährlich 116.937 Euro. Da klingelt die Kasse!
Platz 1: Der Spitzenreiter liegt weit vor den anderen gutverdienenden Angestellten: Oberärzte erhalten monatlich ein Gehalt von etwa 9.745 Euro - das sind jährlich 116.937 Euro. Da klingelt die Kasse! © pexels

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ständig krank in der Erkältungszeit: Kann mein Chef mir deshalb kündigen?
Ständig krank in der Erkältungszeit: Kann mein Chef mir deshalb kündigen?
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?
Die schlimmsten Fehler: Was Bewerber im Vorstellungsgespräch unbedingt vermeiden sollten
Die schlimmsten Fehler: Was Bewerber im Vorstellungsgespräch unbedingt vermeiden sollten
Umfrage: Das sind die sechs undankbarsten Berufe Deutschlands
Umfrage: Das sind die sechs undankbarsten Berufe Deutschlands

Kommentare