Wer steckt wen an?

Corona-Gefahr in Schule und Kita gleich? Studie liefert Anregung für zielführende Hygienekonzepte

Von Home-Schooling und Betreuung daheim haben viele Eltern die Nase voll. Aus Angst vor den möglichen „Corona-Spreadern“ Schule und Kita mussten diese schließen. Zu Unrecht?
Corona-Gefahr in Schule und Kita gleich? Studie liefert Anregung für zielführende Hygienekonzepte

Tests an Schulen

Corona-Lockerungen: Weitere Schulöffnungen geplant
Corona-Lockerungen: Weitere Schulöffnungen geplant

Zweiter Versuch

Corona in Nürnberg: Schrittweise Rückkehr zur Präsenz in Schulen und Kitas - diesmal tatsächlich?
Corona in Nürnberg: Schrittweise Rückkehr zur Präsenz in Schulen und Kitas - diesmal tatsächlich?
Schul-Öffnungen trotz Corona: Nürnberg rudert schon am ersten Tag zurück
Schul-Öffnungen trotz Corona: Nürnberg rudert schon am ersten Tag zurück

Corona-Lockdown: Lehrer und Erzieher werden schneller geimpft - Ethikrat hat „Bauchschmerzen“ wegen Beschluss

In mehreren Bundesländern kehren nun viele Kinder in die Kitas und Grundschulen zurück. Lehrer werden nun schneller geimpft. Dagegen regt sich auch Kritik.
Corona-Lockdown: Lehrer und Erzieher werden schneller geimpft - Ethikrat hat „Bauchschmerzen“ wegen Beschluss

Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulen steigt. Viele von ihnen sprechen schlecht Deutsch - eine Herausforderung für Lehrer und Mitschüler. Wie könnte guter Unterricht gelingen?
Wie viel Deutsch braucht die Schule?

Sind FFP2-Masken auch für Kinder geeignet?

Viele Bundesländer planen ab 22. Februar eine schrittweise Öffnung der Schulen. Für die Kinder und Jugendlichen bedeutet das oft auch: Maske auf. Ein Kinderarzt gibt Tipps, wie das am besten klappt.
Sind FFP2-Masken auch für Kinder geeignet?

Corona-Lockdown: Meisterschüler beklagen sich über geschlossene Schulwerkstätten - ein Thema ärgert sie ganz besonders

Viele Schüler der Meisterschule am Ostbahnhof sind besorgt: Seit der Schließung im Dezember darf dort kein Praxisunterricht mehr stattfinden. Was sie und auch den Schulleiter besonders ärgert: An anderen Einrichtungen sind ähnliche Kurse schon seit Längerem wieder möglich.
Corona-Lockdown: Meisterschüler beklagen sich über geschlossene Schulwerkstätten - ein Thema ärgert sie ganz besonders

Wie belastet sind Jugendliche in der Pandemie?

Wie belastet sind Jugendliche in der Pandemie?

„Nur im Notfall benutzen“: Kurioses Masken-Schild in Grundschule spricht Lehrern aus der Seele

„Nur im Notfall benutzen“: Kurioses Masken-Schild in Grundschule spricht Lehrern aus der Seele

Die aktuelle tz

zum ePaper

Verkehr

  • A8 - Stuttgart Richtung München
  • A9 - München Richtung Nürnberg
Mehr Meldungen

München - 03.03.21

  • Mittwoch
    03.03.21
    sonnig
    15%
    15°
    -1°
Zum Wetter

Schulen im Lockdown: Merkel gibt nach - immer mehr Bundesländer beschließen zackige Öffnung

Wie geht es im Lockdown mit Schulen und Kitas weiter? Merkel überlässt dies den Ländern. Viele verkünden, noch im Februar öffnen zu wollen.
Schulen im Lockdown: Merkel gibt nach - immer mehr Bundesländer beschließen zackige Öffnung

Wie finde ich im Lockdown die richtige Schule fürs Kind?

700.000 Grundschüler werden im Sommer auf weiterführende Schulen wechseln. Doch welche ist die richtige? Wie können sich Eltern und ihre Kinder schlau machen - ganz ohne Tag der offenen Tür?
Wie finde ich im Lockdown die richtige Schule fürs Kind?

Lernverluste wegen Corona: ifo Institut warnt vor langfristigen Folgen

Wegen Corona und der Schul-Schließungen werden die Wissenslücken vieler Schüler immer größer. Das ifo Institut fordert eine Kraftanstrengung, um verpassten Stoff wieder aufzuholen.
Lernverluste wegen Corona: ifo Institut warnt vor langfristigen Folgen

«Der Bund hat kapituliert» - Kritik an Plänen für Schulen

Die Kanzlerin wollte die Schulen erst ab 1. März wieder öffnen. Durchsetzen konnte sie sich damit nicht. Etliche Länder peilen frühere Termine an. Ein einheitliche Regelung gibt es nicht. Sehr zum Unmut von Lehrern, Schülern und Bildungsverbänden.
«Der Bund hat kapituliert» - Kritik an Plänen für Schulen

Lockdown verdunkelt Zukunftsaussichten für viele Schüler

Die Schulschließungen sind nicht nur eine nervliche Belastung für Eltern und Kinder. Sie werden auch die Zukunftschancen vieler Schüler verschlechtern, befürchten Experten.
Lockdown verdunkelt Zukunftsaussichten für viele Schüler

Debatte über Schulöffnungen

Wie lange bleiben die Türen der Schulen noch zu? Die Frage stellt sich immer drängender. Am Mittwoch werden Bund und Länder beraten. Die Bildungsministerin ruft zur Vorsicht auf. Bundeskanzlerin Merkel stellt eine Strategie in Aussicht.
Debatte über Schulöffnungen

Österreichs Corona-Ritt auf der Rasierklinge

Österreich steht unter Beobachtung. Das Land wagt die Öffnung aller Geschäfte und der Schulen. Die strengen Hygieneregeln sollen die Macht der Pandemie endlich brechen. Zugleich rückt Tirol wieder ins Blickfeld.
Österreichs Corona-Ritt auf der Rasierklinge

„Die Politik spielt hier mit dem Leben von Schülern“: Herbe Kritik am Wechselunterricht

Bayerns Abschlussklassen sind zur Hälfte wieder in der Schule. Landesschülersprecher Moritz Meusel kritisiert den Wechselunterricht. Es sei eine Gefahr für alle Betroffenen.
„Die Politik spielt hier mit dem Leben von Schülern“: Herbe Kritik am Wechselunterricht

Wegen Wechselunterricht: Schul-Streik in Bayern weitet sich aus - Schüler haben zwei Dinge im Fokus

Der Übergang in den Wechselunterricht für die Abschlussklassen in Bayern kam nicht gut an. Zahlreiche Schüler und Schulen sind in den Streik getreten.
Wegen Wechselunterricht: Schul-Streik in Bayern weitet sich aus - Schüler haben zwei Dinge im Fokus

Deutschlands Lehrer-Präsident rechnet mit Corona-Schulpolitik ab - seine Thesen klingen reichlich schrill

Er ist einer der gefragtesten Gesprächspartner in Bildungsfragen und liebt die flotte These: Lehrerverbands-Chef Meidinger, 66, hat zehn „Todsünden der Schulpolitik“ verortet. Nicht in allem kann man ihm folgen.
Deutschlands Lehrer-Präsident rechnet mit Corona-Schulpolitik ab - seine Thesen klingen reichlich schrill

Kretschmann verliert bei Markus Lanz die Fassung: „Als wären da Schurken am Werk“

Bei Markus Lanz wurden die aktuellen Corona-Maßnahmen hitzig diskutiert. Besonders bei einem Thema fuhr Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann aus der Haut.
Kretschmann verliert bei Markus Lanz die Fassung: „Als wären da Schurken am Werk“

Corona-Schulschließungen: Kostet die Misere Kinder künftig Wohlstand? Experte zeigt heftige Langzeitfolgen auf

Welche finanziellen Folgen haben die Schulschließungen während der Corona-Pandemie für Kinder? Laut einem ifo-Bildungsforscher könnte es ihnen bares Geld kosten.
Corona-Schulschließungen: Kostet die Misere Kinder künftig Wohlstand? Experte zeigt heftige Langzeitfolgen auf