STAATLICHER ABSCHLUSS

Studieren am Campus M21

2 von 16
Dann kommt zum OPEN CAMPUS DAY am Campus M21 in München und Nürnberg.
3 von 16
Am Samstag, den 05. März 2016 von 11.00 – 16.00 Uhr könnt Ihr die zukunftsorientierten Studienangebote von Sportmanagement über Modemanagement bis hin zum Marketing-Studium live kennenlernen.
4 von 16
Das praxisnahe Studium am Campus M21 verbindet die Vorteile eines persönlichen und praxisnahen Studiums mit der Sicherheit eines international akkreditierten Bachelor oder Master einer staatlichen Hochschule.
5 von 16
Professoren und Dozenten aus der Wirtschaft und reale Praxis-Projekte mit Unternehmen wie Sky, BMW oder Kempinski schaffen die Verbindung von wissenschaftlichen Grundlagen und deren praktischer Anwendung.
6 von 16
Studiert wird in kleinen Gruppen und interaktiv. Die Prüfungsleistungen sind über das Semester verteilt – so ist eine gute Vorbereitung immer möglich.
7 von 16
Das Programm beim Open Campus Day bietet Schnupper-Lehrveranstaltungen, u.a. mit Hermann Hummels Fußballtrainer und Spielerberater (Studienzentrum München) und Oliver Brüggen adidas Pressechef für Zentral-Europa (Studienzentrum Nürnberg).
8 von 16
Bei Campus-Führungen könnt Ihr die Studienzentren kennenlernen und am Infocounter Fragen zu Studium, Praxis und Karriere klären.

Die Studierenden am Campus M21 verbinden die Vorteile eines persönlichen und praxisnahen Studiums in kleinen Gruppen mit den staatlichen und nach internationalen Standards akkreditierten Studienabschlüssen der staatlichen Hochschule Mittweida/ University of Applied Sciences.

Auch interessant

Meistgesehen

Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.