Bald geht es weiter

„LOL: Last One Laughing“ auf Prime Video: Startdatum der 2. Staffel jetzt bekannt

Sie wollen was zu Lachen haben? Kein Problem, denn bald startet die 2. Staffel von „LOL: Last One Laughing“ auf Amazon Prime Video. Der Termin steht schon fest.

Das TV bekommt allmählich Konkurrenz. Immer mehr Streamingdienste wie Netflix* oder Amazon Prime Video setzen auf Show-Formate, die wir aus dem klassischen Fernsehen gewohnt sind. Viele Nutzer äußern gelegentlich die Kritik, dass sie auf Streamingdienste umgestiegen sind, um derartige Sendungen nicht mehr sehen zu müssen. Sollten die Plattformen also eher die Finger davon lassen?

Wohl eher nicht: Die Comedy-Show „LOL: Last One Laughing“ hat sich beispielsweise als wahrer Überraschungshit herausgestellt. Moderiert wird die Serie von Michael Bully Herbig. Nachdem die 1. Staffel im Frühling 2021 sehr gut ankam, hat Amazon prompt eine 2. Season versprochen. Wann sie erscheint, ist jetzt ebenfalls bekannt.

„LOL: Last One Laughing“: An diesem Tag startet die 2. Staffel auf Amazon Prime Video

Lange dauert es nicht mehr: Die 2. Staffel von „LOL: Last One Laughing“ kommt bereits am 1. Oktober 2021. Das bestätigte unter anderem Bully auf seiner Instagram-Seite. An dem Ablauf der Show wird sich voraussichtlich nichts ändern. Erneut treten mehrere Comedians gegeneinander an. Für einige Stunden sind sie in einem Raum eingesperrt. Ihre Aufgabe: Sie müssen sich gegenseitig zum Lachen bringen. Wer mehrmals über die Witze und Sketches der anderen lacht oder nur schmunzelt, fliegt raus. Am Ende gewinnt die Person, die am längsten standhalten konnte. In der 1. Season gelang das beispielsweise Torsten Sträter.

Lesen Sie auch: „Shaman King“ auf Netflix: Wann erscheint die 2. Staffel?

„LOL: Last One Laughing“ auf Amazon Prime Video: Diese Teilnehmer sind in der 2. Staffel dabei

Die Teilnehmer der neuen Staffeln stehen auch schon fest. Eine Revanche forderten die Comedians Max Giermann, Kurt Krömer und Anke Engelke, nachdem sie in der 1. Staffel verloren haben. Zudem sind sieben neue Gesichter dabei:

  • Annette Frier 
  • Bastian Pastewka
  • Klaas Heufer-Umlauf 
  • Larissa Rieß
  • Martina Hill 
  • Tahnee Schaffarczyk
  • Tommi Schmitt
Die Teilnehmer der 2. Staffel von „Last One Laughing“ bei Amazon Prime Video.

Auch interessant: Nach „The Kissing Booth 3“: Wird es einen 4. Teil auf Netflix geben?

(soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Amazon

Auch interessant

Kommentare