Streaming

"The Walking Dead - World Beyond": Erste Staffel kommt schon im April

+
Die Zombie-Apokalypse bekommt eine neue Serie: "The Walking Dead - World Beyond".

Direkt im Anschluss an das Finale der 10. Staffel von "The Walking Dead" steht die Premiere des neuesten Spin-Offs der Zombie-Serie an.

  • "The Walking Dead - World Beyond" feiert im April seine Premiere.
  • Die Serie spielt zehn Jahre nach Ausbruch der Zombie-Apokalypse.
  • So lange wie "Walking Dead" wird "World Beyond" nicht laufen.

Wer gedacht hat, dass das Zombie-Thema langsam vorbei ist, liegt offenbar falsch. AMC startet im April die dritte Serie aus dem "The Walking Dead"-Universum. "The Walking Dead - World Beyond" spielt zehn Jahre nach Ausbruch der verheerenden Zombieseuche.

"The Walking Dead - World Beyond" startet am 12. April auf Amazon

Start der 1. Staffel von "The Walking Dead - World Beyond" ist der 12. April 2020 - also ein Tag nach dem Finale der zehnten Staffel der Originalserie, wie der Fernsehsender und Rechteinhaber AMC berichtet. Das zweite Zombie-Spin-Off – nach "Fear The Walking Dead" – wird bereits einen Tag später auf Amazon Prime Video in Deutschland zu sehen sein. Das Ende der Serie wurde aber bereits vor Start der ersten Staffel bekannt gegeben. "World Beyond" soll nur zwei Staffeln mit je zehn Folgen bekommen.

Die Serie wird sich um zwei junge Schwestern drehen, die von Alexa Mansour und Aliyah Royale gespielt werden. Im Fokus steht die erste Generation, die keine richtige Erinnerung mehr an die Zeit vor den Zombies hat. "The Walking Dead - World Beyond" erzählt eine Geschichte über das Erwachsenwerden in der Apokalypse. Neben den beiden Schwestern sollen enge Freunde der Mädchen eine große Rolle spielen.

Mehr lesen: "The Walking Dead": Macherin enthüllt - darum hatte Daryl noch nie eine Liebesbeziehung.

"The Walking Dead -World Beyond": Worum geht's

Gemeinsam verlassen sie ihr sicheres Zuhause, um eine wichtige Missionen zu erfüllen und den Gefahren zu trotzen. Auch die mysteriöse Gruppierung CRM soll verstärkt vorkommen. Möglicherweise wird auch das Rätselraten um den Verbleibt von Rick Grimes aus "The Walking Dead" gelüftet.

Zum weiteren Cast von "The Walking Dead - World Beyond" gehören unter anderem Annet Mahendru, Nicolas Cantu, Hal Cumpston, Nico Tortorella und Julia Ormond.

Auch interessant: Die besten Serien im Februar 2020 auf Netflix und Amazon Prime.

anb

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Auch interessant

Meistgelesen

"The Big Bang Theory": Für diese Figur sprach Penny-Schauspielerin Kaley Cuoco eigentlich vor
"The Big Bang Theory": Für diese Figur sprach Penny-Schauspielerin Kaley Cuoco eigentlich vor
"The Walking Dead": Beliebte Figur kehrt im Finale der 10. Staffel zurück
"The Walking Dead": Beliebte Figur kehrt im Finale der 10. Staffel zurück
Endet "Westworld" nach der 4. Staffel? Das ist an den Gerüchten dran
Endet "Westworld" nach der 4. Staffel? Das ist an den Gerüchten dran
Startdatum der 4. Staffel "The Last Kingdom" bekannt - sie erscheint schon im April 2020
Startdatum der 4. Staffel "The Last Kingdom" bekannt - sie erscheint schon im April 2020

Kommentare