1. tz
  2. Leben
  3. Serien

„Damaged Goods“: Wann kommt die neue Amazon Prime Video-Serie?

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

Amazon Prime Video Logo.
Mit „Damaged Goods“ ist eine neue Serie auf Amazon Prime Video geplant. (Symbolbild) © Thiago Prudencio/Imago

Amazon Prime Video nimmt eine neue Serie ins Programm. Ihr Name: „Damaged Goods“. Ab wann ist die deutsche Dramedy verfügbar?

Die neue Serie auf Amazon Prime Video* soll aus acht halbstündigen Episoden bestehen. Thematisiert werden in der deutschen Dramedy die Probleme und Abenteuer, die junge Erwachsene Ende zwanzig durchleben. Wie das Online-Magazin DWDL berichtet, sind die Dreharbeiten zur Serie aus dem Hause Westside Filmproduktion bereits im vollen Gange. Doch worum geht es eigentlich genau, wer spielt mit und wann startet „Damaged Goods“ auf Amazon Prime Video? Wir haben die Antworten.

„Damaged Goods“: Handlung

In der deutschen Serie dreht sich alles um eine fünfköpfige Clique, die seit 15 Jahren zusammenhält und deren Erlebnisse. Dabei stehen die Freunde alle schönen und schlechten Momente des Lebens gemeinsam durch. Darunter auch alle Tücken, die das Erwachsenwerden so mit sich bringt.

„Es gibt bereits einige liebevoll-chaotische Freundesgruppen, die Zuschauer begeistert haben – und mit Damaged Goods kommt eine neue Lieblingsclique zu Prime Video“, erklärt Philip Pratt, Leiter Deutsche Originals bei Amazon Studios. „Die Geschichten der fünf Freunde sind unterhaltsam, nachempfindbar, emotional, lustig und manchmal auch etwas traurig. Unsere Prime-Mitglieder können sich auf ein unterhaltsames Streaming-Erlebnis mit einem großartigen Ensemble freuen,“ so Pratt weiter.

Lesen Sie auch: „One Piece“: Netflix stellt Besetzung für Live-Action-Serie vor.

„Damaged Goods“: Besetzung

Die fünfköpfige Clique besteht aus:

Hauptdarsteller Tim Oliver Schultz, postete stolz ein Bild von der „Damaged Goods“-Clique:

Lesen Sie auch: „Squid Game“-Schöpfer plant Staffel 2 – „Sie ist jetzt in meinem Kopf“.

„Damaged Goods“: Wann startet die Serie auf Amazon Prime Video?

Ein genauer Starttermin für „Damaged Goods“ wurde noch nicht genannt. Jedoch steht fest, dass die Dramedy 2022 sowohl in Deutschland, als auch in Österreich und der Schweiz verfügbar sein soll. Es bleibt also spannend. (swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare