Mystery-Serie

"Dark" auf Netflix: Wie geht es weiter? Das verrät der Trailer zur 3. Staffel

Die 3. Staffel wird auch die letzte für "Dark" sein.
+
Die 3. Staffel wird auch die letzte für "Dark" sein.

Bald startet die dritte und letzte Staffel der deutschen Netflix-Serie "Dark". Der Streaming-Riese veröffentlichte nun den Trailer zu den neuen Folgen.

  • "Dark" ist eine der erfolgreichsten deutschen Netflix-Serien.
  • Am 27. Juni erscheint die letzte Staffel der Mystery-Serie.
  • Der Streaming-Dienst veröffentlichte nun den Trailer.

+++ Achtung, es folgen Spoiler zu den ersten beiden Staffeln von "Dark"+++

Mit der Mystery-Serie "Dark" haben Netflix und die Produzenten den Nerv vieler Zuschauer getroffen. Die düstere Zeitreise-Geschichte vermischt nicht nur unterschiedliche Zeitebenen miteinander, sondern offenbart auch komplizierte Verwandtschaftsverhältnisse* und zuletzt sogar eine völlig andere Welt. Was kompliziert klingt, ist es auch: Selbst mithilfe von Familienstammbäumen und einem Zeitstrahl wäre es schwierig, der Handlung von "Dark" zu folgen - aber genau das ist auch irgendwie der Reiz: Sich den Kopf darüber zu zerbrechen, wie alles miteinander verbunden ist und daraus zu schließen, wie es enden wird.

Auch interessant: "Dark": Startdatum der 3. Staffel bekannt - Trailer zeigt erste Szenen.

Trailer zur Netflix-Serie "Dark": Wird jetzt endlich alles aufgelöst?

Die 3. Staffel, die am 27. Juni erscheinen wird, wird nun alles offenlegen. Schon von Anfang an planten die Drehbuchautoren eine Geschichte, die über drei Staffeln erzählt wird - was Hoffnung macht, dass sich die Macher einen wirklich ausgeklügelten Plan zurechtgelegt haben. Der Trailer, den Netflix nun veröffentlicht hat, ist bereits vielversprechend.

Mehr erfahren: "Dark" auf Netflix: Das hat das Ende der 3. Staffel zu bedeuten.

"Dark" Staffel 3: Was verrät der Trailer zum großen Finale?

In zweieinhalb Minuten wird noch einmal der Twist der 2. Staffel* aufgenommen, in dem Martha stirbt und eine andere Version von ihr aus einer anderen Welt auftaucht. Diese zweite Martha scheint auch in Staffel 3 eine große Rolle einzunehmen. Sie will Jonas dabei helfen, den Ursprung von allem zu finden. Ihre Welt und die von Jonas scheinen untrennbar miteinander verbunden zu sein. Wie sich dieses ganze Wirrwarr wohl lösen lässt? Eins scheint zumindest sicher: Um die Welt - oder Welten - wieder in geordnete Bahnen lenken zu können, müssen Opfer gebracht werden. Es wird also spannend.

Lesen Sie auch: Das sind die besten Serien im Juni 2020 auf Netflix, Prime Video, Disney+ & Co.

Netflix-Serie "Dark": 1. Staffel steht auch Sky-Kunden zur Verfügung

Wer die deutsche Serie "Dark" unbedingt einmal anschauen möchte, braucht übrigens kein Netflix-Abo. Sky-Kunden können sich vom 21. bis 27. Juni die 1. Staffel auf den Sendern Sky Serien und Shows HD ansehen. Wer weitergucken will, kann als Sky-Q-Kunde auf die 2. Staffel im Entertainment Plus Paket zugreifen. Ab dem 27. Juni steht auf diesem Wege auch die 3. Staffel zur Verfügung - verrät Sky in einer Pressemitteilung.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare