Flugzeugabstürze und schmerzhafte Trennungen

Grey‘s Anatomy: Das sind die traurigsten Abschiede der gesamten Serie

Schauspieler aus der Serie „Grey‘s Anatomy“.
+
Mehrere Ärzte auf diesem Foto sind in „Grey‘s Anatomy“ bereits gestorben.

Einige gingen freiwillig, andere starben den Serientod. Als sich diese „Grey‘s Anatomy“-Figuren verabschiedeten, blieb jedenfalls kein Auge trocken.

„Grey‘s Anatomy“ war schon immer eine Serie mit Heul-Garantie. Das ist zumindest eine Sache, auf die man sich immer verlassen konnte. Außerdem verschwanden im Laufe der Serie einige Serien-Lieblinge einfach von der Bildfläche.
buzzfeed.de* lässt die tränenreichsten Abschiede bei „Grey‘s Anatomy“ noch einmal Revue passieren - auch jene, die man fast schon wieder vergessen hätte.

Neben dem überraschenden Tod eines Zuseher-Favoriten, gab es da auch noch den Flugzeugabsturz, der das Leben der Serienfiguren für immer verändert hat. *buzzfeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare