Noch mehr Dinos

"Jurassic World": Wird es bald eine eigene Serie geben? Das ist an den Gerüchten dran 

+
Wird es bald einen "Jurassic World"-Film geben?

Seit Steven Spielbergs Film "Jurassic Park" begeistert die Dino-Thematik unzählige Menschen. Folgt jetzt auch eine eigene Serie über die Uhrzeit-Kreaturen?

  • Mittlerweile sind fünf verschiedene "Jurassic Park"-, beziehungsweise "Jurassic World"-Filme erschienen.
  • Ein weiterer Blockbuster soll 2021 in die Kinos kommen.
  • Nun kursiert ein Gerücht zur Filmreihe: Es könnte eine "Jurassic World"-Serie gedreht werden.

Auf die "Star Wars"-Filme folgten "Star Wars"-Serien. Auf die "Herr der Ringe"-Filme wird sehr bald eine Serie folgen. Jetzt könnte auch die erfolgreiche Filmreihe "Jurassic Park", beziehungsweise "Jurassic World", mit einer eigenen Serie erweitert werden. Aktuell handelt es sich allerdings noch um ein Gerücht, doch wie wahrscheinlich ist eine solche Produktion tatsächlich?

"Jurassic World"-Serie: Wird es sie wirklich geben?

Falls tatsächlich eine "Jurassic World"-Serie in Planung ist, könnte es noch etwas dauern, bis sie erscheint. Zuvor startet erst einmal "Jurassic World 3" in den Kinos. Der Blockbuster soll voraussichtlich 2021 auf der großen Leinwand zu sehen sein. Und dann? Der Erfolg der Filmreihe wäre zumindest ein gutes Argument, die Dinos in anderen Produktionen am Leben zu erhalten. Ende 2020 soll immerhin schon eine animierte Serie mit dem englischen Titel "Jurassic World: Camp Cretaceous" auf Netflix* online gehen. Weitere Werke dieser Art wären durchaus denkbar.

Wie das Portal Geeks WorldWide erfahren haben will, soll auch tatsächlich eine "Jurassic World"-Serie mit echten Schauspielern in Arbeit sein. Sie könnte mit den aktuellsten Filmen und deren Drehorten in Verbindung stehen.

Auch interessant: "The Mandalorian" - Disney entsetzt mit unerwarteter Nachricht zur Serie.

Das sagen die "Jurassic World"-Macher zu einer möglichen Serie

Eine Serie haben sich Fans der Filmreihe schon länger gewünscht. Entsprechend wurde "Jurassic World"-Regisseur Colin Trevorrow während eines Screenings seines ersten Dino-Films auch direkt danach gefragt. Seine Antwort klingt vielversprechend: "Wenn sich die Zuschauer (eine Serie, Anm. d. Red.) wünschen, werden wir diese auch liefern."

Aktuell haben sich die Macher zu den Gerüchten noch nicht geäußert. Es bleibt also abzuwarten, ob sie sich bewahrheiten oder nicht. Die Chancen stehen dank des Erfolgs von "Jurassic Park" und "Jurassic World" allerdings sehr gut.

Video: Originaler "Jurassic Park"-Cast wird im neuen Film dabei sein

Lesen Sie auch: Die besten Serien - Das sind die Highlights im März 2020 auf Netflix, Sky & Co.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Sky Ticket: Alle Filme und Serien, die im Juni 2020 erscheinen
Sky Ticket: Alle Filme und Serien, die im Juni 2020 erscheinen
Netflix will unzählige Abos kündigen - So können Sie es verhindern
Netflix will unzählige Abos kündigen - So können Sie es verhindern
"Blood & Water": Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?
"Blood & Water": Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?
"Der Denver-Clan": Wann erscheint die 4. Staffel auf Netflix?
"Der Denver-Clan": Wann erscheint die 4. Staffel auf Netflix?

Kommentare