Deutsche Serie

„Biohackers“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

Es geht weiter: Die Fortsetzung der deutschen Serie „Biohackers“ ist jetzt auf Netflix verfügbar. Und wie sieht es mit einer 3. Staffel aus?

Weniger als ein Jahr mussten die Fans von „Biohackers“* auf die 2. Staffel warten: Seit dem 9. Juli 2021 entdecken die Netflix-Nutzer sechs neue Folgen im Streaming-Angebot. Bekommen die Macher anschließend noch einmal die Chance, die Geschichte weiterzuerzählen? Was zu einer möglichen 3. Staffel bekannt ist, haben wir im Folgenden zusammengefasst.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. und 2. Staffel von „Biohackers“+++

„Biohackers“ auf Netflix: Die Handlung der Serie

Die junge Medizinstudentin Mia besucht die Universität in Freiburg. Dort verfolgt sie in erster Linie ein Ziel: Sie will mit der Professorin Tanja Lorenz in Kontakt treten, um sich an ihr zu rächen. Mia geht davon aus, dass die Dozentin für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist. Generell stellt sie jegliche Genexperimente, die Lorenz durchführt, infrage. Doch ist die Forscherin tatsächlich die wahre Antagonistin der Serie? Mia und Lorenz müssen in der 2. Staffel feststellen, dass eine andere Person beiden Frauen schaden möchte. Für Mia beginnt ein Rennen gegen die Zeit: Nach ihrer Entführung im Finale der 1. Staffel, verliert sie einen Teil ihrer Erinnerungen. Die Entführer injizierten ihr eine seltsame Flüssigkeit, die ihrem Körper immer weiter zusetzt. Gelingt es ihr, rechtzeitig alle bösen Machenschaften aufzudecken und sich selbst zu retten?

Neben Luna Wedler (Mia) spielt auch Jessica Schwarz (Tanja Lorenz) erneut eine Hauptrolle in der 2. Season. Mit dabei sind außerdem die Darsteller Thomas Prenn (Niklas), Adrian Julius Tillmann (Jasper), Jing Xiang (Chen-Lu), Caro Cult (Lotta) und Sebastian Jakob Doppelbauer (Ole).

Die 2. Staffel von „Biohackers“ mit Hauptdarstellerin Luna Wedler ist jetzt auf Netflix verfügbar.

Mehr erfahren: „The Witcher“: Startdatum der 2. Staffel bekannt – Fans müssen noch lange darauf warten.

„Biohackers“: Erscheint noch eine 3. Staffel auf Netflix?

Netflix hat sich derzeit noch nicht zu einer möglichen 3. Staffel von „Biohackers“ geäußert. Ob die Geschichte weitergeht oder nicht, bleibt abzuwarten. Falls die Darsteller noch einmal ans Set zurückkehren, ist aber davon auszugehen, dass neue Folgen erst im Sommer 2022 starten – sofern Corona die Dreharbeiten nicht außerplanmäßig zum Stillstand bringt. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: „New Amsterdam“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Marco Nagel/Netflix

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare