Winter-Neuheiten

Neu auf Netflix: Diese Filme und Serien starten im Dezember 2020

Hauptdarstellerin Christian Serratos in der Netflix-Serie „Selena: Die Serie“
+
Am 4. Dezember 2020 erscheint die neue Serie „Selena: Die Serie“ auf Netflix.

Im letzten Monat des Jahres 2020 versorgt Netflix die Nutzer noch einmal mit neuen Streaming-Inhalten. Wir verraten, welche Filme und Serien im Dezember erscheinen.

Auch gegen Ende des Jahres 2020 gehen Netflix* die Streaming-Neuheiten nicht aus: Nach und nach werden weitere Inhalte angekündigt, teilweise gibt es auch schon erste Trailer.

Sollte Ihnen die Menge der angekündigten Neuerscheinungen gering vorkommen, könnte das möglicherweise mit den Corona bedingten Drehstopps zu Beginn des Jahres zutun haben. Durch die Verzögerungen in der Produktion verschieben sich letztendlich auch die Veröffentlichungstermine neuer Filme und Serien.

Netflix im Dezember 2020: Das sind die Film- und Serien-Highlights

Die Liste der neuen Inhalte ist trotzdem nicht vollkommen leer: Im Dezember 2020 startet beispielsweise die 1. Staffel von „Selena: Die Serie“. Die Hauptrolle übernimmt „The Walking Dead“-Star Christian Serratos, die im Zombie-Hit als Rosita Espinosa auftritt. Am gleichen Tag, nämlich dem 4. Dezember, startet außerdem die 4. Staffel der satirischen Zeichentrick-Serie „Big Mouth“. Fortgesetzt wird außerdem das Horror-Drama „Chilling Adventures of Sabrina“ am 31. Dezember. Nach der kommenden 4. Staffel ist jedoch Schluss mit der Serie.

Wer Amazon Prime nicht nutzt und trotzdem die finale Staffel von „Vikings“ sehen möchte, hat Glück: Am 5. Dezember startet sie auf Netflix. Als Geheimtipps des Monats gelten außerdem die japanische SciFi-Serie „Alice in Borderland“ (Start am 10. Dezember), der Ballette-Thriller „Dein letztes Solo“ und das Kostüm-Drama „Briderton“ (Start am 25. Dezember).

Den Dezember leitet Netflix mit Action- und Thriller-Hits wie „Der Baader-Meinhof Komplex“, „Maze Runner 3“ und „John Wick“ ein. Als ein Film-Highlight des Monats gilt allerdings die Krimi-Komödie „Wir können nicht anders“ mit Sophia Thomalla, die am 4. Dezember erscheint. Ebenfalls mit Spannung erwartet wird das Musikdrama „Ma Rainey’s Black Bottom“. Der Film ist das letzte Projekt, an dem „Black Panther“-Schauspieler Chadwick Boseman vor seinem plötzlichen Tod mitgewirkt hat. Netflix stellt es am 18. Dezember zur Verfügung.

Lesen Sie auch: Netflix: Diese Serien sollen 2021 eine neue Staffel bekommen.

Video: Trailer zur 1. Staffel der japanischen Serie „Alice in Borderland“

Mehr erfahren: Amazon Prime Video: Diese Filme und Serien erscheinen im Dezember 2020.

Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Diese Filme und Serien erscheinen

Die folgende Liste erhält einige Filme und Serien, die im Dezember 2020 auf Netflix erscheinen. Da der Streamingdienst im Laufe des Monats oft noch weitere Titel spontan veröffentlicht, kann nicht für Vollständigkeit garantiert werden.

DatumFilme und Serien
1. DezemberAncient Aliens - Unerklärliche Phänomene (Doku, 3. Staffel)
Angelas Weihnachtswunsch (Familienfilm)
Auf Entzug - Zurück ins Leben (Doku, 6. Staffel)
Der Baader Meinhof Komplex (Thriller)
Deepwater Horizon (Katastrophenfilm)
Dirty Office Party (Komödie)
Geheimnisse des Universums (Doku, 2. Staffel)
The Guest (Serie, 1. Staffel)
John Wick (Action)
Maze Runner 3 (SciFi)
Power Rangers (SciFi)
Thomas und seine Freunde: Große Welt! Große Abenteuer! (Familienfilm)
Thomas und seine Freunde: Schnelle Hilfe vom Dampflokteam (Familienfilm)
Weihnachtsfilme - das waren unsere Festtage (Doku, 1. Staffel)
2. DezemberAri Eldjárn: Pardon My Icelandic (Stand-Up-Comedy)
Außerirdische Welten (Doku, 1. Staffel)
Hazel Brugger: Tropical (Stand-Up-Comedy)
Jak zostac gwiazda (Musikfilm)
3. DezemberSchon wieder Weihnachten (Drama)
4. DezemberBig Mouth (Serie, 4. Staffel)
Kings of Jo’Burg (Serie, 1. Staffel)
Mank (Drama)
Selena: Die Serie (Serie, 1. Staffel)
Wir können nicht anders (Krimi-Komödie)
5. DezemberMighty Express: Ein Weihnachtsabenteuer (Familienfilm)
Vikings (Serie, 6. Staffel)
8. DezemberEmicida: AmarElo - Alles für gestern (Doku)
Mr. Iglesias (Serie, 3. Staffel)
Spirit - wild und frei: Mitmach-Reitabenteuer (Interaktiver Familienfilm)
9. DezemberBallerina (Familienfilm)
Die unglaubliche Geschichte der Roseninsel (Drama)
10. DezemberAlice in Borderland (Serie, 1. Staffel)
11. DezemberDeine letzte Stunde (Mini-Serie)
The Prom (Komödie)
14. DezemberDein letztes Solo (Serie, 1. Staffel)
15. DezemberClub der magischen Dinge (Serie, 1. Staffel)
16. DezemberDer Spitzenkandidat (Drama)
Wie man Weihnachten verhunzt (Serie, 1. Staffel)
18. Dezember Ma Rainey’s Black Bottom (Drama)
23. DezemberThe Midnight Sky (Drama)
25. DezemberBridgerton (Serie, 1. Staffel)
31. DezemberChilling Adventures of Sabrina (Serie, 4. Staffel)

Auch interessant: „Stranger Things“ auf Netflix: Deutscher Serien-Star spielt in der 4. Staffel mit.

(soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Auch interessant

Kommentare