Fantasy-Krimi

„Die Bande aus der Baker Street“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Eine Serie aus dem Sherlock-Holmes-Universum: „The Irregulars“ aka „Die Bande aus der Baker Street“ ist jetzt auf Netflix verfügbar. Erhält sie eine 2. Staffel?

Wer an Sherlock Holmes* denkt, hat oft spannende Krimi-Geschichte im viktorianischen London im Kopf. Die Netflix-Serie „Die Bande aus der Baker Street“ bleibt diesem Zeitalter treu. Zu dem Crime-Genre gesellen sich allerdings Fantasy, Mystery, Drama und Horror. Anstatt menschliche Verbrecher zu jagen, bekommen es Dr. John Watson, Holmes und die jugendlichen Protagonisten nämlich mit übernatürlichen Mächten zu tun. Und eine traurige Nachricht gleich vorweg: Wer jetzt gehofft hat, dass Benedict Cumberbatch erneut in die Sherlock-Rolle schlüpft, liegt leider falsch. Dieses Mal spielt Henry Lloyd-Hughes den Meisterdetektiv.

Seit dem 26. März 2021 steht die 1. Staffel von „Die Bande aus der Baker Street“ auf Netflix zur Verfügung. Die Nutzer dürfen sich über insgesamt acht Folgen freuen. Und wie geht es anschließend weiter? Bereits bekannte Details zu einer möglichen 2. Season haben wir im Folgenden zusammengefasst.

„Die Bande aus der Baker Street“: Die Handlung und Besetzung der Netflix-Serie

London im 19. Jahrhundert: Dr. Watson (Royce Pierreson) beschließt, die Teenager Bea (Thaddea Graham), Jessie (Darci Shaw), Billy (Jojo Macari), Spike (McKell David) und Leo (Harrison Osterfield) zu rekrutieren, um mysteriöse Verbrechen in London zu lösen. Eine Aufgabe, für die normalerweise der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes zuständig ist. In Wahrheit setzt er sich mit den Fällen kaum auseinander – bekommt aber die Anerkennung für die Leistungen der fünf Jugendlichen. Die Freunde wiederum müssen sehr bald feststellen, dass die sonderbaren Ereignisse übernatürlichen Ursprungs sind. Wenn sie nicht sofort handeln, könnte die gesamte Welt in Gefahr sein.

Schon gewusst?

„Die Bande aus der Baker Street“ basiert auf den Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle. Alle seine Werke finden Sie gesammelt in dem Buch „Sherlock Holmes: The Complete Fiction“ (werblicher Link).

Lesen Sie auch: Netflix plant unerfreuliche Veränderung – Fans von Reality-TV-Serien sind zuerst betroffen.

„Die Bande aus der Baker Street“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Oft müssen sich die Netflix-Nutzer längere Zeit gedulden, bis es Neuigkeiten zu kommenden Staffeln gibt. Das gilt auch in Bezug auf „Die Bande aus der Baker Street“. Der Streamingdienst hat eine 2. Season noch nicht offiziell bestätigt. Dennoch kursieren Gerüchte, dass die Fortsetzung schon in trockenen Tüchern sei. So berichtete beispielsweise das inoffizielle Netflix-Portal What‘s on Flix über einen geplanten Dreh von neuen Folgen im Sommer 2021. Sollten diese Informationen der Wahrheit entsprechen, dürfte es nicht allzu lange dauern, bis der Streamingdienst die 2. Staffel online ankündigt. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „DOTA: Dragon‘s Blood“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Rubriklistenbild: © Netflix

Auch interessant

Kommentare