1. tz
  2. Leben
  3. Serien

Netflix entfernt mehrere Filme und Serien am ersten Adventswochenende

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Adams

Kommentare

Über 40 Inhalte fliegen am Wochenende aus dem Netflix-Angebot.
Über 40 Inhalte fliegen am Wochenende aus dem Netflix-Angebot. © dpa / picture alliance / Alexander Heinl

Da kommt keine freudige Weihnachtsstimmung auf: Abonnenten müssen sich beeilen, denn Netflix wird dieses Wochenende viele Inhalte aus dem Angebot nehmen.

Netflix räumt mal wieder auf und wirft dieses Wochenende unzählige Serien und Filme aus dem Angebot. Dazu zählen nicht nur unbekannte Indie-Produktionen, die nur wenige Zuschauer ansprechen. Am 29. November verschwinden zudem die Dokumentation "Winning" und der Film "Grand Budapest Hotel" von Regisseur Wes Anderson.

Netflix entfernt über 40 Filme und Serien

Dieses Mal fliegen nicht nur einige wenige Inhalte, sondern sogar über 40 verschiedene Filme und Serien aus dem Angebot. Netflix-Abonnenten dürfen sich jedoch auf unzählige Neuheiten freuen, die im Laufe des Dezembers erscheinen.

Lesen Sie auch: Nicht fair? Steuerzahler finanzieren deutsche Netflix-Serien - und müssen zahlen, um sie zu sehen.

Moviepilot hat alle Inhalte zusammengefasst, die bereits am 30. November von der Plattform verschwinden. Dazu zählen folgende Produktionen:

Auch interessant: Starke Amazon-Serie: Um diese Produktion beneidet der Netflix-CEO seinen Konkurrenten.

Eine gute Serien-Empfehlung gefällig? Die Wertungen von IMDb-Nutzern verraten, welche Produktionen ab besten sind.

Erfahren Sie mehr: Netflix, Amazon Prime, Sky & Co.: Alles Wissenswerte zu den Streaming-Diensten.

Video: Königliche Unterhaltung - Die besten Historienserien bei Netflix, Amazon und Co.

soa

Auch interessant

Kommentare