1. tz
  2. Leben
  3. Serien

Netflix: Die idealen Filme für Valentinstag - einen gibt es gratis für Nicht-Abonnenten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Adams

Kommentare

Haben Sie für Valentinstag einen Filmabend geplant? Dann bietet Netflix die perfekte Auswahl. Einen Film können sich sogar Nicht-Abonnenten ansehen.

Sie haben den Valentinstag noch gar nicht geplant? Sorgen müssen Sie sich deshalb nicht machen - so lange Sie ein Netflix-Abo besitzen. An ergreifenden, witzigen und romantischen Liebesfilmen mangelt es dem Streamingdienst nicht.

Doch auch Nicht-Abonnenten kommen auf Ihre Kosten: Einen Film gibt es gratis für alle.

Netflix bietet einen Film umsonst an - allerdings nur auf begrenzte Zeit

Wer sich schon immer einmal die Romanze "To All The Boys I've Loved Before" ansehen wollte, hat Glück: Bis zum 9. März steht der Film auch Personen ohne Netflix-Abo* zur Verfügung. Mit der Aktion will Netflix potentielle Nutzer anlocken. Und tatsächlich bietet sich dadurch die Möglichkeit, sich die Plattform einmal genauer anzusehen - sofern Sie sich bislang unsicher waren, ob Sie ein Abo abschließen sollen oder nicht.

Zur Handlung von "To All The Boys I've Loved Before": Die Schülerin Lara Jean Song Covey (Lana Condor) hat jedem Jungen, in den sie einmal verliebt war, einen Liebesbrief geschrieben. Verschickt hat sie diese allerdings nicht, denn stattdessen bewahrt sie alle Zettel in ihrem Zimmer auf. Eines Tages geraten die Briefe allerdings in die Hände ihrer fünf ehemaligen Schwärme. Lara Jean bleibt damit nichts anderes übrig, als sich der peinlichen Situation zu stellen.

Übrigens: Mittlerweile gibt es sogar schon den zweiten Teil des Films mit dem Titel "To All The Boys - P.S. I Still Love You" auf Netflix.

Lesen Sie auch: Netflix bewirbt "Sex Education" mit "obszönem" Video - und Zuschauer sind begeistert.

Passend zu Valentinstag: Weitere Liebesfilme auf Netflix

Für Valentinstag hat Netflix* sogar eine neue Film-Kategorie angelegt. Unter "Lieblingstitel für Valentinstag" findet sich eine große Auswahl an passenden Filmen und Serien. Dazu zählen unter anderem:

Auch interessantPrime Video und mehr: Diese Streamingdienste bieten Filme und Serien gratis an.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

soa

Auch interessant

Kommentare