Verzweifelte Such nach bewaffnetem Schwarzwald-Rambo: Beamte fürchteten um ihr Leben, Polizeichef über Reaktionen verärgert

Verzweifelte Such nach bewaffnetem Schwarzwald-Rambo: Beamte fürchteten um ihr Leben, Polizeichef über Reaktionen verärgert

"Dark" und vieles mehr

Netflix im Juni 2020: Das sind die Film- und Serien-Highlights

Im Juni 2020 erscheint die letzte Staffel von "Dark" auf Netflix.
+
Im Juni 2020 erscheint die letzte Staffel von "Dark" auf Netflix.

Im Juni 2020 gehen die Serien "Tote Mädchen lügen nicht" und "Dark" auf Netflix weiter. Doch das war noch lange nicht alles. Alle Highlights im Überblick.

  • Netflix hat die Film- und Serien-Highlights von Juni 2020 bekannt gegeben.
  • Die Serien "Tote Mädchen lügen nicht" und "Dark" erhalten in diesem Monat eine Fortsetzung.
  • Auch das Film-Angebot wird erweitert.

Als Netflix die Film- und Serien-Neuheiten für Mai 2020* vorstellte, gab es jede Menge Kritik: Die geplanten Veröffentlichungen hätten viele Abonnenten nicht im Geringsten interessiert. Mehrere YouTube-Kommentatoren drohten sogar an, ihr Abo zu kündigen, falls der Streamingdienst so weitermacht wie bisher.

Ob die Beschwerden in Bezug auf den Juni 2020 anhalten? Nein, tatsächlich äußern sich viele Abonnenten sogar sehr positiv über die geplanten Inhalte. So schreibt ein YouTube-Nutzer beispielsweise: "Diesen Monat, liebe Netflix-Mitarbeiter, hätten wir im April sehr nötig gehabt."

Eine weitere Person lobt den Streamingdienst: "Das sieht doch mal endlich nochmal nach einem guten Monat aus. Sehr schön Netflix, ich bin begeistert." Wir verraten, über welche Inhalte die Abonnenten sich im Juni 2020 freuen dürfen:

Netflix: Die besten Filme und Serien im Juni 2020

Der Monat startet mit der 4. und letzten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht"*, die bereits am 5. Juni online ging. Schon seit Beginn der Ausstrahlung gerät die Serie immer wieder in die Kritik: Besonders wegen der Expliziten Darstellung eines Suizids. 

Und ein Netflix-Film gerät wenig später aus ähnlichen Gründen in die Kritik. Explizite Gewaltdarstellung und die Heroisierung eines Entführers und Vergewaltigers machen „365 Days“ zu einem Skandal-Film.

Netflix* beendet in den kommenden Wochen aber noch eine zweite Serie: Auch die letzte Staffel von "Dark"* erscheint sehr bald, nämlich am 27. Juni. Wer schwarzen Humor liebt, der darf sich hingegen auf die 4. Staffel von "Rick & Morty"* freuen, die am 17. Juni zur Verfügung steht.

Mit der Komödie "Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga"* bietet der Streamingdienst den ESC-Fans am 26. Juni ein Ersatzprogramm für die in diesem Jahr ausgefallene Show an. Oder möchten Sie lieber ein romantisches Drama sehen? Dann dürfen Sie sich auf "A Star is Born" mit Lady Gaga freuen. Der hochgelobte Film erscheint am 7. Juni.

Die Protagonisten von "Tote Mädchen lügen nicht" müssen ihr letztes High-School-Jahr überstehen.

Lesen Sie auchAuf Netflix, Sky & Co. - Diese Serien sollten Sie im Juli 2020 nicht verpassen.

Video: Alle Netflix-Highlights im Juni 2020 im Überblick

Mehr erfahren"Tote Mädchen lügen nicht" - Schon bemerkt? Diese Figuren fehlen in der 4. Staffel.

Netflix im Juni 2020: Alle Film- und Serien-Highlights im Überblick

Datum

Filme und Serien

1. Juni

  • "Gotham" (Serie, 5. Staffel)
  • "Keeping Up with the Kardashians" (Serie, 1. und 2. Staffel)
  • "The Real Housewives of Beverly Hills, New York und Atlanta" (Serie)
  • "Chappie" (Action, SciFi)
  • "Planet der Affen: Survival" (Action, SciFi)
  • "Paranormal Activity: Die Gezeichneten" (Horror)

5. Juni

  • "Tote Mädchen lügen nicht" (Serie, 4. Staffel)
  • "Queer Eye" (Serie, 5. Staffel)

7. Juni

  • "A Star is Born" (Drama)

9. Juni

  • "New Girl" (Serie, 7. Staffel)

12. Juni

  • "Da 5 Bloods" (Drama)

14. Juni

  • "Marcella" (Serie, 3. Staffel)
  • "The Blacklist" (Serie, 7. Staffel)

16. Juni

  • "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" (Kinderfilm)

17. Juni

  • "Rick & Morty" (Serie, 4. Staffel)

18. Juni

  • "The Order" (Serie, 2. Staffel)

19. Juni

  • "The Sinner: Jamie" (Serie)

20. Juni

  • "Modern Family" (Serie, 10. Staffel)

26. Juni

  • "Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga" (Komödie)

27. Juni

  • "Dark" (Serie, 3. Staffel)

29. Juni

  • "Loro - Die Verführten" (Drama)

Auch interessant"Netflix stellt neue Serie mit "Tote Mädchen lügen nicht"-Star vor - Nutzer sind jetzt schon sauer.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

"Der Denver-Clan" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?
"Der Denver-Clan" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?
Netflix-Nutzer, aufgepasst: Zwei beliebte Serien enden bald - eine weitere wandert aus
Netflix-Nutzer, aufgepasst: Zwei beliebte Serien enden bald - eine weitere wandert aus
"Dark": Peinlicher Fehler der Macher? Diese Szene der 3. Staffel enthält ein witziges Detail
"Dark": Peinlicher Fehler der Macher? Diese Szene der 3. Staffel enthält ein witziges Detail
„The Last Kingdom“: Kommt eine 5. Staffel? Schauspieler lassen die Bombe platzen
„The Last Kingdom“: Kommt eine 5. Staffel? Schauspieler lassen die Bombe platzen

Kommentare