Nur noch für kurze Zeit

Netflix löscht Filme und Serien: Was Sie sich im August 2021 noch schnell ansehen sollten

Szene der Netflix-Serie „Orphan Black“.
+
Netflix entfernt im August 2021 die Serie „Orphan Black“.

Netflix hat wieder mehrere Filme und Serien auf die Abschussliste gesetzt. Erfahren Sie hier, was Sie im August 2021 rechtzeitig streamen sollten.

Es wird wieder Zeit, die eigene Watchlist zu durchforsten. Im August 2021 wird Netflix* nämlich erneut einige Filme und Serien entfernen. Dazu zählen beispielsweise fünf Staffeln von „Orphan Black“ sowie die Blockbuster „Men in Black“, „Kingsman: The Golden Circle“ und „Shazam!“. Wir haben im Folgenden zusammengefasst, wann die Inhalte verschwinden.

Netflix: Diese Filme und Serien werden im August 2021 entfernt

  • „Alarmoty in the Land of Fire“ (Komödie) – nur bis 4. August verfügbar
  • „Detention Letter“ (Action) – nur bis 4. August verfügbar
  • „Grow up?! Erwachsen werd‘ ich später“ (Romanze) – nur bis 4. August verfügbar
  • „Love and Other Disasters“ (Romanze) – nur bis 4. August verfügbar
  • „Paranormal Activity 4“ (Horror) – nur bis 4. August verfügbar
  • „Kin“ (SciFi) – nur bis 5. August verfügbar
  • „100 Dinge“ (Komödie) – nur bis 6. August verfügbar
  • „Denis Leary: No Cure For Cancer“ (Doku) – nur bis 7. August verfügbar
  • „Men in Black“ (SciFi) – nur bis 9. August verfügbar
  • „Mission Control: The Unsung Heroes of Apollo“ (Doku) – nur bis 12. August verfügbar
  • „Orphan Black“ (Serie, 1.-5. Staffel) – nur bis 12. August verfügbar
  • „68 Kill“ (Thriller) – nur bis 14. August verfügbar
  • „Hurricane Bianca: From Russia With Hate“ (Komödie) – nur bis 14. August verfügbar
  • „Kingsman: The Golden Circle“ (Action) – nur bis 14. August verfügbar
  • „Knock Knock“ (Thriller) – nur bis 14. August verfügbar
  • „Shame“ (Drama) – nur bis 14. August verfügbar
  • „Shazam!“ (Action) – nur bis 14. August verfügbar
  • „American Pie 2“ (Komödie) – nur bis 15. August verfügbar
  • „The Danish Girl“ (Drama) – nur bis 15. August verfügbar
  • „Die Erben der 36 Kammern der Shaolin“ (Martial Arts) – nur bis 15. August verfügbar
  • „Jungfrau (40), männlich, sucht...“ (Komödie) – nur bis 15. August verfügbar
  • „Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin“ (Martial Arts) – nur bis 15. August verfügbar
  • „The Investigator: A British Crime Story“ (Serie, 1.-2. Staffel) – nur bis 18. August verfügbar
  • „The Power of Grayskull: The Definitive History of He-Man and the Masters of the Universe“ (Doku) – nur bis 22. August verfügbar
  • „In guter Absicht“ (Drama) – nur bis 30. August verfügbar
  • „Used Goods“ (Action) – nur bis 30. August verfügbar
  • „Mokalik“ (Drama) – nur bis 30. August verfügbar
  • „Bon Bini Holland“ (Komödie) – nur bis 30. August verfügbar

Die lange Liste sollte Sie aber nicht abschrecken, denn im August wird Netflix auch viele Filme und Serien dem Angebot hinzufügen.

Lesen Sie auch: Netflix bestätigt 2. Staffel von erfolgreichster Serie der letzten Monate.

(soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare