Anschauen!

Netflix-Highlights: Diese Filme und Serien erscheinen bis zum Jahresende

Kiernan Shipka in der Serie „Chilling Adventures of Sabrina“.
+
Ab 31. Dezember 2020 auf Netflix: „Chilling Adventures of Sabrina“. Nach der 4. Staffel soll allerdings Schluss sein

Zum Jahresende kommen Fans von „Chilling Adventures of Sabrina“ nochmal auf ihre Kosten. Neu auf Netflix ist in dieser Woche zudem dieses Sci-Fi-Drama mit George Clooney.

Endjahresspurt auf Netflix! Auch gegen Ende des Jahres 2020 gehen Netflix* die Streaming-Neuheiten nicht aus. Denn beliebt sind schließlich nicht nur die Weihnachtsfilme. Zum Weiterlesen: Nicht verpassen: Das sind die schönsten Weihnachtsfilme auf Netflix, Prime Video, Sky und Disney+

23. Dezember 2020 auf Netflix: „The Midnight Sky“ mit George Clooney

Noch in dieser Woche dürfen sich Fans von George Clooney freuen: Ab dem 23. Dezember 2020 wird das postapokalyptische Drama „The Midnight Sky“ über Netflix bereitgestellt. Bei „The Midnight Sky“ handelt es sich um die gleichnamige Verfilmung des erstklassigen Debutromans von Autorin Lily Brooks-Daltons. George Clooney spielt darin die Hauptrolle und ist gleichzeitig der Regisseur und Produzent. In einer Arktis-Station spielt der 59-Jährige in dem Sci-Fi-Drama einen graubärtigen Wissenschaftler in einer Forschungsstation in der Arktis. Er scheint dort ganz allein zu sein – bis er Iris (Caoilinn Springall) entdeckt. Ist das schweigsame Mädchen im Chaos verloren gegangen oder gibt es eine ganz andere Erklärung?

Lesen Sie zudem: Diese Filme und Serien entfernt Netflix jetzt noch im Dezember – schnell ansehen

Ab 25. Dezember 2020: Drama-Serie „Bridgerton“ exklusiv auf Netflix

Die Netflix-Original-SerieBridgerton“ spielt im 19. Jahrhundert und dreht sich um die damalige Londoner Jugend. Die Dramaserie handelt von der Familie Bridgerton, deren älteste Tochter Daphne verheiratet werden soll. Doch nicht alle der acht Kinder halten sich immer an die Gepflogenheiten und die strengen Regeln. Die Romanserie, auf der die Verfilmung beruht, hat insgesamt acht Bände. Am 25. Dezember 2020 startet die neue Serie exklusiv auf Netflix.

Lesen Sie zudem: „Dein letztes Solo“: Erscheint noch eine 2. Staffel auf Netflix?

Ab 31. Dezember 2020 auf Netflix: „Chilling Adventures of Sabrina“

Sie wollen das Finale des Horror-Dramas „Chilling Adventures of Sabrina“ auf keinen Fall verpassen? Ab dem 31. Dezember zeigt Netflix die insgesamt acht neuen Folgen. Nach der 4. Staffel soll dann bekanntlich Schluss sein. Anhänger der Serie wurden bereits im Juli 2020 eiskalt von dieser traurigen Nachricht erwischt. Umso mehr dürften die (damals zum Teil schockierten und empörten) Fans nun der vierten und letzten Staffel entgegenfiebern. Zum Abschied wartet nochmal eine große Bedrohung auf Sabrina Spellman (Kiernan Shipka) und Co. Für genügend Spannung dürfte zum Jahresausklang jedenfalls gesorgt sein. Lesen Sie dazu: „Chilling Adventures of Sabrina“ - Trailer verrät wichtigen Netflix-Termin für letzte Staffel

Lesen Sie zudem: Alice in Borderland“: Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?

Und welche Filme kann man sich an den Weihnachtsfeiertagen ansehen? WA.de hat ein passendes Weihnachts-Programm* für Sie zusammengestellt. Wer sich hingegen auf den Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ freut, erfährt bei RUHR24 alle Sendetermine*. (ahu) *tz.de, WA.de und RUHR24 sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: Diese Serien hat Netflix im Jahr 2020 abgesetzt

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Auch interessant

Kommentare