Es geht weiter

„Shadow & Bone“: Netflix bestätigt 2. Staffel – Wann erscheint sie?

Jessie Mei Li und Archie Renaux stehen in der Serie „Shadow & Bone“ Arm in Arm auf einem Schiffsdeck.
+
Das Leinwand-Paar Alina (Jessie Mei Li) und Malyen (Archie Renaux) kehrt in der 2. Staffel von „Shadow & Bone“ zurück.

Die Fans dürfen ins Grishaverse zurückkehren: Netflix hat eine 2. Staffel von „Shadow & Bone“ bestätigt. Doch wann wird es neue Folgen geben?

„The Witcher“*, „Sweet Tooth“, „Fate: The Winx Saga“ und viele mehr: Die Auswahl an Fantasy-Serien auf Netflix ist besonders groß. Im April 2021 kam mit „Shadow & Bone“ eine weitere Produktion dazu. Und diese erfreute sich großer Beliebtheit, denn mehrere Tage lang konnte sich die Serie auf Platz 1 der Netflix-Top-10 halten. Trotz des Erfolgs hielt sich der Streamingdienst mit Informationen zu einer 2. Staffel sehr bedeckt. Nun steht aber fest, dass die Schauspieler ans Set zurückkehren werden, denn es wird eine Fortsetzung geben.

„Shadow & Bone“: Wann erscheint die 2. Staffel auf Netflix?

Auf Twitter verkündete Netflix die freudige Nachricht, dass „Shadow & Bone“ weitergehen wird. Außerdem verriet der Streamingdienst eine zweite spannende Information: Weltweit sollen sich 55 Millionen Haushalte die 1. Staffel innerhalb der ersten 28 Tage nach ihrer Veröffentlichung angesehen haben. Damit hat es das Fantasy-Spektakel zwar nicht in die Top 5 der meistgesehenen Netflix-Serien geschafft. Trotzdem ist das Ergebnis beachtlich, denn die fünftplatzierte Serie „Stranger Things“ hat mit 64 Millionen Aufrufen nicht einmal einen Vorsprung von 10 Millionen Klicks.

Und wann erscheint nun die 2. Staffel von „Shadow & Bone“? Leider hat Netflix hierzu noch keine Details bekannt gegeben. Die Dreharbeiten scheinen noch nicht einmal gestartet zu sein. Bedenkt man, dass Fantasy-Serien in der Regel viel aufwendiger zu produzieren sind, dürfte sich das Startdatum in ferner Zukunft befinden. Vor 2022 sollten die Fans nicht mit neuen Folgen rechnen.

Lesen Sie auch: „Shadow and Bone“ auf Netflix: Buch-Fans sind enttäuscht von brutaler Horror-Szene.

Video: Das sollten Sie über den „Shadow & Bone“-Star Jessie Mei Li wissen

„Shadow & Bone“ auf Netflix: Die Besetzung der 2. Staffel

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. und 2. Staffel von „Shadow & Bone“+++

Da alle Hauptfiguren die 1. Staffel überlebt haben, können sich die Fans bereits auf ein Wiedersehen freuen. In einem besonders herzerwärmendem Video* von Netflix kündigen die Darsteller Jessie Mei Li (Alina Starkov), Freddy Carter (Kaz), Amita Suman (Inej), Kit Young (Jesper), Archie Renaux (Malyen), Danielle Galligan (Nina) und Calahan Skogman (Matthias) die 2. Staffel an. Entsprechend werden die genannten Stars nach Ravka zurückkehren. Im Clip ist aber auch Ben Barnes (General Kirigan) zu sehen. Am Ende der 1. Staffel haben die Zuschauer erfahren, dass er die Angriffe in der Schattenflur überlebt hat. Voraussichtlich wird er in der 2. Season Rache nehmen wollen.

Falls Sie sich jetzt schon für die Handlung der kommenden Staffel interessieren, können Sie die Geschichte in den Grisha-Trilogie von Leigh Bardugo (werblicher Link) nachlesen. (soa) *tz.de und buzzfeed.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Haus des Geldes“: Netflix zeigt erste Bilder zur 5. Staffel.

„Grey‘s Anatomy“: So sehen die Darsteller heute aus

Ellen Pompeo als Meredith Grey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Im Jahr 2005 ist die 1. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ mit Ellen Pompeo als Hauptfigur Meredith Grey gestartet. © ABC/imago-images
Schauspielerin Ellen Pompeo bei einer Veranstaltung.
Pompeo ist ihrer Rolle bis zum heutigen Tag treu geblieben – und auch in der 18. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ wird sie mitspielen. © Birdie Thompson/imago-images
Chandra Wilson in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Nicht nur Ellen Pompeo ist seit 2005 dabei: Auch Schauspielerin Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey) stand schon für die 1. Staffel der Serie vor der Kamera. © ABC/imago-images
Chandra Wilson bei eine Veranstaltung.
So schnell möchte Wilson ihren Arztkittel nicht ablegen: Einen Vertrag für die 18. Staffel hat sie schon unterzeichnet. © Shoko Aoki/imago-images
James Pickens Jr. in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Ein weiteres „Grey‘s Anatomy“-Urgestein: James Pickens Jr. als Dr. Richard Webber. © ABC/imago-images
James Pickens Jr. bei einer Veranstaltung.
Auch für die 18. Staffel kehrt er ans Set von „Grey‘s Anatomy“ zurück. © Kay Blake/imago-images
Schauspieler Justin Chambers in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Alex Karev (Justin Chambers) hat zusammen mit Meredith seine Karriere am Grey Sloan Memorial Hospital begonnen. © ABC/imago-images
Schauspieler Justin Chambers bei einer Veranstaltung.
Leider hat Justin Chambers der Serie nach der 16. Staffel den Rücken gekehrt. © David Edwards/imago-images
Sandra Oh in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sandra Oh spielte jahrelang die Ärztin Cristina Yang, die als Merediths beste Freundin galt. © ABC/imago-images
Schauspielerin Sandra Oh in der Serie „Killing Eve“.
Oh ist nach der 10. Staffel ausgestiegen. Derzeit räumt die Darstellerin mit ihrer neuen Serie „Killing Eve“ unzählige Preise ab. © BBC America/imago-images
Patrick Dempsey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Patrick Dempsey spielte Merediths Love Interest Dr. Derek Shepherd. © ABC/imago-images
Schauspieler Patrick Dempsey in der Serie „Devils“.
Nach Dereks tragischem Schicksal in der 11. Staffel hat sich der Schauspieler neue Herausforderungen gesucht. Derzeit ist er in der Serie „Devils“ zu sehen. © Matteo Nardone/imago-images
Katherine Heigl in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Schauspielerin Katherine Heigl spielte Fan-Liebling Izzie Stevens für insgesamt sechs Staffeln. © ABC/imago-images
Schauspielerin Katherine Heigl in der Netflix-Serie „Immer für dich da“.
Der Wunsch der Fans, dass Izzie noch einmal an das Krankenhaus zurückkehrt, ging nie in Erfüllung. Dafür ist Heigl derzeit in neuen Produktionen zu sehen, wie etwa in der Netflix-Serie „Immer für dich da“. © Netflix
T. R. Knight in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
George (T. R. Knight) kam zusammen mit Meredith an das Grey Sloan Memorial Hospital. © ABC/imago-images
T. R. Knight bei einer Veranstaltung.
Nach nur 5. Staffel nahm die Geschichte von George eine tragische Wendung. Doch so viel sei verraten: Fans werden ihn in der 17. Staffel noch einmal zu Gesicht bekommen. © Christine Chew/imago-images
Eric Dane in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Eric Dane übernahm ab der 2. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ die Rolle von Mark Sloan. © ABC/imago-images
Schauspieler Eric Dane bei einer Veranstaltung.
In der 9. Staffel ist der Darsteller ausgestiegen und spielt seit 2019 in der Serie „Euphoria“ mit. © imago-images
Sara Ramírez in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sara Ramírez trat als extrovertierte Ärztin Callie Torres in „Grey‘s Anatomy“ auf. © ABC/imago-images
Sara Ramírez bei einer Veranstaltung.
Über elf Staffeln hinweg war sie am Krankenhaus in Seattle tätig. Seither arbeitet Ramírez gelegentlich als Schauspielerin und auch als Sängerin. © Nancy Kaszerman/imago-images

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Kommentare