Es geht weiter

Netflix bestätigt 2. Staffel von erfolgreichster Serie der letzten Monate

Gute Neuigkeiten für Fans von „Sweet Tooth“: Netflix hat eine 2. Staffel offiziell angekündigt. Jetzt stellt sich nur die Frage, wann es weitergeht.

Im Frühling 2021 hat Netflix gleich zwei neue Fantasy-Serien veröffentlicht: „Shadow & Bone“ und „Sweet Tooth“*. Erstere wurde bereits vor mehreren Wochen um eine 2. Staffel verlängert. Ob es mit „Sweet Tooth“ weitergeht oder nicht, erfuhren die Fans zunächst noch nicht. Netflix hat sich mit einer Antwort Zeit gelassen, obwohl die Zuschauerzahlen innerhalb der ersten vier Wochen nach der Veröffentlichung der 1. Season wesentlich höher ausfielen als bei „Shadow & Bone“. „Sweet Tooth“ gilt nämlich als erfolgreichste Netflix-Serie des Frühlings 2021.

„Sweet Tooth“: Netflix bestätigt 2. Staffel der Serie

Es wäre überraschend gewesen, wenn der Streamingdienst der Serie ein vorzeitiges Ende gesetzt hätte. Wir können nun aber sicher bestätigen, dass es dazu nicht kommt: „Sweet Tooth“ bekommt nämlich eine Fortsetzung. Das kündigte Netflix unter anderem in einem Instagram-Video an. Im Clip sind die Hauptdarsteller zu sehen, die eine Tafel Schokolade erhalten. Darauf ist der Schriftzug „‘Sweet Tooth‘ Staffel 2“ zu lesen.

Das Magazin Variety konnte außerdem noch ein paar zusätzliche Details abgreifen: Voraussichtlich soll die 2. Staffel acht Folgen umfassen, die jeweils eine Länge von circa einer Stunde besitzen. Zudem erfahren die Fans, wie die Geschichte des Hirsch-Jungen Gus (Christian Convery) weitergeht, nachdem er von General Abbot (Neil Sandilands) geschnappt wurde.

Die Netflix-Serie „Sweet Tooth“ erhält eine 2. Staffel.

Lesen Sie auch: „Haus des Geldes“: Neuer Trailer zum Finale zeigt spektakulären Kampf der Bankräuber.

„Sweet Tooth“: Wann erscheint die 2. Staffel auf Netflix?

Jetzt bleibt nur die Frage offen, wann die 2. Staffel von „Sweet Tooth“ auf Netflix startet. Leider hat der Streamingdienst hierzu noch keine Informationen bekannt gegeben. Da die Produktion der Fortsetzung gerade erst anläuft, sollten die Fans aber nicht damit rechnen, dass es noch in diesem Jahr weitergeht. Vermutlich erscheinen neue Folgen frühestens im Frühling 2022 – sofern die Corona-Pandemie oder andere Umstände nicht für Verzögerungen sorgen. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Kein 2. Teil für Netflix-Kracher „6 Underground“ – Streamingdienst hält Film für Enttäuschung.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Netflix

Auch interessant

Kommentare