Reality-Show

„The Circle“: Wann kommen die restlichen Folgen der Netflix-Serie?

Bild aus „The Circle“ bei Netflix
+
Staffel 2 von „The Circle“ ist bei Netflix gestartet.

Staffel 2 von „The Circle“ ist bei Netflix gestartet, allerdings sind noch nicht alle Folgen verfügbar. Wann erscheinen die Episoden?

Netflix* kann nicht nur Serien, Filme und Dokus. Der Streamingdienst hat auch Reality-Shows für sich entdeckt. Zu diesen zählt unter anderem „The Circle“, von der die 2. Staffel jetzt bei Netflix gestartet ist. Zuschauer werden aber festgestellt haben, dass momentan lediglich vier Episoden in der Bibliothek verfügbar sind. Wann erscheinen die restlichen Folgen?

„The Circle“ Staffel 2 auf Netflix: Wann erscheinen die restlichen Episoden?

Netflix hat sich dazu entschieden, nicht alle Episoden von „The Circle“ auf einen Schlag zu veröffentlichen. Weitere Folgen erscheinen im wöchentlichen Rhythmus, auch wenn das nicht allen Zuschauern gefällt. Das bedeutet, dass Fans sich jeden Mittwoch auf neue Episoden freuen können.

Das sind die Sendetermine für „The Circle“ Staffel 2:

  • Folgen 1 bis 4: Ab dem 14. April 2021
  • Folgen 5 bis 8: Ab dem 21. April 2021
  • Folgen 9 bis 12: Ab dem 28. April 2021
  • Folge 13: Ab dem 5. Mai 2021

Lesen Sie auch: Netflix erhöht die Preise: Auch Bestandskunden müssen in Kürze mehr zahlen.

„The Circle“: Darum geht es in der Netflix-Reality-Show

Die Teilnehmer ziehen jeweils in ein eigenes Apartment ein und kommen nur über das fiktive soziale Netzwerk „The Circle“ in Kontakt. Physische Treffen finden nicht statt. Den Kandidaten bleibt selbst überlassen, ob sie ihr „The Circle“-Profil der Wahrheit entsprechend gestalten, oder ein Fakeprofil erstellen. Das Ziel ist es, von den anderen Teilnehmern möglichst gut bewertet zu werden. Und daher könnte es sich lohnen, es bei der Erstellung des eigenen Profils mit der Wahrheit nicht so genau zu nehmen. Wer die besten Bewertungen bekommt, darf entscheiden, welcher Kandidat ausscheidet. Der Letzte, der übrig bleibt, erhält ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar.

Die Show ist ursprünglich eine britische Serie – die US-Version wurde von Netflix in Auftrag gegeben. Außerdem sind auf dem Streamingdienst Ableger aus Brasilien und Frankreich verfügbar. Ob es irgendwann auch „The Circle Germany“ geben wird, ist momentan unklar. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Rekordverdächtige Netflix-Serie: Nach nur einer Staffel um 3 weitere verlängert.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant

Kommentare