Binge-Watching im Dezember

Weihnachtsserien auf Netflix: Diese Inhalte passen perfekt zur Adventszeit

Eine Szene der Netflix-Serie „Dash & Lily“.
+
Die perfekte Serie in der Adventszeit: „Dash & Lily“ auf Netflix.

Wer zur Adventszeit etwas mehr Zeit hat, findet auf Netflix eine große Auswahl an weihnachtlichen Serien. Wir verraten, welche davon Sie nicht verpassen sollten.

Weihnachtsmärkte sind dieses Jahr aufgrund der Corona-Situation kaum eine Option. Wer deshalb zu Hause bleibt, kann sich aber auch beim Binge-Watching in weihnachtliche Stimmung bringen. Netflix bietet beispielsweise mehrere Serien an, die sich entweder um Weihnachten drehen oder zur Adventszeit spielen. Viele davon sind erst in diesem Jahr erschienen.

Neben weihnachtlichen Inhalten stellt der Streamingdienst im Dezember 2020 übrigens noch viele weitere Filme und Serien sämtlicher Genres online. Welche das sind, erfahren Sie unserer Auflistung der Netflix-Neuheiten*. Fünf Serien, die perfekt zur Adventszeit passen, haben wir hingegen im Folgenden zusammengetragen:

„ÜberWeihnachten“ auf Netflix: Eine Serie für Comedy-Fans

Der Humor von Luke Mockridge sagt Ihnen zu und gleichzeitig sind Sie ein wahrer Weihnachtsfan? Dann sollten Sie sich „ÜberWeihnachten“* nicht entgehen lassen. In der Serie übernimmt Mockridge die Hauptrolle von Basti, in in dessen Leben ausgerechnet zur Adventszeit alles erdenkliche schiefgeht. Die Situation eskaliert schließlich, als er an Heilig Abend seine Eltern besucht.

„Weihnachten werden Wohn(t)räume wahr“ auf Netflix: Eine Serie für Deko-Fans

Wer etwas Deko-Inspiration braucht, dem sei „Weihnachten werden Wohn(t)räume wahr“ ans Herz gelegt. In der Serie hilft Innenarchitekt Benjamin Bradley mehreren Familien dabei, ihre Wohnung weihnachtlich auszuschmücken.

Auch interessant: Nicht verpassen: Die schönsten Weihnachtsfilme auf Netflix, Prime Video & Co.

„Dash & Lily“ auf Netflix: Eine Serie für den Abend zu zweit

Besonders romantisch und gleichzeitig witzig geht es in der 1. Staffel von „Dash & Lily“ zu: Hauptfigur Lily (Midori Francis) steht vor der schwierigen Aufgabe, ihrem Brieffreund Dash (Austin Abrams) zu beweisen, dass Weihnachten die schönste Zeit des Jahres ist. Ob es ihr gelingt?

„Weihnachten zu Hause“ auf Netflix: Eine Serie für Fans von Romanzen

Bereits im Jahr 2019 ist die Serie „Weihnachten zu Hause“ auf Netflix gestartet. In der 1. Staffel muss Hauptfigur Johanne (Ida Elise Broch) innerhalb weniger Tage einen festen Freund finden. Der Grund: Sie lügt ihre Familie an, dass sie in einer Beziehung sei. Blöderweise möchten ihre Verwandten ihre neue Liebe an Heilig Abend kennenlernen.

„DreamWorks Weihnachts-Klassiker“ auf Netflix: Eine Serie für Groß und Klein

Wie wohl die DreamWorks-Helden aus „Madagascar“, „Shrek“ und „Kung Fu Panda“ auf Weihnachten reagieren? In der Serie „DreamWorks Weihnachts-Klassiker“ gibt es auf diese Frage eine Antwort. In insgesamt fünf Folgen begeben sich die animierten Protagonisten auf weihnachtliche Abenteuer. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Mehr erfahren: Große Änderung für Streaming-Nutzer: Fusion zweier Mega-Plattformen könnte kurz bevorstehen.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare