Wann geht es weiter?

„You – Du wirst mich lieben“: Showrunnerin mit vielversprechendem Update zur 3. Staffel

Penn Badgley in der Netflix-Serie „You – Du wirst mich lieben“.
+
Penn Badgley kehrt vielleicht noch im Jahr 2021 als Joe Goldberg in der Netflix-Serie „You – Du wirst mich lieben“ zurück.

Lange Zeit war es still um die Netflix-Serie „You – Du wirst mich lieben“. Kürzlich wendete sich die Showrunnerin aber mit positiven Neuigkeiten an die Fans.

Die Stalker-Serie „You – Du wirst mich lieben“ befindet sich mittlerweile auf unzähligen Watchlisten der Netflix-Nutzer. Die große Beliebtheit der Produktion hat dafür gesorgt, dass der Streamingdienst vor mehreren Monaten eine 3. Staffel bestellt hat. Mittlerweile ist aber mehr als ein Jahr vergangen, seitdem die 2. Staffel online ging. Die Gründe für die Verzögerungen sind einleuchtend: Auch die Macher der Serie hatten mit den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie zu kämpfen.

Die Arbeiten an den neuen Folgen scheinen aber voranzugehen. Kürzlich wendete sich Showrunnerin Sera Gamble auf Twitter an die Fans. Sie teilte einige Informationen, die darauf hoffen lassen, dass es sehr bald weitergeht.

„You – Du wirst mich lieben“ auf Netflix: Wann erscheint die 3. Staffel?

So viel steht fest: Die 3. Staffel von „You – Du wirst mich lieben“ wird definitiv erscheinen. Die Dreharbeiten wurden bereits abgeschlossen. Aktuell steht die Post-Produktion an. Wie Sera Gamble verriet, hat das Team zuletzt die nötigen Spezialeffekte eingefügt. Dieser Arbeitsschritt ist nun beendet.

Viel dürfte also nicht mehr fehlen. Und tatsächlich deutet eine beiläufige Information von Gamble darauf hin, dass das Startdatum demnächst bekannt gegeben wird. Angeblich sollen nämlich die Werbemaßnahmen für die 3. Season bald starten. Diese positiven Neuigkeiten lassen darauf schließen, dass die neuen Folgen noch im Jahr 2021 erscheinen.

Auch interessant: Netflix: Das waren die erfolgreichsten Filme und Serien im Frühling 2021.

Video: Trailer zur 2. Staffel von „You – Du wirst mich lieben“

Weitere Netflix-Serien, die im Jahr 2021 neue Staffeln erhalten

Wer das Gefühl hatte, dass Netflix* in der ersten Jahreshälfte von 2021 nur wenige spannende Serien-Staffeln veröffentlicht hat, darf sich umso mehr auf den Spätsommer, Herbst und Winter freuen. Zunächst einmal gehen noch im Juli 2021 die Serien „How to Sell Drugs Online (Fast)“ und „Outer Banks“ weiter. Auch die 2. Staffel von „The Witcher“ wird am 17. Dezember 2021 erscheinen. Etwas schneller geht es mit der 2. Staffel von „Locke & Key“, denn diese kommt schon im Oktober 2021.

Schlecht sieht es hingegen für „Stranger Things“-Fans aus: Die Dreharbeiten wurden bisher noch nicht abgeschlossen, weshalb sich der Start der 4. Staffel voraussichtlich ins Jahr 2022 verschiebt. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: „The Walking Dead“: Trailer zur 11. Staffel nimmt möglichen Figuren-Tod vorweg.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant

Kommentare