Michael Bay

Erster Trailer zu Corona-Thriller „Songbird“ veröffentlicht – viele User sind entsetzt

Actionfilm-Produzen Michael Bay nutzte die Corona-Pandemie als Vorlage.
+
Michael Bay ist bekannt für seine Action-Filme.

Produzent Michael Bay will aus der Corona-Pandemie offensichtlich Kapital schlagen – schon der erste Trailer zu seinem Hollywood-Film sorgt für teils heftige Reaktionen.

Actionfilm-Produzent Michael Bay („Transformers“) will aus der Corona-Pandemie* offensichtlich Kapital schlagen und sorgt mit seinem jüngst veröffentlichten Trailer zu seinem neuen Hollywood-Film prompt für Schlagzeilen – sowie für viel Kritik in den sozialen Medien.

Der erste Trailer zu seinem Thriller „Songbird“ wurde am 29. Oktober veröffentlicht, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtete. Die Katastrophen-Romanze spiele im Jahr 2024 in einer Welt mit mehr als 110 Millionen Coronavirus-Toten,  drastischen Ausgangssperren und gefährlichen Virus-Mutationen.

Lesen Sie zudem: „You“ auf Netflix: Wann kommt 3. Staffel? Ankündigung auf Twitter lässt aufhorchen.

Corona: Pandemie-Thriller „Songbird“ – Produzent Bay stellt Trailer vor

Riverdale“-Darsteller K.J. Apa und Sofia Carson („Pretty Little Liars: The Perfectionists“) spielen in dem Film ein junges Paar im „dystopischen Los Angeles“, wie dpa berichtet. Regisseur Adam Mason habe unter anderem auch Demi Moore, Bradley Whitford und Paul Walter Hauser vor die Kamera geholt.

Lesen Sie zudem: „Babylon Berlin“: Erscheint eine 4. Staffel der Serie?

Erster Trailer zum Corona-Thriller „Songbird“ veröffentlicht – Kritik in sozialen Medien

Der Film wurde dem Bericht zufolge ab Juli gedreht, als nach einem anfänglichen Shutdown der Filmindustrie im Frühjahr Dreharbeiten unter Corona-Auflagen wieder erlaubt waren. Einen Starttermin für „Songbird“ (Stand: 30. Oktober 2020) gebe es noch nicht.

Im Netz sei der Trailer eher kritisch kommentiert worden, schrieb die Nachrichtenagentur. In den sozialen Netzwerken sind entsprechend viele kritische Kommentare nachzulesen.

Dies sei nicht der Film, den man im Moment brauche, schrieb ein Nutzer. Andere User fanden ihn gar geschmacklos und respektlos. (ahu) *tz.de gehört zum deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk

Auch interessant: Netflix-Neuheiten im November 2020: Diese Filme und Serien erscheinen

Auch interessant

Kommentare