Verstärkung für Baby Yoda

„The Mandalorian“ Staffel 2: Diese bekannte Figur hat in der Serie ihren ersten Auftritt

In der 2. Staffel von „The Mandalorian“ erhält „Baby-Yoda“ unerwartete Unterstützung.
+
In der 2. Staffel von „The Mandalorian“ erhält „Baby-Yoda“ unerwartete Unterstützung.

Die 2. Staffel der „Star Wars“- Fortsetzung „The Mandalorian“ ist erst seit kurzem auf Disney+ zu sehen. Nun wurde die Inhaltsangabe der 3. Folge bekannt. 

  • Die 2. Staffel der Serie startet am 13. November 2020 auf Disney+.
  • Wieder dreht sich alles um die Abenteuer des Kopfgeldjägers Din Djarin und seinem „Baby-Yoda“.
  • In der 3. Folge der aktuellen Staffel dürfen sich Fans auf das Erscheinen eines besonderen Charakters freuen.

Seit der Ankündigung der neuen Staffel der „Star Wars“ - Serie* „The Mandalorian“ versucht Disney alles, um deren Inhalt so geheim wie möglich zu halten. Selbst die Rückkehr von bestimmten Charakteren wird im Vorfeld oft nicht offiziell bestätigt, so dass Zuschauer erst beim Anschauen der Folgen auf die Figuren treffen. In einer nun veröffentlichten Inhaltsangabe der 3. Folge der 2. Staffel, können aufmerksame Fans aber einiges erfahren. So gibt es Hinweise auf das Erscheinen einer bekannten Figur des „Star Wars“-Universums.

Auch interessant: „The Mandalorian“-Darsteller mit starkem Coronavirus-Tweet - Fans sind begeistert.

„The Mandalorian“: Das erwartet Fans in der neuen Folge

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 2. Staffel von „The Mandalorian“+++

Wie das amerikanische Portal gamesradar berichtet, kursiert seit einiger Zeit eine (seriöse) Inhaltsangabe der neuen „The Mandalorian“-Folge, die am Freitag, den 13. November 2020 auf Disney+ erscheint. „Der Mandalorianer trotzt der hohen See und trifft auf unerwartete Verbündete.“

Dass sich Din Djarin (Pedro Pascal) und Baby Yoda auf den Weg machen, um die Yedi und Yodas Heimatplanet zu finden, war bereits im Trailer zur 2. Staffel ersichtlich. Interessant ist dagegen die Erwähnung von neuen Verbündeten für das ungleiche Duo. Nach einem Bericht von Netzwelt.de kommt dafür nur eine Figur in Frage, die aufmerksame Fans bereits im Trailer entdeckt haben: Sabine Wren, die aus „Star Wars Rebels“ als Ahsokas Schülerin bekannt ist. Diese beobachtet Baby Yoda und Din Djarin, als sie sich auf den Weg zu einem Boot machen. Fans dürfen gespannt sein, welche Rolle, die von Wrestlerin Sasha Banks verkörperte Sabine für die Reise der beiden spielen wird.

Mehr dazu: Sicherheitslücken bei Disney+ - Darum sollten Sie Ihr Passwort nicht weitergeben.

Wann und wo kann man die Serie „The Mandalorian“ anschauen?

Die neuen Folgen der 2. Staffel erscheinen wöchentlich auf dem Bezahlsender Disney +. Im Gegensatz zu vielen anderen Serien kam es bei der Ausstrahlung von „The Mandalorian“ zu keiner Verzögerung durch die Corona-Pandemie, da die Produktion der 2. Staffel bereits Anfang März abgeschlossen werden konnte.

Auch eine 3. Staffel der Erfolgsserie ist einem Bericht von Variety zufolge bereits in Planung. Über deren Handlung ließ Schöpfer Jon Favreau allerdings noch keinerlei Informationen verlauten. (lw) *tz.de gehört zum deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Lesen Sie zudem: „The Mandalorian“: Serientod geplant? Eine Figur soll bald nicht mehr auftauchen.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare