Keine guten Nachrichten

"The Walking Dead": Könnte wichtige Figur bald sterben? Darsteller macht Andeutungen

Müssen sich "The Walking Dead"-Zuschauer auf einen weiteren Tod vorbereiten? Ein Darsteller äußert Beunruhigendes.
+
Müssen sich "The Walking Dead"-Zuschauer auf einen weiteren Tod vorbereiten? Ein Darsteller äußert Beunruhigendes.

Aktuell läuft die 10. Staffel von "The Walking Dead". Es könnten also weitere Figuren sterben - und genau in diesem Zusammenhang deutete ein Darsteller etwas an.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 10. Staffel von "The Walking Dead"+++

  • Der Sender AMC strahlt aktuell die 10. Staffel von "The Walking Dead" aus.
  • Zuletzt sind bereits zwei Hauptfiguren gestorben - zumindest sah es danach aus.
  • In einem Interview macht Schauspieler Norman Reedus (Daryl) beunruhigende Aussagen.

Die Meinungen zu "The Walking Dead" sind gespalten. Während die einen nach wie vor begeistert sind, haben andere schon längst das Handtuch geworfen. Einzelne Zuschauer sind vor allen Dingen mit der Geschichte unzufrieden, die sich deren Ansicht nach zu wiederholen beginnt. Ebenfalls in der Kritik stehen die vielen Serientode, denn kaum eine Figur ist mit einem langen Leben gesegnet.

Bislang hielten sich zwei Charaktere allerdings wacker: Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) sind seit der 1. Staffel in "The Walking Dead" zu sehen. Damit wächst aber auch die Angst um die zwei Figuren.

Norman Reedus spricht über Verhältnis zwischen Daryl und Carol

Die Macher von "The Walking Dead" mussten zuletzt viel Kritik über sich ergehen lassen, was insbesondere auf eine abstruse Szene* in einer kürzlich erschienenen Folge zurückzuführen ist. In besagter Episode erzürnte die Fans aber noch ein weiteres Geschehnis: Carol soll aufgrund ihrer Rache-Gedanken für den Tod der Hauptfiguren Magna (Nadia Hilker) und Connie (Lauren Ridloff) verantwortlich sein. Aktuell besteht allerdings Hoffnung, dass die beiden überleben - auch wenn es unwahrscheinlich wirkt.

Das einst freundschaftliche Verhältnis zwischen Daryl und Carol ist durch dieses fatale Missgeschick zerrüttet. Warum lässt sich Carol so sehr von dem Wunsch, an Alpha Rache zu nehmen, beeinflussen? Gegenüber dem Magazin Entertainment Weekly erläutert Schauspieler Norman Reedus die Situation: "Das ist alles sehr ähnlich verglichen zur Geschichte von Andy [Rick Grimes], denn kurz bevor Andy die Serie verließ*, war [Rick] ebenfalls blind vor Wut. Carols Geschichte ist ausgesprochen ähnlich. Ihr Sohn wurde von Alpha geköpft, weshalb sie einfach nur rot sieht."

Lesen Sie auch: "The Walking Dead"-Darsteller konnte Tod seiner Figur nicht glauben: "Ich hätte nicht gedacht...".

Carol handelt wie Rick - Kein gutes Zeichen?

Das Magazin Express greift die zitierte Interview-Passage ebenfalls auf und merkt an, dass der Vergleich zwischen Rick und Carol, den Reedus sogar mehrmals aufgreift, beunruhigend sei. Da Andy Lincoln kurz nach dem Tod von Carl (Chandler Riggs) die Serie verließ, deuten die Aussagen des Schauspielers möglicherweise einen baldigen Ausstieg von Melissa McBride an.

Die 10. Staffel ist noch nicht zu Ende, weitere Figuren könnten also in den kommenden Folgen das Zeitliche segnen. Ob auch Carol betroffen ist, bleibt abzuwarten.

Auch interessant: "The Walking Dead" - Maggie kehrt in 11. Staffel zurück.

Video: "The Walking Dead"-Carl - Das macht Chandler Riggs jetzt

Mehr erfahren"The Walking Dead": Weitere Figur ist tot - und Fans sind überglücklich.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Serien im August 2020: Das sind die Neuheiten auf Netflix, Sky, Prime Video und Disney+
Neue Serien im August 2020: Das sind die Neuheiten auf Netflix, Sky, Prime Video und Disney+
„Jane the Virgin“: Wird es eine 6. Staffel auf Netflix geben?
„Jane the Virgin“: Wird es eine 6. Staffel auf Netflix geben?
„The Rain“: Wird es eine 4. Staffel auf Netflix geben?
„The Rain“: Wird es eine 4. Staffel auf Netflix geben?
Neu auf Netflix: Filme und Serien, die im August 2020 erscheinen
Neu auf Netflix: Filme und Serien, die im August 2020 erscheinen

Kommentare