1. tz
  2. Leben
  3. Serien

„The Walking Dead“: Dreharbeiten zur letzten Staffel abgeschlossen

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

„The Walking Dead“ endet nach elf Staffeln – nun sind die letzten Szenen im Kasten.
„The Walking Dead“ endet nach elf Staffeln – nun sind die letzten Szenen im Kasten. © picture alliance/dpa/AMC/Fox | Jace Downs

Die elfte und letzte Staffel der Zombie-Serie „The Walking Dead“ ist abgedreht. In den sozialen Medien zelebrieren die Darsteller den letzten Arbeitstag am Set.

Nach 177 Episoden, 12 Jahren und elf Staffeln sind die Dreharbeiten zur letzten Staffel der Zombie-Serie „The Walking Dead“ abgeschlossen. Nach der 24 Episoden umfassenden Abschlussstaffel ist nun Schluss. Offiziell bekannt gegeben haben die Stars der Serie – sowie die Crew – ihren letzten gemeinsamen Arbeitstag über Twitter und Instagram. Fotos vom Set und emotionale Anmerkungen halten den letzten Drehtag im Internet fest.

„The Walking Dead“: Ende einer beliebten Serie

In den USA läuft das Zombie-Drama bei AMC Networks und sorgte dort für die höchsten Einschaltquoten in der Geschichte des Kabelfernsehens. Daraus ist schließlich das „The Walking Dead“-Universum entstanden. Darunter drei Spin-off-Serien: „Tales of the Walking Dead“, „Isle of the Dead“ mit Lauren Cohan als Maggie und Jeffrey Dean Morgan als Negan und eine unbetitelte Daryl/Carol-Serie mit Reedus als Daryl und Melissa McBride als Carol. „The Walking Dead“-Fans dürfte die Spielfilmtrilogie mit Andrew Lincoln als Rick Grimes am meisten reizen.

„The Walking Dead“: Beteiligte verabschieden sich vom Set

Showrunnerin Angela Kang schreibt auf Instagram: „Letzter Drehtag von #TheWalkingDead. Danke an alle, die gute Wünsche an all diejenigen von uns geschickt haben, die heute an der Serie arbeiten. It‘s been an amazing ride.“

Greg Nicotero, ausführender Produzent von „The Walking Dead“ und Designer für Spezialeffekte, führte beim Serienfinale Regie. In einem separaten Video mit Norman Reedus, der Daryl Dixon spielt, sagt er: „Letzten Tag. 12 Jahre.“ Woraufhin der Schauspieler erwidert: „Ich liebe dich, Kumpel. Ich danke dir für alles. Es war eine wahre Freude.“

Die „The Walking Dead“-Autorin und Produzentin LaToya Morgan twitterte am 30. März 2022: „Ein letztes Mal... viel Liebe an meine geliebte #TWDFamilie am letzten Drehtag! Was für eine unglaubliche 12-jährige Serie. Ich fühle mich für immer geehrt, ein Teil dieser wunderbaren Gruppe von begabten Menschen zu sein.“

„The Walking Dead“: Wann läuft das Finale in Deutschland?

Seit 21. Februar 2022 können sich die Fans hierzulande den zweiten Teil der elften Staffel auf Disney+ oder über ProSieben Fun anschauen. Die neuen Folgen kommen immer montags. „The Walking Dead“-Staffel elf wird in drei Teilen gezeigt – Teil zwei endet am 11. April 2022. Die letzten acht „The Walking Dead“-Episoden werden für Herbst 2022 erwartet. Wann die komplette elfte Staffel auf Netflix verfügbar sein wird, steht aktuell noch nicht fest. (swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare