„DSDS“-Hammer: Bohlen holt ausgerechnet IHN als Juror - „Es bleibt einem auch nichts erspart ...“

„DSDS“-Hammer: Bohlen holt ausgerechnet IHN als Juror - „Es bleibt einem auch nichts erspart ...“

Gute Entscheidung der Macher

"The Walking Dead": Weitere Figur ist tot - und Fans sind überglücklich

Dank Negan (Jeffrey Dean Morgan) ist eine anstrengende Figur kein Teil der Serie mehr.
+
Dank Negan (Jeffrey Dean Morgan) ist eine anstrengende Figur - und kein Teil der Serie mehr.

Die "The Walking Dead"-Macher haben es geschafft, die Fans wieder glücklich zu stimmen. Eine plötzliche Wendung in der Geschichte begeistert die Zuschauer.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 10. Staffel von "The Walking Dead"+++

Haben die "The Walking Dead"-Macher es geschafft, die Fans wieder zufrieden zu stimmen? Tatsächlich sieht es ganz danach aus, denn die Folge "Was Alpha will" erhält viel Lob im Internet. Dabei handelt es sich um eine beinahe schon selten gewordene Reaktion, nachdem die Serie zuletzt ordentlich Kritik einstecken musste.

Geht es jetzt wieder aufwärts mit "The Walking Dead"? Das bleibt abzuwarten, denn es scheint nun ein komplett neuer Handlungsstrang bevorzustehen.

Das passierte in der "The Walking Dead"-Folge "Was Alpha will"

Die Macher von "The Walking Dead" hatten es in in letzten Wochen nicht leicht. So erntete beispielsweise eine seltsame Liebesszene viel Kritik*. Doch damit nicht genug: Nun kursieren auch noch Gerüchte, dass eine wichtige Figur bald sterben könnte*.

Glücklicherweise gibt es jetzt aber Positives zu berichten: Die Folge "Was Alpha will" kam sehr gut an. Der Grund ist einleuchtend, denn die Flüsterer-Anführerin Alpha (Samantha Morton) ist endlich Geschichte. Umgebracht hat sie kein Geringerer als Negan (Jeffrey Dean Morgan), der die ganze Zeit nur vortäuschte, sich ihren Leuten anzuschließen. Wie es sich herausstellte, beauftragte Carol (Melissa McBride) ihn, Alpha zu beseitigen - nachdem die skrupellose Anführerin zuvor Carols Sohn ermordet hatte. Negan hielt die Fassade lange aufrecht, bis ihm nach Alphas Plänen, ihre eigene Tochter zu töten, schließlich der Kragen platzte.

Lesen Sie auch"The Walking Dead"-Darsteller konnte Tod seiner Figur nicht glauben: "Ich hätte nicht gedacht...".

Zuschauer von "The Walking Dead" kritisieren Szene

Trotz diesem zufriedenstellenden Finale, weist die Website Nerdist auf eine Unlogik hin: Wenige Folgen zuvor wollte Carol Alpha eigenständig töten, obwohl sie Negan dazu beauftragt hatte. Ihre Rachegedanken führten schließlich dazu, dass Magna (Nadia Hilker) und Connie (Lauren Ridloff) in einer Höhle ums Leben kamen - zumindest sah es zunächst danach aus.

Die Zuschauer erfuhren später, dass Magna überlebte. Auch Connie soll noch am Leben sein, ihr Aufenthaltsort ist allerdings unbekannt. 

Auch interessant"The Walking Dead" - Weitere Figur könnte in 10. Staffel auf brutale Weise sterben.

Video: "The Walking Dead"-Star Chandler Riggs - Das macht er heute

Mehr erfahrenEhemaliger "The Walking Dead"-Star verrät - Darum schaut er sich die Serie nicht mehr an.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

„Jane the Virgin“: Wird es eine 6. Staffel auf Netflix geben?
„Jane the Virgin“: Wird es eine 6. Staffel auf Netflix geben?
„The Boys“-Darsteller sprechen Warnung aus: 3. Staffel kommt nur unter einer Bedingung
„The Boys“-Darsteller sprechen Warnung aus: 3. Staffel kommt nur unter einer Bedingung
„The Umbrella Academy“ auf Netflix: Das hat das Ende der 2. Staffel zu bedeuten
„The Umbrella Academy“ auf Netflix: Das hat das Ende der 2. Staffel zu bedeuten
„365 Days“: Wann erscheint der 2. Teil auf Netflix? Alle Details im Überblick
„365 Days“: Wann erscheint der 2. Teil auf Netflix? Alle Details im Überblick

Kommentare