Neue Episoden

„The Walking Dead“: Nur noch wenige Wochen – Startdatum der Bonusfolgen von Staffel 10 steht fest

Eine Szene der Serie „The Walking Dead“.
+
Im März 2021 erscheinen neue Folgen von „The Walking Dead“.

Endspurt für „The Walking Dead“: Anfang 2021 veröffentlicht AMC zusätzliche Folgen, die zur 10. Staffel gehören. Anschließend wird es noch eine finale Season geben.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 10. Staffel von „The Walking Dead“+++

Fans von „The Walking Dead“ haben Grund zur Freude, denn bald kommen neue Folgen auf Sky. Wer jetzt an die 11. Staffel denkt, liegt aber falsch. Stattdessen haben die Macher beschlossen, der 10. Season einige Zusatzfolgen zu bescheren. Um genau zu sein, starten demnächst sechs Episoden, die die aktuelle Staffel zu ihrem wahren Finale führen. Falls Sie erleichtert waren, dass es in Folge 16 verhältnismäßig wenig Tote* gab, könnte sich das also noch ändern.

„The Walking Dead“: Was passiert in den letzten Folgen der 10. Staffel?

Obwohl AMC einen Teaser zu den neuen Folgen zur Verfügung gestellt hat (siehe unten), sagt er nicht viel über die Handlung aus. Aus den Beschreibungen der einzelnen Folgen, die unter anderem die Film-Datenbank IMDb zur Verfügung stellt, ist jedoch Folgendes herauszulesen: Die 17. Episode beschäftigt sich mit den Ereignissen, die Maggie (Lauren Cohan) erlebte, nachdem sie die Gruppe verließ. Anschließend befördert „The Walking Dead“ die Zuschauer zurück in die Vergangenheit und gibt Einblicke in Daryls (Norman Reedus) verzweifelte Suche nach Rick (Andrew Lincoln).

Etwas später stehen außerdem Daryl und Carol (Melissa McBride) gemeinsam im Fokus einer Episode. In der 19. Folge geraten Aaron (Ross Marquand) und Gabriel (Seth Gilliam) in eine schwierige Situation. Der Formulierung der Beschreibung würde den Tod einer der zwei Figuren nicht ausschließen. Ebenfalls geklärt wird das Schicksal von Eugene (Josh McDermitt), Ezekiel (Khary Payton), Yumiko (Eleanor Matsuura) und Princess (Paola Lázaro), die in Folge 16 von einer mysteriösen Gruppe gefangen genommen wurden. Zu guter Letzt bekommt Negan (Jeffrey Dean Morgan) eine eigene Episode, in dem seine Vergangenheit eine größere Rolle spielt. Womöglich taucht im Finale Jeffrey Dean Morgans Frau Hilarie Burton auf, die die Rolle von Lucille spielt.

Lesen Sie auch: „The Walking Dead“: 11. Staffel startet früher als gedacht – Macher geben Hinweise auf die Handlung.

„The Walking Dead“: Wann erscheinen die zusätzlichen Episoden von Staffel 10 auf Sky?

Ab dem 1. März 2021 können sich Fans die 17. Folge der 10. Staffel auf Sky ansehen. Weitere Episoden erscheinen im Wochentakt:

  • 17. Folge der 10. Staffel („Home Sweet Home“) erscheint am 1. März 2021
  • 18. Folge der 10. Staffel („Find Me“) erscheint am 8. März 2021
  • 19. Folge der 10. Staffel („One More“) erscheint am 15. März 2021
  • 20. Folge der 10. Staffel („Splinter“) erscheint am 22. März 2021
  • 21. Folge der 10. Staffel („Diverged“) erscheint am 29. März 2021
  • 22. Folge der 10. Staffel („Here‘s Negan“) erscheint am 5. April 2021

(soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: Netflix-Profilbild ändern: Mit einem einfachen Trick können Sie eigene Fotos hochladen.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant

Kommentare