"World Beyond"

Endlich! Trailer zum zweiten "The Walking Dead"-Spin-off da - kehrt Rick Grimes darin zurück?

+
"The Walking Dead" mit neuem Spin-off namens "World Beyond". (Symbolbild)

Das "The Walking Dead"-Universum wird erweitert: Nach "Fear The Walking Dead" kommt das zweite Spin-off namens "World Beyond". Dazu ist nun der Trailer erschienen.

  • Im Frühjahr 2020 startet das zweite Spin-off der erfolgreichen Zombie-Serie "The Walking Dead".
  • Nun ist endlich der offizielle Titel bekannt – "World Beyond" wird das, nach "Fear The Walking Dead", zweite Spin-off heißen.
  • Nun ist auch ein neuer Trailer erschienen, der eine Verbindung zu "The Walking Dead" und Rick Grimes offenbart.

"World Beyond": "The Walking Dead"-Spin-off sorgt mit Hinweisen für Aufregung

Während das Midseason-Finale der zehnten Staffel von "The Walking Dead" bei Fans für betrübte Gemüter sorgt, gibt es für alle Zuschauer der Kult-Serie nun aber einen Lichtblick: Mit einem zweiten Spin-off nach "Fear The Walking Dead" soll es schon im Frühling 2020 losgehen. Der Name ist bekannt, "World Beyond" soll die Serien heißen. Ein brandneuer Trailer verrät sogar Verbindungen zu "The Walking Dead" und damit auch zum Verschwinden von Rick Grimes.

Im Trailer ist ein Helikopter bei der Landung zu sehen, auf dessen Seite ein weißes Symbol aus drei Ringen sichtbar ist. Eine deutliche Verbindung zu "The Walking Dead", denn in einem derartigen Helikopter wurde Rick Grimes (Andrew Lincoln) in Staffel 9 abtransportiert. Die drei Kreise stehen für drei unterschiedliche Zivilisationen, die miteinander verbunden sind. Das verriet Scott M. Gimple, der für das gesamte "The Walking Dead"-Universum zuständig ist. Nun wird natürlich heftig spekuliert: Kehrt der "The Walking Dead"-Serienheld Rick Grimes etwa im Spin-off zurück?

Lesen Sie hier: "The Walking Dead": Macherin enthüllt - darum hatte Daryl noch nie eine Liebesbeziehung.

Darum geht es in "The Walking Dead"-Spin-off "World Beyond"

Die Geschichte von "World Beyond" dreht sich laut einer Pressemitteilung um "zwei junge Protagonistinnen und konzentriert sich auf die erste Generation des Come-of-Age in der Apokalypse, wie wir sie kennen. Einige werden zu Helden. Einige werden zu Bösewichten. Am Ende werden sie alle für immer verändert sein. Aufgewachsen und in ihrer Identität verankert, sowohl gut als auch böse." So weit, so mysteriös.

Scott M. Gimple erläuterte die Handlung des neuen Spin-Offs so: "Es gibt ein großes Geheimnis im "Walking Dead"-Universum. All die Jahre haben wir nur einen winzigen Ausschnitt aus der Welt der wandelnden Toten gesehen. Es gibt eine ganze Menge da draußen. Das große Geheimnis ist, dass es die ganze Zeit über andere Zivilisationen gab, die die Apokalypse überlebt haben. Wir sahen Hinweise darauf in der siebten Staffel von The Walking Dead und nochmal in "Fear the Walking Dead", und jetzt sind wir dabei, in einer Reihe von verschiedenen Projekten viel mehr von der Welt zu zeigen."

Auch interessant: "The Walking Dead": Details zu Maggies Rückkehr machen Hoffnung auf neue Geschichte aus den Comics.

sca

Das sind die Serien-Favoriten der Stars

Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalko berichtet.
Kim Kardashian ist kein großer Fan von Serien mit fiktiven Handlungen. Stattdessen sieht sie sich gerne Nachrichtensendungen wie "Dateline" oder dokumentarische Serien wie "Forensic Files", wie TheTalkoberichtet. © picture alliance/Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet.
Der Musiker Ed Sheeran schreibt gerne romantische Songs. Eine seiner Lieblingsserien ist allerdings alles andere als romantisch. "Family Guy" setzt nämlich mehr auf Satire und Komik. In einer Folge wird der Sänger übrigens sogar erwähnt - wie Radio Hamburg berichtet. © picture alliance/Keith Mayhew/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
Auf Twitter erwähnt Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus gerne mal über Hulu-Serie "Grace and Frankie". Die Handlung über zwei Frauen, die sich anfreunden, nachdem sie von der Liebschaft zwischen ihren Ehemännern erfahren, scheint die Künstlerin sehr zu faszinieren.
Auf Twitter erwähnt Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus gerne mal die Hulu-Serie "Grace and Frankie". Die Handlung über zwei Frauen, die sich anfreunden, nachdem sie von der Liebschaft zwischen ihren Ehemännern erfahren, scheint die Künstlerin sehr zu faszinieren. © picture alliance / Mike Nelson/EPA/dpa
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad".
Barack Obama schaut Fernsehen? Ja, der ehemalige Präsident der USA sieht sich sogar gerne mal die ein oder andere Serie an. Zu seinen Favoriten zählen das hochgelobte Krimidrama "The Wire" sowie "Breaking Bad". © picture alliance/dpa/Sven Hoppe
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt.
Doch nicht nur Barack Obama ist ein großer Fan von "Breaking Bad". Auch Sängerin Rihanna kann mit der spannenden Geschichte um Hauptfigur Walter White etwas anfangen und hat die Serie bis zu ihrem Finale verfolgt. © picture alliance / Andrew Cowie/EPA/dpa
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere.
Nein, der "Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin nennt definitiv nicht die gleichnamige Serie als seinen größten Favoriten. Stattdessen verriet er Entertainment Weekly, dass "Ozark" es ihm angetan hat. Besonders gefällt ihm der Netflix-Krimi aufgrund der tiefgründigen Charaktere. © picture alliance /dpa/Christian Charisius
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend.
Was schaut sich eine gefühlvolle Sängerin wie Adele wohl in ihrer Freizeit an? Die Antwort lautet: "The Walking Dead". Das scheint gar nicht zu passen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und manchmal durchaus überraschend. © picture alliance/Andrew Cowie/EPA/dpa
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark.
Chris Pratt, den viele aus den "Guardians of the Galaxy"-Filmen von Marvel kennen, war genauso wie Millionen von anderen Menschen insbesondere von einer Serie begeistert: "Game of Thrones". Seine Lieblingsfigur ist übrigens Arya Stark. © dpa/picturealliance/Jörg Carstensen
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum.
Trotz der vielen Kinder, um die sich Angelina Jolie kümmern muss, findet die Schauspielerin gelegentlich Zeit um den Fernseher anzuschalten. Was sie sich ansieht? Die Zeichentrickserie "King of the Hill"! Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Kinderserie, sondern um Zeichentrick mit knallharter Satire für ein erwachsenes Publikum. © picture alliance /Yui Mok/PA Wire/dpa
Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist.
Wenn Helene Fischer mal nich auf der Bühne steht, schaut sie sich auch gerne mal eine Serie an. Bild der Frau weiß auch, was ihr gefällt: Als wahrer Country-Fan mag sie "Nashville" ganz besonders. Die Serie handelt von einer Country-Sängerin, die am Ende ihrer Karriere angekommen ist. © picture alliance /Rolf Vennenbernd/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nicht verpassen: Die besten Serien im Dezember 2019 auf Netflix und Amazon Prime
Nicht verpassen: Die besten Serien im Dezember 2019 auf Netflix und Amazon Prime
"Star Wars": Baby Yoda sorgt im Netz für Aufsehen - Grund ist perfide
"Star Wars": Baby Yoda sorgt im Netz für Aufsehen - Grund ist perfide
"The Witcher": Netflix trifft ungewöhnliche Entscheidung zu neuer Fantasy-Serie
"The Witcher": Netflix trifft ungewöhnliche Entscheidung zu neuer Fantasy-Serie
"The Witcher": Trailer verrät Starttermin – doch Fans haben Angst, dass Netflix-Serie floppt
"The Witcher": Trailer verrät Starttermin – doch Fans haben Angst, dass Netflix-Serie floppt

Kommentare