1. tz
  2. Leben
  3. Serien

So verrückt wird die zweite Staffel von „Matrjoschka“ auf Netflix

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Matrjoschka Russian Doll
Matrjoschka © Courtesy of Netflix

Darstellerin Natasha Lyonne verspricht eine verrückte zweite Staffel von Matrjoschka. Die Fortsetzung soll im Frühjahr auf Netflix erscheinen.

Protagonistin Nadia stirbt immer wieder und erlebt somit ihre 36. Geburtstagsparty mehrfach. In diesem Zustand gefangen, muss sie sich ihrer Sterblichkeit stellen. Die erste Staffel von „Matroschjka“ (Englisch: „Russian Doll“) erschien 2019 auf Netflix. Nun soll endlich die zweite Staffel erscheinen, nachdem sich die Produktion wegen Corona verschoben hatte* und Hauptdarstellerin Natasha Lyonne verspricht, es werde „total verrückt“.

Lesen Sie auch: Netflix-Neuheiten im Februar 2022: Darauf können Sie sich freuen.

Wann erscheint die zweite Staffel von „Matrjoschka“ auf Netflix?

Zwar gibt es bislang noch keinen genauen Starttermin für die zweite Staffel, allerdings dürfen sich „Matrjoschka“-Fans wohl schon sehr bald über ein Wiedersehen mit Natasha Lyonne freuen. Die Hauptdarstellerin kündigte auf Instagram an, dass die neue Staffel bald kommen werde.

Auch interessant: Jamie Dornan spielt neben Gal Gadot im Spionagethriller „Heart of Stone“.

Darum geht es in der zweiten Staffel der Netflixserie „Matrjoschka“

Angesiedelt ist die Handlung der zweiten Staffel von „Matrjoschka“ vier Jahre nachdem Nadia der tödlichen Zeitschleife entkommen ist. Allerdings erwartet sie ein Schicksal, das noch schlimmer sein soll, als immer wieder zu sterben. Es soll sich viel um die Vergangenheit der Protagonistin drehen. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich auch über berühmte Schauplätze in den Straßen von New York City freuen. „Es ist definitiv ein wilder Ritt. Sie ist tiefgründig und völlig abgedreht“ – verspricht Natasha Lyonne. Außerdem zitiert sie einen ihrer Lieblingsfilme aus der Kindheit, Die unendliche Geschichte, als eine Art Beispiel. Denn ihr gefällt die Vorstellung, „sich mit einem Buch auf den Dachboden zu setzen und sich von dieser Welt auf eine Reise mitnehmen zu lassen.“ Sie träumt davon, dass die Leute das mit dieser Serie tun können.

Lesen Sie auch: Wird es eine 3. Staffel „The Witcher“ bei Netflix geben?

Wer wird bei der Fortsetzung der Netflixproduktion „Matrjoschka“ mit dabei sein?

Neben der bereits erwähnten Hauptdarstellerin, die man auch aus der Serie „Orange is the New Black“ kennt, geben sich auch andere Schauspielerinnen und Schauspieler die Ehre. So werden für die zweite Staffel von „Matrjoschka“ auch Greta Lee, bekannt aus „New Girl“ und Charlie Barnett, den die ein oder anderen aus „Chicago Fire“ kennen dürften, mit von der Partie sein. Ebenso gehören Annie Murphy aus „Schitt‘s Creek“ und Carolyn Michelle Smith aus „House of Cards“ mit zur Starbesetzung der zweiten Staffel von „Matrjoschka“. (jn) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare