1. tz
  2. Leben
  3. Tiere

Hühner fressen absichtlich Steinchen – 7 kuriose Fakten übers Federvieh

Erstellt:

Von: Nina Marie Jarosch

Kommentare

Hühner sind faszinierende Tiere, die weitaus mehr können, als nur Eier legen. Wir verraten sieben kuriose Fakten über Hühner, die nicht jeder kennt.
Hühner picken absichtlich Steinchen mit auf, weil sie ihnen bei der Verdauung helfen. (Symbolbild) © Kickner/Imago

Hühner sind faszinierende Tiere, die weitaus mehr können, als nur Eier legen. Wir verraten sieben kuriose Fakten über Hühner, die nicht jeder kennt.

München – Bei vielen Leuten beschränkt sich das Wissen über Hühner darauf, dass sie jeden Tag ein Ei legen und der Hahn am Morgen kräht. Aber Hühner sind eigenständige Persönlichkeiten, die Freundschaften schließen und im Schlaf sogar träumen. Warum Hühner nachts nicht von der Stange fallen, was die Eierfarbe bestimmt und warum sie absichtlich Steinchen essen, verrät Landtiere.de.

1. Hühner fressen absichtlich Steinchen

Hühner fressen absichtlich Steinchen, weil sie keine Zähne haben. Diese helfen ihnen dann, die aufgenommene Nahrung im Muskelmagen zu zermahlen und dadurch besser zu verdauen.

Auch interessant

Kommentare