1. tz
  2. Leben
  3. Tiere

Eichhörnchen-Superman: Die lustigsten Bilder der Comedy Wildlife Photo Awards 2022

Erstellt:

Von: Sandra Barbara Furtner

Kommentare

Vom Waschbären, der in die Kamera lächelt, bis zum Superman-Eichhörnchen. Das sind die witzigsten Fotos von den Comedy Wildlife Photo Awards 2022.

„Yippie Ya Yey, Schweinbacke“. Ein Eichhörnchen fliegt als Superheld durch die Lüfte.
1 / 12„Yippie Ya Yey, Schweinebacke. Komme nur her, ich mache dich platt“. Ein Eichhörnchen fliegt im Regen wie ein Superheld durch die Lüfte. © Alex Pansier/Comedywildlifephoto.com
„Nein, ich will dich nie, nie, nie wieder sehen. Niemals. Okay, morgen vielleicht“.
2 / 12„Nein, ich will dich nie, nie, nie wieder sehen. Niemals. Okay, morgen vielleicht“. Lustige Szene von zwei Eselspinguine auf den Falklandinseln. © Jennifer-Hadley/Comedywildlifephoto.com
„Hmmmm, du riechst so gut. Danke Schatz“. Zwei junge See-Elefanten genießen ein kurzes Schläfchen.
3 / 12„Hmmmm, du riechst so gut. Danke Schatz“. Zwei junge See-Elefanten genießen ein kurzes Schläfchen. © Andrew Peacock/Comedywildlifephoto.com.
„Autsch, aller Anfang ist schwer“. Ein junger Löwe hat den Absprung von einem Baum nicht ganz hinbekommen.
4 / 12„Autsch, aller Anfang ist schwer“. Ein junger Löwe hat den Absprung von einem Baum nicht ganz hinbekommen. © Jennifer Hadley/Comedywildlifephoto.com
„Entschuldigung, darf ich mal, will mich ja nicht vordrängeln, hab es aber super eilig“. Eine Ente, die nicht nass werden will.
5 / 12„Entschuldigung, darf ich mal, will mich ja nicht vordrängeln, hab es aber super eilig“. Eine Ente, die nicht nass werden will. © Ryan Sims/Comedywildlifephoto.com
„Hmpf, die Bahn hat schon wieder Verspätung. Dann laufe ich halt“. Eine Eule läuft durch das Tiefland in Israel.
6 / 12„Hmpf, die Bahn hat schon wieder Verspätung. Dann laufe ich halt“. © Shuli Greenstein/Comedywildlifephoto.com.
„Puhhh, ist das mal wieder heiß heute. Ja, lass uns mal lüften“. Zwei zauberhafte Ohrengeier genießen die Gemeinsamkeit.
7 / 12„Puhhh, ist das mal wieder heiß heute. Ja, lass uns mal lüften“. Zwei zauberhafte Ohrengeier genießen die Gemeinsamkeit. © Saverio Gatto/Comedywildlifephoto.com
„Schaaaatz. Ja, was ist? Wir brauchen dringend eine neue Wohnung“. Kommt Nachwuchs, kann das zu Hause schon mal eng werden.
8 / 12„Schaaaatz. Ja, was ist? Wir brauchen dringend eine neue Wohnung“. Kommt Nachwuchs, kann das zu Hause schon mal eng werden. © Mark Schocken/Comedywildlifephoto.com.
„Huch, mir wachsen auf einmal Flügel“. Geniales Foto einer Nilgauantilope, die vor einem flügelschlagenden Saruskranich steht.
9 / 12„Huch, mir wachsen auf einmal Flügel“. Geniales Foto einer Nilgauantilope, die vor einem flügelschlagenden Saruskranich steht. © Jagdeep-Rajput/Comedywildlifephoto.com
„Hey, du da. Lebst du noch, oder wohnst du schon? Lass mich, ich sonne mich nur“. Zwei wilde Affen kümmern sich liebevoll umeinander.
10 / 12„Hey, du da. Lebst du noch, oder wohnst du schon? Lass mich, ich sonne mich nur“. Zwei wilde Affen kümmern sich liebevoll umeinander. © Federica Vinci/Comedywildlifephoto.com
„Und lächeln bitte“. Zwei Drückerfische nehmen die Kamera des Fotografen genau ins Visier.
11 / 12„Und lächeln bitte“. Zwei Drückerfische nehmen die Kamera des Fotografen genau ins Visier. © Arthur Telle/Comedywildlifephoto.com
„Huhu, ich wünsche Euch allen einen ganz zauberhaften Tag“.
12 / 12„Huhu, ich wünsche Euch allen einen ganz zauberhaften Tag“. Der Waschbär ist bester Laune. Aufgenommen an einem Strand in Florida. ©  Miroslav-Srb/Comedywildlifephoto.com

Der „Comedy Wildlife Photograpy Award“ steht vor allem für eins: Spaß zu haben. Genau wie der „Comedy Pet Photo Award“. Ins Leben gerufen wurde der tierische Foto-Wettbewerb 2015 von den beiden Profifotografen Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam. Mit dem Ziel, Menschen zum Lachen zu bringen und gleichzeitig das Bewusstsein für den Tierschutz zu stärken. Die Bilder wurden aus tausenden von Einsendungen ausgewählt. Insgesamt haben es über 40 Finalisten in die engere Auswahl geschafft. Wir präsentieren Ihnen eine kleine Auswahl.

„In einer Welt, in der so viel passiert, können wir alle eine ordentliche Portion Spaß gebrauchen, und die diesjährigen Finalisten zeichnet genau das aus. Wenn Sie die Fotos betrachten, wie beispielsweise das eines See-Elefanten, der versucht, den Kopf seines Nachbarn als Kissen zu benutzen, dann bringt Sie das zum Lachen und Sie staunen über die unglaublichen Tiere, die mit uns auf dieser Erde leben, und das lieben wir an diesem Wettbewerb“, sagt Tom Sullam.

Wie jedes Jahr unterstützt der Wettbewerb eine Organisation, die sich nachhaltig für den Naturschutz einsetzt. Dieses Jahr freut sich der „Comedy Wildlife“ über die Zusammenarbeit mit „Whitley Fund for Nature“ (WFN), einer britischen Wohltätigkeitsorganisation, die führende Naturschützer in ihren Heimatländern im globalen Süden unterstützt. Bis zum 27. November können Sie unter www.comedywildlifephoto.com für Ihr Lieblings-Foto abstimmen.

Auch interessant

Kommentare