Schnee erst ab Ende Dezember

Schneelose Weihnachten: Das sind unsere Tipps!

1 von 10
Jan (35), Wirtschaftsberater und Stefanie Schlüter (37), Lehrerin mit Kindern Rebekka (5), Jakob (7) und Moritz (3): „Wir nutzen die Zeit vorallem für Familientreffen. Ansonsten bietet sich natürlich der Englische Garten hier in München zum spazierengehen an.“
2 von 10
Der Staffelsee: Die Landschaft mit den Bergen ist einfach toll. Perfekt zum spazierengehen! Das Seifenblasenmuseum: Im Kindermuseum in der Arnulfstraße 3 können die Kinder ganz viel selber ausprobieren. Das Westbad: Für die Kinder gibt es eine tolle Rutsche, die Erwachsenen können sich in der Sauna entspannen. Außerdem kann dort vor dem Baden Schlittschuhlaufen!
3 von 10
Richard (48), Logistiker und Anna Hillbrand (50), Bürokauffrau aus Friedrichshafen: „Wir sind gerade auf einem Wochenendbesuch in München. Weihnachten gehört jedoch auf jeden Fall unserer Familie!“
4 von 10
Kino: Unter dem Jahr ist oft keine Zeit für die Familie. Kino gefällt halt jedem. Spazierengehen: Bei gutem Wetter ab in die Natur. Schlittschuhlaufen: Das Macht einfach Spaß!
5 von 10
Patricia Döring (24) Schauspielerin, und Mathias Kusche (28), Barista, beide aus München: „Wir verbringen die Weihnachtszeit ganz entspannt zusammen zu zweit und schauen uns alle Staffeln der US-Serie „Breaking Bad“ an. Die Familie ist dann erst im neuen Jahr dran.“
6 von 10
Ihre Tipps - Unseren Youtube-Kanal „cozy house“ anschauen: Youtube ist viel besser als Fernsehen! Ab an die Isar: Spazierengehen bei Sonne an der Isar ist ein Traum Gesellschaftsspiele: Das Macht einfach Spaß!
7 von 10
Renate Haenel (60) Pensionistin und Can Deniz (63), Gastronom, beide München: „Bei uns steht im Vordergrund, dass wir uns nicht von den ganzen Weihnachts-Verrückten anstecken lassen. Es wird in aller Ruhe nur die Mutter besucht.“
8 von 10
Ihre Tipps - Nymphenburger Schloss: Es ist einfach ein tolles Gefühl, in der Vergangenheit zu schwelgen. Müllersches Volksbad: Auf der einen Seite der schöne Jugendstil und auf der anderen Seite Sauna für die Gesundheit. Gasteig: Ein Highlight ist der Gospelchor.

München - Weiße Weihnachten? Dieser Traum ist auch 2014 ausgeträumt... Doch was tun, außer Trübsal blasen? Diese Münchner verraten, was sie unternehmen.

Jetzt wird der Albtraum von grünen Weihnachten wahr – und das nicht nur in München, sondern eben auch in den Bergen: Ein Ferienausflug zum Skifahren oder Rodeln fällt zumindest in der ersten Urlaubswoche flach. Was tun, außer Trübsal blasen? Diese Menschen verraten, was sie unternehmen. Vielleicht ist ja auch für Sie etwas dabei. Und zumindest ab dem 29. Dezember dürfen wir auf etwas Schnee hoffen – auch in der Stadt. Vielleicht kommen die Ski dann doch noch aus dem Keller!

Florian Fussek

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Tiere
Huhn, Katze und Co.: Tiere als Co-Therapeuten
Huhn, Katze und Co.: Tiere als Co-Therapeuten
Wohnen
Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf
Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf
Gesundheit
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt
Globuli: Was hinter homöopathischen Arzneien steckt

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare