Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben

Das Weihnachtsgeschäft naht

Das schenken die Münchner am liebsten

+
Leo Mahr, Rentner aus München, beschenkt zu Weihnachten nur seine vier engsten Freunde.

München - Weihnachten steht vor der Tür – und damit auch der Einkaufsmarathon vor dem Fest. 13,6 Milliarden Euro Umsatz werden in Bayern erwaret. Doch was schenken die Bürger am liebsten?

Der Umsatz in den sechs Wochen vor Weihnachten macht ein Fünftel des Jahresumsatzes des Einzelhandels aus, bei den Spielwaren sogar 40 Prozent. Umso wichtiger, dass das Geschäft läuft. Und heuer schaut es gut aus, glaubt Ernst Läuger, Präsident des Handelsverbands Bayern: „Wir erwarten 13,6 Milliarden Euro Umsatz in Bayern. Das sind etwa ein bis 1,5 Prozent mehr als 2012.“ Allein in München sollen es 2,1 Milliarden Euro werden.

Auch Hans-Jürgen Gladasch, Geschäftsführer der Karstadt-Filiale am Bahnhofplatz, hofft aufs Weihnachtsgeschäft: „Letztes Jahr war das nicht zufriedenstellend. Heuer sieht es zum Glück besser aus.“ Er ist gut gerüstet: Im vierten Stock gibt es seit Kurzem auf 2500 Quadratmetern von Kleidung über Spielzeug bis zur Spielecke alles, was das Kinderherz begehrt. Und das ist wichtig, denn: „Über 50 Prozent des Weihnachtsumsatzes machen wir mit Spielwaren.“

Was und wie geschenkt wird, hat Professor Oliver Gansser von der FOM-Hochschule erforscht: Durchschnittlich wollen die Deutschen heuer 398 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Eine genaue München-Zahl hat er nicht ermittelt – aber hier liegt der Wert seiner Einschätzung nach sicher über 400 Euro. Ganz vorn liegen Gutscheine, Bücher und Kosmetikartikel (siehe unten).

Ramona Anner

Die Top-25-Geschenkartikelbewertet nach Schulnoten

1. Geschenkgutscheine 2,9

2. Bücher, Schreibwaren 3,1

3. Kosmetik, Körperpflege 3,1

4. Kultur (Konzert/Theater )3,3

5. Bekleidung 3,4

6. Uhren, Schmuck 3,4

7.Spielwaren 3,5

8. Wellness 3,7

9. Elektrogeräte 3,9

10. Foto/Optik 4,0

11. Sportartikel 4,0

12. Computer/Bürotechnik 4,1

13. Wohnbedarf 4,3

14. Hausrat, Glas, Porzellan 4,4

15. Reisen 4,5

16. Rundfunk, Fernsehen, Video 4,6

17. Telekommunikation 4,6

18. Pflanzen- und Gartenbedarf 4,6

19. Heimtextilien 4,7

20. Lederwaren 4,7

21. Schuhe 4,8

22. Heimwerkerbedarf und Werkzeug 4,8

23. Lebensmittel 4,9

24. Medizinische Produkte 5,3

25. Zoofachhandel (z. B. Tiere) 5,4

(1 = verschenke ich gern, 6 = verschenke ich überhaupt nicht gern)

Quelle: KCS KompetenzCentrum für Statistik und Empirie, bayernweite Studie mit 1951 Befragten

Münchner Christkindlmarkt im Aufbau: Es weihnachtet schon in der Innenstadt

Münchner Christkindlmarkt im Aufbau: Es weihnachtet schon in der Innenstadt

Zeit als Geschenk

Sabine ­ Heberle (32), Make- up-Artist, München: "Ich verschenke meine Zeit, zum Beispiel an meine beste Freundin und die Senioren im Altersheim. Ich gebe 500 Euro aus, unter anderem für Schmuck und Lesestoff."

700 Euro Budget

Martina Till (47), Sachbearbeiterin aus Erding: "Ich gebe heuer 500 bis 700 Euro aus. Da ist vom iPhone über Geld bis hin zum Seniorenkartenspiel alles dabei. Mir selbst wünsche ich Schmuck von Swarovski."

Gutscheine für vier Freunde

Leo Mahr (70), Rentner aus München: "Ich beschenke zu Weihnachten nur meine vier engsten Freunde. Dafür gebe ich 200 Euro aus. Das kann ich genau sagen, weil sie alle Gutscheine bekommen, zum Beispiel für Kosmetik oder Bücher. Die besorge ich schon jetzt, weil ich Weihnachten nicht da bin. Wenn ich mir selbst etwas wünschen könnte, wäre es Geld für meine Urlaubskasse."

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wenn Sie in diese Spirale blicken, passiert Unglaubliches
Wenn Sie in diese Spirale blicken, passiert Unglaubliches
Ist Ihr Zahnputzbecher aus Plastik? Dann werfen Sie ihn schnell weg
Ist Ihr Zahnputzbecher aus Plastik? Dann werfen Sie ihn schnell weg
Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen
Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen
Schock: Wodka Red Bull hat dieselbe Wirkung wie Kokain?
Schock: Wodka Red Bull hat dieselbe Wirkung wie Kokain?

Kommentare