1. tz
  2. Leben
  3. Wohnen

„Meine singt jetzt Ballermann-Hits“: Wodka-Trick zeigt, wie Schnittblumen länger schön bleiben

Erstellt:

Von: Jasmin Farah

Kommentare

Es gibt allerhand Hausmittel, damit die eigenen Pflanzen prächtig gedeihen. Doch besonders Schnittblumen in der Vase ist kein langes Leben beschert. Außer, sie bekommen Hochprozentiges eingeschenkt.

Frisch gekauft sieht eine einzelne Rose oder ein ganzer Blumenstrauß in der Vase wunderschön aus. Doch trotz Anschneiden und regelmäßig neuem Wasser kann man oftmals dabei nur zusehen, wie die Pflanzen Tag für Tag an Schönheit verlieren. Die Blüten und Blätter werden welk, die Blumen gehen trostlos ein. Bei manchen passiert es schon nach ein paar Tagen, andere wiederum halten es maximal eine Woche aus, doch dann ist auch da Schluss.

Blumen „schmeckt“ Hochprozentiges – Lifehack geht viral

Damit es nicht so schnell in einem Trauerspiel endet, wenden manche diverse Hausmittelchen und Kniffe an. Einige schwören etwa darauf, etwas Zucker oder sogar Aspirin ins Blumenwasser zu geben, damit die Pflanzen einige Tage länger frisch bleiben. Doch wussten Sie, dass ihnen Hochprozentiges viel besser schmeckt? Ein Versuch auf TikTok zeigt es.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im kostenlosen 24garten-Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Zwei Rosen werden in eine Vase mit Wasser gesteckt. Bei der einen gibt man noch etwas Zucker hinzu, doch bei der anderen kippt man stattdessen ein Schnapsglas voll Wodka hinein. Ob das funktioniert? Tatsächlich: Zehn Tage später ist die Rose im Zuckerwasser völlig eingegangen, während die andere, die Hochprozentiges eingeschenkt bekommen hat, noch immer taufrisch aussieht.

Abschließend kommt die Erklärung: Alkohol konserviert und hindert daher Pflanzen daran, zu verwelken. Zudem wirkt er desinfizierend und bremst das Wachstum von Fäulnisbakterien.

„Meine singt jetzt Ballermann-Hits“: Wodka-Trick zeigt, wie Blumen länger leben

Der geniale Lifehack ist schon fast fünf Millionen Mal geklickt worden und hat bereits über 270.000 Likes erhalten. Unzählige User kommentieren darunter, die meisten machen sich über den Trick lustig. Andere wiederum erklären das Phänomen genauer. Hier eine Auswahl der besten Kommentare:

Auch interessant

Kommentare