Irre Botschaft über Frau Müller

DHL-Bote schreibt schlüpfrige Notiz - und der Empfänger lacht sich kaputt

Da hatte wohl jemand Probleme mit der Deutschen Sprache: Eine Notiz auf einem DHL-Lieferschein sorgt im Netz für sehr viele Lacher. 

„Wenn der DHL-Mann zweimal klingelt“ schreibt „Da kotzt das Texterherz“ neben den Zettel, der am Samstag bei Facebook gepostet wurde. Ganz offensichtlich hatte der Paketbote Probleme bei seiner Wortfindung. Er schrieb auf seinen Zettel, den er in den Briefkasten warf: „Das Paket ist in Frau Müller.“

Innerhalb kürzester Zeit wurde der Beitrag fleißig geteilt und kommentiert. Die Nutzer im Netz amüsieren sich köstlich über den Fauxpas. Susanne Edelmann merkt an: „Na, hoffentlich ist das Paket nicht allzu groß. Die arme Frau Müller!“

Mark Dworatzek hat hingegen eine ganz andere Vermutung: „Vielleicht ist der Paketbote Hobbyproktologe oder Hobbygynäkologe?“

In der Weihnachtszeit gibt es aber auch viel Ärger für Kunden von Lieferdiensten. Viele Pakete kommen zu spät oder gar nicht erst an. Am Freitag haben wir ausführlich darüber berichtet

Matthias Kernstock

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesen

Mütter testen bizarren Putz-Hack - und sind über Ergebnis verblüfft
Mütter testen bizarren Putz-Hack - und sind über Ergebnis verblüfft
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie misstrauisch werden
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie misstrauisch werden
Frau reinigt fast zehn Jahre lang nicht den Backofen - bis sie diesen Trick probiert
Frau reinigt fast zehn Jahre lang nicht den Backofen - bis sie diesen Trick probiert

Kommentare