Einrichtungsideen: Das sind die Trends für 2018

+
Die Zeit ist reif für neue Einrichtungsideen. Hier erfahren Sie, was in Sachen Interieur 2018 im Trend liegt.

Manche Wohntrends bleiben immer angesagt – etwa der Minimalismus. Der Zeitgeist spiegelt sich allerdings jedes Jahr auch in neuen Einrichtungsideen wider. Planen Sie, 2018 Ihre eigenen vier Wände trendgerecht zu gestalten? Dann inspirieren Sie diese Tipps bestimmt.

Sofas und Co.: Beinchen hoch!

Als Fashionista in Sachen Möbel- und Raumdesign wissen Sie natürlich: Messen wie die Tendence in Frankfurt oder die Heim+Handwerk in München geben alljährlich wichtige Anstöße für Einrichtungsideen. Dort versammeln sich Designer und Aussteller, die in ihren Entwürfen und Plänen immer am Puls der Zeit sind.

Frisch von den Messen kommt ein Trend, der 2018 seinen Durchbruch erleben wird: Sofas mit hohen Beinen! Die Metallgestelle am Unterbau finden Sie in Fachgeschäften meistens in Schwarz vor, aber auch glänzend silbern oder farbig lackiert. Der Vorteil daran: Die hohen Stelzen am Unterbau lassen eine Couch viel graziler wirken. Sie sorgen dafür, dass Sofas und Co. förmlich im Raum schweben – ideal für kleine Zimmer. So ergänzen Sie mit den Liegemöbeln perfekt eine minimalistische und eher schlichte Raumgestaltung.

Hinzu kommen spannende, technische Funktionen: Bei Sofas der neuen Generation verändern Sie ganz einfach die Sitztiefe. Das heißt, Sie schieben die Rückenlehne auf Kopfdruck nach vorne und kommen so aus der entspannten Liegeposition in einen aufrechteren Sitz. Zudem verstellen Sie wie im Auto in der Regel auch die Kopfteile – ein willkommener Luxus.

Wir sind Tarzan: Einrichtungsideen im Dschungel-Style

Dieses Jahr kommt der Dschungel-Look mit voller Wucht in den Wohnzimmern an. Wecken auch Sie den Tarzan – beziehungsweise die Jane – in sich und lassen Sie den Dschungel in Ihre Bude. Ob Palmenmotive oder exotische Blüten: Sie machen sich herrlich auf Kissen, Decken, Tapeten oder hängenden Stoffbahnen. Mit diesen Einrichtungsideen bringen Sie Exotik in Ihr Zuhause und sorgen für Eyecatcher in jeder Ecke.

Setzen Sie neben aufgedruckten Urwaldpflanzen auch auf deren lebendige Pendants. Nichts verbreitet mehr Dschungel-Feeling als echtes Blattwerk und Blüten, die Sie in hübsche Vasen stecken. Dabei fügen sich Behälter aus Glas oder Stein hervorragend in das Urwald-Design ein. Neben imposanten Bäumen und Pflanzen bietet jeder Dschungel auch eine reiche Tierwelt. Ob Papageien, Tiger oder Zebras – die wilden Tiere sind als Dekoration immer willkommen. Stellen Sie zum Beispiel kleine Tierstatuetten aus Holz oder Ton auf Kommoden, Schränke oder Tische. Schwarz-weiße Zickzackmuster auf Teppichen oder Kissen erinnern an Zebras. So zaubern Sie auf Anhieb Dschungel-Atmosphäre in Ihr Heim. Möbel aus Holz oder Bambus verstärken den exotischen Style perfekt.

Übrigens: Auch blaugrüne Farbtöne kombinieren Sie hervorragend zum Dschungel-Look. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen Beistelltisch in Türkis und platzieren Sie grün bedruckte Kissen darauf. So holen Sie sich im Handumdrehen einen tropischen Sommer in Ihr Zuhause.

Flamingos ersetzen Einhörner

Auf die Einhörner folgen die Flamingos – so jedenfalls zeigt es die öffentliche Wahrnehmung. Die Südsee-Ästhetik liegt im Trend und hinterlässt auch bei den aktuellen Einrichtungsideen ihre Spuren. Flamingos sind elegante Tiere – ideal, um exotische Akzente in Ihrem Heim zu setzen.

Hängen Sie zum Beispiel Poster mit Flamingos an die Wände und oder drucken Sie sie als Motiv auf Ihre Sofakissen. Auch als Muster für Decken oder Wandteppiche eignen sich die Vögel. Mit ihrem Rosa bringen sie reizvolle Farbtupfer in Ihr Interieur. Neben Ihrem Wohnzimmer bieten sich auch Accessoires im Bad an. Besorgen Sie sich zum BeispielHandtücher mit Flamingo-Stickereien oder eine flauschige Badematte.

Übrigens: Helle und schlichte Möbel – etwa im Skandinavien-Stil – eignen sich perfekt als Ergänzung für Accessoires im Flamingo-Style. Weiße Schränke oder helles Holz harmonieren mit den schönen Farben, die den Flamingo-Trend ausmachen.

Auch interessant

Meistgelesen

Mütter testen bizarren Putz-Hack - und sind über Ergebnis verblüfft
Mütter testen bizarren Putz-Hack - und sind über Ergebnis verblüfft
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette blitzschnell los
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette blitzschnell los
Familie darf umsonst in neuer Wohnung leben - und verschandelt diese aufs Übelste
Familie darf umsonst in neuer Wohnung leben - und verschandelt diese aufs Übelste
Sollten wir aufhören, die Toilette zu spülen?
Sollten wir aufhören, die Toilette zu spülen?

Kommentare