Geheim-Tipp?

Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz

+
Mit Mayonnaise das Haus putzen? Eine Frau schwört darauf.

Eine Frau offenbarte im Netz ihren Trick, um das Haus zu putzen - besser gesagt, verschmutzte Wände. Dazu verwendet sie ein kurioses 'Hausmittel".

  • Um das Haus auf Vordermann zu bringen, testet man gerne mal verschiedenste Tipps und Tricks aus.
  • Neben den Reinigern aus der Drogerie sind zum Beispiel auch Hausmittel immer noch groß im Rennen.
  • Was aber nun eine Frau aus der Trick-Kiste gezogen hat, scheint etwas über das Ziel hinauszuschießen - sie jedoch schwört auf ihren Tipp.

Frau putzt Wände mit Mayo

Die Frau teilte ihren Trick* vor Kurzem in der geschlossenen Facebook-Gruppe "Cleaning Tips & Tricks". Ihrer Meinung nach lassen sich damit ohne Weiteres lästige Verschmutzungen von den Wänden entfernen*, wie das Online-Portal Express schreibt. In ihrem Fall handelte es sich dabei um Kritzeleien, die mit Buntstiften an den Putz gemalt wurden. Um diese Krakeleien loszuwerden, verwendete sie ein Hilfsmittel, dass vermutlich jeder bei sich im Kühlschrank stehen hat: Mayonnaise.

Wie der Trick funktioniert, zeigte die Frau sogar in einem kurzen Video: Dort schmiert sie einen Teelöffel Mayonnaise auf ein Tuch und wischt damit die Wachsmalstiftflecken ab. Das Ergebnis ist erstaunlich: Die Mayonnaise lässt die Wand wieder wie neu aussehen - beziehungsweise wie frisch gestrichen. Wie die Dame erklärte, ist dieser Tipp besonders nützlich, wenn man Kinder im Haushalt hat. "Nur damit jede Mutter das weiß: Mayonnaise lässt Wachsmalstiftflecken von der Wand verschwinden", schrieb sie zu ihrem Video.

Wie das Online-Portal Lifehacker schreibt, liegt das am Öl und Essig, die beide in der Mayonnaise enthalten sind und Wachsmalfarben effektiv auflösen.

Auch interessant: In drei Schritten blitzschnell zum sauberen Kühlschrank - so geht's.

Mayo-Trick sorgt für gespalteten Meinungen bei den Usern

Ihr Beitrag wurde innerhalb kürzester Zeit 4,1 Millionen Mal angesehen und zahlreiche Nutzer zeigten sich begeistert von dem Trick. Eine Person schrieb sogar: "Oh, ich muss meine Wand gleich mit Buntstiften vollschmieren - und das ausprobieren." Eine weitere meint: "Super! Ich habe mein Haus im letzten Jahr einer Generalreinigung unterzogen und in jedem Raum habe ich Wachsmalstiftflecken auf Wänden, Türen und Heizungen gefunden. Ich habe Stunden damit verbracht, das zu reinigen. Einiges habe ich nicht vollständig abbekommen, also teste ich diesen Trick gleich morgen aus."

Die Reaktionen sind aber nicht nur positiv. Einige Nutzer stehen dem Tipp eher skeptisch gegenüber: "Das hinterlässt einen großen Fettfleck an der Wand. Auf keinen Fall", heißt es da. Oder: "Wir haben das ausprobiert und die Wand hatte hinterher einen ölartigen Fleck. Nie wieder." Es scheint also wahrscheinlich, dass der Trick nicht auf jeder Oberfläche funktioniert. Wer sich trotzdem daran versuchen will, sollte ihn an einer versteckten Stelle ausprobieren, um zu sehen, ob er Flecken hinterlässt.

Umfrage: Welches ist Ihr liebstes Möbelhaus?

Lesen Sie auch: Mütter testen bizarren Putz-Hack - und sind über Ergebnis verblüfft.

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken.
Mit Wachspapier werden Sie unschöne Flecken und Fingerabdrücke auf Wasserhähnen los. Außerdem hinterlassen Sie eine kleine Schutzschicht vor mehr Flecken. © pixabay
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen.
Was oft vergessen wird: Auch die Leisten brauchen hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit. Tatsächlich halten Trocknertücher den Staub für längere Zeit fern, wenn Sie die Oberflächen damit abwischen. © pixabay
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen.
Putzen Sie jedes Möbelstück oder jede Oberfläche immer von oben nach unten, damit Sie nicht wieder von vorne anfangen müssen. © pixabay
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen.
Mit Essig können Sie Ihre Waschmaschine entkalken: Dazu reicht eine Tasse Essigessenz, die Sie in die Trommel geben und die Maschine damit bei 90 Grad laufen lassen. Allerdings greift Essig auch die Gummiabdichtungen an - eine schonendere Methode wäre die Verwendung von Zitronensäure. Diesen Vorgang sollten Sie alle zwei Monate wiederholen. © pixabay
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch für Spinnweben an Fliegengittern.
Fusselrollen eignen sich nicht nur zum Entfernen lästiger Tierhaare, sondern auch, um Spinnweben von Fliegengittern zu entfernen. © pixabay
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr.
Nicht nur die Kissenbezüge müssen gewaschen werden, sondern auch die Kissen selbst – und das mindestens zwei Mal im Jahr. © pixabay
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los.
In Ihrer Tastatur sammeln sich nervige Krümel oder Staub? Mit kleinen Druckluftsprays werden Sie die Partikel ganz leicht los. © picture alliance / Ole Spata/dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Billig und jeder kennt es: Dieses Hausmittel sorgt für ein blitzsauberes Klo
Billig und jeder kennt es: Dieses Hausmittel sorgt für ein blitzsauberes Klo
Darum drohen Ihnen bis zu 100.000 Euro Bußgeld, wenn Sie jetzt Hecken schneiden
Darum drohen Ihnen bis zu 100.000 Euro Bußgeld, wenn Sie jetzt Hecken schneiden
Das ist die beste Zeit zum Vertikutieren
Das ist die beste Zeit zum Vertikutieren
Putz-Trick für Toiletten: So haben braune Ablagerungen im Klo keine Chance
Putz-Trick für Toiletten: So haben braune Ablagerungen im Klo keine Chance

Kommentare