Lieblingsdinge: Daran hängen die Herzen der Deutschen

Auto, Garten oder Brot – bei ihren Lieblingsdingen sind die Deutschen wahre Genießer.
+
Egal, ob Statussymbol oder zuverlässiger Begleiter: Das Auto gehört eindeutig zu den Lieblingsdingen der Deutschen.

Einmal ins Herz geschlossen, hegen und pflegen die Deutschen ihre Lieblingsdinge. Sie bedeuten für sie Heimat und Geborgenheit. Ob im Urlaub oder zu Hause – nirgends möchten die Menschen auf sie verzichten. Hier erfahren Sie, wofür die Herzen der Deutschen besonders schlagen!

Das Auto – das liebste aller Lieblingsdinge

Kaum zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen, sind die Tankstellen und Waschstraßen voll. Es wird gesaugt, gewaschen und poliert, was das Zeug hält. Die Deutschen lieben ihr Auto – und das bereits seit Jahrzehnten. Nicht von ungefähr kommt die Redensart: „Der Deutschen liebstes Kind ist das Auto“.

Für die einen ist es ein Statussymbol, für die anderen ein zuverlässiger Begleiter in Richtung Freiheit und Unabhängigkeit. Die Deutschen sind sogar bereit, sich für einen Wagen zu verschulden. Steht ein toller Schlitten vor der Tür, scheint die Welt in Ordnung zu sein. Dafür sind viele bereit – wie eine Untersuchung einer Stuttgarter Bank herausfand – auf Ausflüge oder sogar Weihnachten und Geburtstage zu verzichten.

Wie eine aktuelle Studie zeigt, sind die Vorlieben, was den Fahrzeugtyp betrifft, von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Während in Berlin am liebsten Volkswagen gekauft und gefahren werden, bevorzugen die Menschen in Bonn lieber einen BMW. Auch Marken wie Opel oder Audi sind in der Beliebtheitsskala der Deutschen ganz weit vorne mit dabei. Anscheinend vertrauen die Deutschen am meisten „Made in Germany“.

Der Garten – hegen und pflegen

Die Hecke akkurat getrimmt, die Obstbäume zurückgeschnitten und die Zaungrenze zum Nachbarn exakt ausgemessen – eines der Lieblingsdinge der Deutschen ist ganz klar ihr Garten. Dabei ist es unabhängig, ob es die grüne Oase direkt vor dem Haus oder der Schrebergarten ein paar Kilometer entfernt sind. Die Deutschen lieben die Natur. Liebevoll kümmern sie sich um ihre Rosen, Tomaten und Co. – raus aus dem Alltag und einfach einmal Durchatmen, wer kann’s ihnen verdenken.

Immer mehr Menschen in der Bundesrepublik sehen sich nach Erholung im Garten, darunter auch viele Städter. Und so wird Urban Gardening immer beliebter. Was das ist? Gemüseanbau inmitten der Stadt: Dort wo eigentlich Beton und Asphalt dominieren, zaubern Gartenfreunde kleine, grüne Oasen, bauen dort Salat, Kohl und Tomaten an. Damit tun sie sich etwas Gutes und sorgen gleichzeitig durch den Sauerstoff der Pflanzen für eine bessere Luft.

Das Brot – Genuss mit langer Tradition

Was vermissen viele deutsche Auswanderer bereits nach kurzer Zeit? Gutes Brot! Andere Länder haben definitiv leckeres Essen, doch beim Brot kommt irgendwie keiner so richtig an die Qualität und den Geschmack des deutschen Gebäcks heran. Mal ist es zu weich, mal zu geschmacksneutral. In der Bundesrepublik hat Brot Tradition. Diese Erfahrung und die perfekten Bodenverhältnisse für Roggen, Weizen und andere Getreidesorten machen deutsches Brot zu einem echten Genuss.

Seit mehr als 1.300 Jahren verfeinern Bäcker hierzulande ihre Rezeptur und schenken dem Gebäck ihre volle Aufmerksamkeit. Im Vergleich zu anderen Ländern, in denen Brot als reine Sättigungsbeilage dient, schätzen die Menschen in Deutschland ihr Brot als Kulturgut. Mittlerweile gibt es laut Angaben des Bäckerhandwerks 3.000 verschiedene Sorten. Deutsches Brot ist sogar Weltkulturerbe. Egal, ob in Amerika oder in Spanien: Rund um den Globus ist es ein Verkaufsrenner – und gehört somit nicht nur zu den Lieblingsdingen der Deutschen.

Auch interessant

Meistgelesen

Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten
Fliegen in der Wohnung: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie ruckzuck vertreiben
Fliegen in der Wohnung: Mit diesen Hausmitteln können Sie sie ruckzuck vertreiben
Mit diesen Tricks sind braune Ablagerungen in der Toilette endgültig Geschichte
Mit diesen Tricks sind braune Ablagerungen in der Toilette endgültig Geschichte
Grillrost reinigen: Tipps zur Reinigung - mit diesem Hausmittel geht es kinderleicht
Grillrost reinigen: Tipps zur Reinigung - mit diesem Hausmittel geht es kinderleicht

Kommentare