So ist die Rechtslage

Muss immer der Mieter die Provision zahlen?

München - Stefan W. wendet sich an das Team des tz-Mietertags. Seine Frage: Muss immer der Bewohner beim Einzug die Provision bezahlen?

Ich suche schon seit Längerem in den Landkreisen Starnberg oder Fürstenfeldbruck ein kleines Haus. Mein Limit liegt bei circa 1500 Euro monatlicher Miete. Bevor ich überhaupt einziehen kann, kommen folgende Kosten auf mich zu: 1500 Euro mal 2,38 Maklerprovision = 3570 Euro plus drei Monatsmieten Kaution plus die erste Miete plus eventuell eine Einbauküche. Damit zahle ich also schon über 10 000 Euro, bevor ich in den neuen vier Wänden ­lebe. Kann das so richtig sein? Gibt es eigentlich ein Gesetz, dass der Mieter den Makler bezahlen muss?

Stefan W., München

Antwort:

Im Wohnungsvermittlungsgesetz steht, dass der Makler bis zu zwei Monatsmieten plus Mehrwertsteuer verlangen darf, wenn er eine Wohnung erfolgreich vermittelt hat und der Vertrag zustande gekommen ist – das erklärt Anja Franz, Rechtsexpertin des Münchner Mietervereins. Es gibt zwar kein Gesetz zur Frage, ob der Mieter oder der Vermieter der Vertragspartner des Maklers sein muss – aber in Ballungsräumen wie München zahlt in der Regel der Mieter. Ganz einfach, weil der Markt dafür da ist … „Warum sollte ein Vermieter die Provision zahlen, wenn er nicht muss?“, fragt die Mietrechtlerin. Jetzt hofft Anja Franz allerdings darauf, dass der Koalitionsvertrag umgesetzt wird. Dort ist bereits niedergelegt, dass sich die Rechtslage ändern soll. In Zukunft soll demnach gelten: Der Vermieter, der den Makler beauftragt, soll ihn auch bezahlen. „Wenn sich die Rechtslage diesbezüglich ändert, wofür sämtliche Parteien außer der FDP sind, erhoffen wir uns eine Besserung“, sagt auch Mieterpräsidentin Beatrix Zurek.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vergnügter Kunde überhört Klingeln des DHL-Boten - der flippt aus
Vergnügter Kunde überhört Klingeln des DHL-Boten - der flippt aus
Zorniger DHL-Bote holt zum Rundumschlag gegen Black-Friday-Kunden aus
Zorniger DHL-Bote holt zum Rundumschlag gegen Black-Friday-Kunden aus
Frau testet Trick gegen Kalk in Toilette - das Ergebnis erstaunt sie
Frau testet Trick gegen Kalk in Toilette - das Ergebnis erstaunt sie
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie misstrauisch werden
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie misstrauisch werden

Kommentare