Eltern sorgen sich um kleinen Sohn

Schimmel und Schaben in der Wohnung

+
Sebastian und Irina Gerber mit Sohn Joël. Auf dem iPad-Bild ist Schimmel zu sehen.

München - Eigentlich wäre die Wohnung perfekt für die junge Familie. Allerdings: Die Traumwohnung wurde für die Gerbers schon kurz nach dem Einzug zum Albtraum.

Eigentlich wäre die Wohnung perfekt für Irina (26) und Sebastian Gerber (27) mit ihrem acht Monate alten Sohn Joël. Schön gelegen in Germering, mit 930 Euro Warmmiete erschwinglich und mit 80 Quadratmetern groß genug. Allerdings: Die Traumwohnung wurde für die Gerbers schon kurz nach dem Einzug zum Albtraum.

Diese Schabe ging in die Falle.

Ungeziefer kriecht aus Ritzen, Schimmel breitet sich aus: Die Gerbers sind verzweifelt. „Wir haben Angst, dass unser kleiner Sohn etwas von dem Schimmel davonträgt“, sagt Sebastian. Der Berufskraftfahrer und seine Ehefrau sorgen sich um die Gesundheit ihres Babys. Deshalb gibt es Diskussionen mit dem Vermieter, der Immobiliengruppe Patrizia mit Sitz in Augsburg. Sebastian Gerber sagt: „Wir haben seit unserem Einzug im Dezember 2012 Probleme – und die Patrizia handelt einfach nicht. Erst im Februar 2013 kam jemand, um sich die Mängel anzuschauen.“ Weitere vier Monate später habe ein Maler den Schimmel überstrichen, auf andere Beschwerden habe die Patrizia nicht oder sehr spät reagiert. „Aber man warf uns vor, wir würden zu viel heizen und falsch lüften. Dabei müssen wir es doch warm haben wegen unseres Babys.“

Das Ungeziefer bemerkten die Gerbers kurz nach dem Einzug – zwar war einmal ein Kammerjäger da, doch krabbelt es noch immer. Erst vor wenigen Tagen ging eine Kakerlake in eine Falle. „Eine Katastrophe“, sagt Sebastian Gerber. Als er die Wohnung vor dem Einzug besichtigte, wurde sie gerade renoviert: „Mit so viel Ärger hätte ich niemals gerechnet …“.

Hier geht's zur Immobilien-Suche

„Das sind alles Mängel, die der Vermieter beseitigen muss“, sagt Anja Franz, Sprecherin des Münchner Mietervereins. „Während die Wohnung noch renoviert wird, ist es für die Mieter immer gefährlich, einen Mietvertrag zu unterschreiben, weil sie da ja meistens unterschreiben, dass die Wohnung mängelfrei übergeben worden ist“, warnt die Rechtsexpertin. „Man sollte dann immer schriftlich festhalten, dass noch Renovierungsarbeiten stattfinden“, rät sie. Und: „Bei der Übergabe der Wohnung sollten die Mieter auf ein Übergabeprotokoll bestehen und offensichtliche Mängel wie ungestrichene Wände fotografieren.“

Zeigen sich die Mängel erst nach dem Einzug, also bildet sich der Schimmel erst später oder krabbelt erst dann Ungeziefer aus den Ritzen, wenn die Mieter schon eingezogen sind, handelt es sich um versteckte Mängel, erklärt Anja Franz. „Entdeckt man solche, sollte man sie dem Vermieter schriftlich mitteilen und gleich eine Frist zu deren Beseitigung setzen.“

Die Patrizia wehrte sich im Gespäch mit der tz gegen den Vorwurf, sie habe spät oder kaum reagiert. „Wir sind in dauerndem Kontakt mit den Mietern, doch wurden von deren Seite immer wieder Termine abgesagt, sodass die von uns bestellten Handwerker schlicht nicht in die Wohnung konnten“, sagt Andreas Menke, Sprecher der Patrizia. „Das stimmt nicht. Wir würden die Patrizia jederzeit reinlassen“, sagt dagegen Mieter Gerber. Patrizia-Sprecher Menke räumt ein, dass die Wohnung in Sachen Feuchtigkeit „bautechnisch nicht ganz einfach“ sei, doch das zu starke Heizverhalten der Gerbers verstärke die Schimmelprobleme. „Wir sind aber an den Problemen dran“, versichert er.

Die Familie Gerber hofft derweil, dass ihr die Patrizia eine andere Wohnung als Austausch gibt. Schließlich wollen die beiden für ihr Baby weiter schön warm heizen – aber ohne Schimmel.

Susanne Sasse

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
"Danke, dass ihr aussprecht...": Nachbarn erkennen gemeinsamen Feind - und tun sich zusammen
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Putz-Trick: So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los
Darum sollten Sie Spinnen zu Hause nicht töten
Darum sollten Sie Spinnen zu Hause nicht töten
Diese Spinne treibt sich auch bei Ihnen im Haus herum - das steckt dahinter
Diese Spinne treibt sich auch bei Ihnen im Haus herum - das steckt dahinter