Internationale Handwerksmesse

Tradition und Innovation im Handwerk

1 von 36
Auf den Kickertischen der Schreinerei Lettner werden Spiele der Tischfußball-Bundesliga ausgetragen. Die Schreinerei fertigt aber auch Kickertische in ungewöhnlichem Design, ganz nach Kundenwunsch. Zu sehen waren sie auf dem Land des Handwerks 2014
2 von 36
INNOVATION GEWINNT! Axel von der Herberge stellt in Halle C2 seine Entwicklung vor: eine vollautomatische Anlage zur Herstellung von Stuck.
3 von 36
Die Erfindung für die Fußball-WM 2014: Die TV-Durchreiche von Malermeister Hörst Löhr mit dem man einen Fernseher vom Wohnzimmer auf die Terrasse schieben kann; vorgestellt auf der Sonderschau INNOVATION GEWINNT!
4 von 36
Elisa Steltner mit dem neuartigen Alterssimulationsanzug "adit", der bei der Planung und Entwicklung altersgerechte Lösungen helfen soll, die Bedürfnisse zu verstehen. Mitentwickelt wurde er von Maßschneider David Müller. Zu sehen ist der Anzug auf der Sonderschau INNOVATION GEWINNT! in Halle C2.
5 von 36
Schuhe aus Lachs- und Schuhe aus Seewolfleder zeigt Florian Koppitz. Auf dem Land des Handwerks in Halle C2 hatte das Schuhhaus Koppitz eine lebende Werkstatt aufgebaut.
6 von 36
Helen Adam von Adam Design stellte auf dem Land des Handwerks den Garten-Rocker vor, einen Outdoor-Schaukelstuhl.
7 von 36
Golden Goals: Vergolder Chris Neumeyer mit seinem goldenen Kicker auf dem Land des Handwerks 2014.
8 von 36
Holzbildhauerhandwerk, Martin Lehmer

Viele Betriebe demonstrieren auf der Internationalen Handwerksmesse in eigens aufgebauten Werkstätten ihr Können live. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Handwerks.

auch interessant

Meistgesehen

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus
Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus
Textilien im Rausch der Individualisierung
Textilien im Rausch der Individualisierung
Offene Grundrisse: Das Aus für die klassische Küche?
Offene Grundrisse: Das Aus für die klassische Küche?
Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen
Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.